Alles zum Thema Islam, Islamismus, politischer Islam und Islamofundamentalismus II

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von HakaNsbraten, 13. Nov. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.873
    Bekommene Likes:
    7.883
  2. Ibn_Chaldun

    Ibn_Chaldun Frischling

    Dabei seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    34
    Bekommene Likes:
    1
  3. Ibn_Chaldun

    Ibn_Chaldun Frischling

    Dabei seit:
    19. Feb. 2011
    Beiträge:
    34
    Bekommene Likes:
    1
  4. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.714
    Bekommene Likes:
    7.937
  5. Braveheart

    Braveheart Gast

  6. Hemphans

    Hemphans Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2002
    Beiträge:
    7.486
    Bekommene Likes:
    789
  7. karbala

    karbala am Start

    Dabei seit:
    17. Feb. 2011
    Beiträge:
    131
    Bekommene Likes:
    10
    aus dem artikel:

    genau das ist der grund warum immer mehr jugendliche in die moschee gehen. nicht zwingend aus streng gläubigen gründen, sondern einfach aus sozialen gründen.
     
  8. Hemphans

    Hemphans Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2002
    Beiträge:
    7.486
    Bekommene Likes:
    789
    Das glaube ich auch. Vor allem bieten die dort den Jugendlichen Freizeitangebote und etwas womit sie sich identifizieren können. In Nekölln gibts ja sonst nicht wirklich viele Perspektiven.
     
  9. Skylss

    Skylss am Start

    Dabei seit:
    17. Nov. 2010
    Beiträge:
    230
    Bekommene Likes:
    15
    http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,748731,00.html
     
  10. Braveheart

    Braveheart Gast

    von diesen jungs wird in zukunft noch ziemlich viel kommen, die haben wir uns hier zu tausenden herangezüchtet
     
  11. Di$$kret

    Di$$kret Gast

    können die amis ihn ausliefern lassen? wahrscheinlich nicht oder?
     
  12. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.873
    Bekommene Likes:
    7.883
    Können sie beantragen... aber sie dürfen dann keine Todesstrafe mehr verhängen...
     
  13. Kickzstyler

    Kickzstyler Altgedient

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    9.638
    Bekommene Likes:
    801
    Habe ich mir auch gedacht und dafür wäre ich auch.Ist der Innenraum des Busses nicht Grund und Boden der USA?:confused:
    Ernsthaft, den Typ ausliefern und aber bei der Aufklärung weiterhin helfen.

    Macht ja nichts.Lebenslang in einem Hochsicherheitsgefängnis ist mehr Strafe.Und in den USA bedeutet Lebenslang auch wirklich Lebenslang.Hat er viel Zeit zum Nachdenken.
     
  14. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.772
    Bekommene Likes:
    4.256
    wie kann ein bewegliches objekt grund und boden sein? :D:confused:
     
  15. superhater

    superhater Altgedient

    Dabei seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    3.091
    Bekommene Likes:
    787
    Ich schätze nicht, dass die amerikanischen Behörden einen Antrag auf Auslieferung stellen werden. Implizit bedeutet das ja, dass sie den eigentlich zuständigen deutschen Behörden die Aufklärung des Falles und die Bestrafung des Täters nicht zutrauen. Das wäre eine diplomatische Ohrfeige.
     
  16. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    ich glaube juristisch haben die amerikaner keinen anspruch auf auslieferung denn soweit ich weiss ist er ja nicht in den bus eingedrungen.
     
  17. superhater

    superhater Altgedient

    Dabei seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    3.091
    Bekommene Likes:
    787
    Doch, er ist rein und hat den Fahrer erschossen.
     
  18. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.167
    Bekommene Likes:
    6.320
    Der Bus stellt doch kein us-amerikanisches Hoheitsgebiet dar, das ist ja keine fahrende Botschaft.
     
  19. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    doch soweit ich weiss gilt das auch für fahrzeuge.
     
  20. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    dann können die auch theoretisch die auslieferung verlangen. vorausgesetzt es war ein botschaftsfahrzeug
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.