[ABT, Runde 1] Skurril vs Clark Can´t

Dieses Thema im Forum "Audio Battle Lounge" wurde erstellt von KingKilla0ne, 14. Feb. 2013.

  1. geniusone

    geniusone am Start

    Dabei seit:
    5. Jan. 2012
    Beiträge:
    474
    Bekommene Likes:
    36
  2. ripuli

    ripuli Gold Status Member

    Dabei seit:
    17. Nov. 2009
    Beiträge:
    9.845
    Bekommene Likes:
    5.909
    clark vs skurril
    front: klingt ja fast wie ne fremdsprache was du da vom stapel lässt... wenigsten auf den beat... nach 5 ma hörn versteht man dann auch alles...
    konter... naja... irgendwie der klassiker hier im 32tel... beat killt dich... gehst dadurch total unter... intro lines beste am konter...
    textlich in etwa gleiches level

    skurril vs clark
    boah nervt das intro...
    front: wasn das fürn gestotter am ende? und was is ein kopftuchneger? biter wie schablone? also irgendwie flasht mich hier nix... hiphophooligan :rolleyes:
    konter: sauber auseinander genommen... verfälltst gegen ende in eine pillath'sche stimmlage... scheint fast ein generelles problem zu sein...


    juryvote
    clark
     
  3. ___WDL___

    ___WDL___ Altgedient

    Dabei seit:
    11. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.008
    Bekommene Likes:
    536
    Beides ziemlich kacke. Skurril hat so ein bisschen den MOR 2000 Charme während Clark Cant etwas zu sehr nach Pillath klingt. Meiner Meinung nach nicht nur stellenweise. Solider gerappt ist das aber schon ziemlich klar. Textlich ist beides sehr 0815.
    Gebe ein draw
     
  4. Bott

    Bott Aktivist

    Dabei seit:
    18. Apr. 2007
    Beiträge:
    567
    Bekommene Likes:
    94
    HR Clark - RR Skurril
    HR Clark:
    Finde deine Runde insgesamt echt stimmig; gut durchgezogen den Rappart. Ansonsten die Stimme vielleicht beim nächsten Mal

    noch etwas lauter machen und noch ein wenig deutlicher zu artikulieren.

    RR Skurril:
    Einstiegs-Line kommt auf jeden Fall lässig rein. Auf den Beat selber find ich dich denn aber nicht wirklich gut; ob man jetzt

    unbedingt so schnell rappen musste, halt ich für fragwürdig. Macht das Ganze alles andere als besser hörbar.

    Punkt geht hier an Clark.

    HR Skurril - RR Clark:
    HR Skurril:
    Finde dich gerade am Anfang wenig verständlich; insgesamt find ich wirkt das vom Flow her zudem sehr langweilig. Zu den textlichen Schwachstellen hat ripuli genug gesagt.

    RR Clark:
    Kommst definitiv besser über den Beat; textlich zudem einiges ausgekontert. Insgesamt einfach klar besser als der Front. Punkt geht an dich.

    Insgesamt: 2:0 Clark
     
  5. geniusone

    geniusone am Start

    Dabei seit:
    5. Jan. 2012
    Beiträge:
    474
    Bekommene Likes:
    36
    tja so ist es clark gewonnen,aber ist cool hatte fun gehabt peace skurril
     
  6. JamesOttl

    JamesOttl Gold Status Member

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    12.740
    Bekommene Likes:
    7.440
    clark händelt in beiden runden den beat besser. stimmeinsatz könnte noch etwas besser sein, ist aber auch besser als beim kontrahenten. inhaltlich nichts großes dabei, wobei clark in seiner rr wenigstens ein paar lines einigermaßen kontert. bei skurril wäre schön, wenn er beim rappen auch mal den beat nen bisschen beachten würde und nicht einfach wahllos drauf loslegt. flow ist schwach und wie gesagt unrhytmisch und off beat größenteils, zudem ziemlich monoton und langweilig vorgetragen, die introzeilen von deinem ersten part fand ich auch noch die besten mit dem meisten punsch. ansonsten ist das vom gesamtbild aber noch sehr verbesserungsbedürftig, auch wenn clarks parts mich jetzt nich umgehauen haben, ist er da in sachen technik und beatnandling noch um einiges souveräner unterwegs. ziemlich eindeutige sache für mich hier.

    ottlvote:

    hr clark 4,5
    rr skurril 2,5
    hr skurril 2,0
    rr clark 4,5

    clark - skurril 9:4,5
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25. Feb. 2013
  7. geniusone

    geniusone am Start

    Dabei seit:
    5. Jan. 2012
    Beiträge:
    474
    Bekommene Likes:
    36
    ist ok,da heisst es für mich üben,üben...usw.
     
  8. schrittmacher

    schrittmacher Altgedient

    Dabei seit:
    27. Feb. 2010
    Beiträge:
    1.980
    Bekommene Likes:
    504
    Front Clark
    Schöne Beatwahl. Schöner flotter Flow aber was die verständlichkeit der Aussprache angeht wirkt das ganze manchmal gehetzt und deshalb schwer verständlich. On Point schon aber macht es eben schwer verständlich. "Das einzig skurrile.." noch ganz witzig aber iwie ja auch kein Diss wenn du der skurrile bist. "Neverlandranch mässig gebangter fake..." noch ganz cool und die "Highheel"-line könnt man auch noch als halben punch werten. Schade wär deine Aussprache hier einfach deutlicher würd mich der flow und die Runde an sich sogar richtig bocken.

    Konter Skurril
    Intro OK wobei er nuschelt, nich lispelt. Flow kommt mit der Absicht den Beat zu zerflexen aber leider ****t der Beat zurück. Manchmal überholt er dich nämlich. Auf "Neverlandranch..." gehst du ein. Ansonsten ist tatsächlich der Namensjoke im Intro noch mit das was am meisten klatscht. Den Gegnerbezug der "Hipster"-Line raff ich nich wenn er denn da war. Schade du hast in den langsamen Part ne genehme Aussprache aber durch die einmal viel zu schnellen dann zu langsamen Doubletimepassagen wirkst nachher einfach trashig.

    Front Skurril
    Der beat kommt doch jetzt besser wenn du ihn nicht total reiten willst. Kommt gut. Die Parts die später dann schnell sind passen auch ganz gut diesmal. Punches haust du auch ein paar nette raus: "Wackelig...wie ein neugeborenes Fohlen..." fand ich gut. Das du ihm dann den HipHop Superman vorhälst hättest du aber besser finishen können als mit "HipHop Hooligan". Aber war ok. "Polizei nachts um halb 3...Marty MC Fly" Part klingt ganz nett und transportiert ja mit der 1. zeile nen halben punch. Der trashige schluss mit der "Kopftuchneger"-Line holperst du dann so offbeat das es schon wieder flow hat verkackst aber erstens such ich noch den Sinn und am Ende verkackste noch durch deine Aussprache. Alles in allem hat der Beat dich hier nicht gefressen wie in deinem Konter.

    Konter Clark
    Bissl besser als im ersten Part versteh ich dich aufjedenmal. ;)
    Flow passt auch. Gekontert hast du aufjedenfall schonmal den offensichtlichen "Superman" Vergleich und ihm direkt seinen doch schon sehr Gangstamässigen Titel "HipHop Hooligan" um die Ohren gehauen. Die Geschichte mit der "Bitch" interpretier ich jetzt mal so das du ne Freundin und keine Bitch hast. Wenn du damit den Forever
    Alone Meme auspacken wolltest haste dich nachher ja noch selbst gedisst. Ende mit dem "Sägeblatt" kommt sehr locker aus der Hüfte.

    Fazit:
    Clark in seinem Front zwar etwas schwer verständlich aber Skurril eben auch. Jedoch noch dazu oft neben dem Beat. Bei der zweiten Runde würd das dann ein Draw geben weil Skurril da ordentlicher on point ist. Flowtechnisch wäre das also Clark der hier punktet. Textlich kontert Skurril eig nur übers Intro wird danach recht allgemein.
    Skurrils Front ganz cool aber Clarks Konter ist auch ziemlich gut und punched schön zurück.
    Insgesamt seh ich Clark hier vorne.

    Vote:
    2:0
    Clark
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.