Alles zum Thema Islam, Islamismus, politischer Islam und Islamofundamentalismus III

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von --Cha\/ezz--, 15. Juli 2011.

  1. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Altgedient

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    3.858
    Bekommene Likes:
    1.770
    soll ich jetzt jedes us-bombardement unterstützen? die amerikaner behaupten doch immer, sie täten das alles aus humanistischen gründen. bomben sind eine ernste angelegenheit. und solange ich zumindest unsicher bzgl. der intention hinter einem bombardement und damit natürlich auch unsicher im bezug auf die daraus resultierenden konsequenzen bin, unterstütze ich sowas nicht. ganz einfach.
     
  2. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.699
    Bekommene Likes:
    6.117
    Nein. Schließlich wünschen sich die Kurden dort eine Intensivierung der Luftangriffe. Buchholz Statement ist ein Schlag in das Gesicht der Verteidiger von Kobane und zeigt, dass die Irre lieber ein paar Tausend Kurden opfert als über ihren ideologischen Graben zu springen. Und so etwas ist Mitglied des Bundestags. Ekelhaft.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  3. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.699
    Bekommene Likes:
    6.117
    Warum sollten sie? Bis vor ein paar Monaten hat Assad nicht gegen die ISIS gekämpft, sondern sich gefreut, dass diese die anderen Rebellen angegriffen hat.
     
  4. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.540
    Bekommene Likes:
    7.229
    Die Kurden wünschen sich wohl eher eine Bodenbeteiligung und weniger ein Bobardement würde ich sagen. Das ist einfach das einzige, was sie im Moment bekommen und wenn man genauer überlegt, sind die Bombardements generell ungeeigneter, weil man damit auch die Infrastruktur zerstört.
     
  5. green_machine

    green_machine Altgedient

    Dabei seit:
    21. Dez. 2013
    Beiträge:
    4.955
    Bekommene Likes:
    3.360
    @chavezz
    was laberst du? die kurdenwollen waffen..keine drei-bomben-am-tag-alibi luftangriffe..
    gut das wir ja entscheiden wer die bösen und die guten kurden sind...euch sollte man mit eurer altklugen-kackstudenten weißheit allesamt nach kobane schicken.
     
  6. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.699
    Bekommene Likes:
    6.117
    So etwas passiert im Krieg. Zum Glück schicken die Bomben auch ISIS-Mitglieder vorzeitig in die Hölle.
     
  7. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.540
    Bekommene Likes:
    7.229
    Richtig. Weil das im Krieg passiert, muss man das auch so machen :rolleyes:
     
  8. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Altgedient

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    3.858
    Bekommene Likes:
    1.770
    chavezz ist einfach der krasseste kriegstreiber, der mir je untergekommen ist
     
  9. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.540
    Bekommene Likes:
    7.229
    Er hat halt so ein leichter Faible für Waffen, Gewalt und Zerstörung. Jedes mal ein aprobates Mittel um einen Konflikt zu lösen.
    Wobei ich sagen muss, dass ich in diesem Moment die Bobardement für richtig halte, weil anscheinend keiner wirklich Bodentruppen hinschicken will. Dann nimmt man eben das was man kriegen kann. aber verstehe natürlich auch die Kritik.
     
  10. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.699
    Bekommene Likes:
    6.117
    Definitiv. Wir sollten lieber eine Menschenkette der Solidarität um Kobane bilden, das wird ISIS nachhaltig beeindrucken.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  11. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.699
    Bekommene Likes:
    6.117
    Erdogan müsste nur die Grenze öffnen, damit die Kurden in Kobane verstärkt werden können. Es braucht keine nicht-kurdischen Truppen am Boden.

    Und ja, manche Konflikte lassen sich nur mit Gewalt lösen.
     
  12. raw_pxl

    raw_pxl Gold Status Member

    Dabei seit:
    23. Jan. 2011
    Beiträge:
    4.375
    Bekommene Likes:
    2.147
    Oder uns einfach aus dem ganzen Konflikt raushalten.
     
  13. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Altgedient

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    3.858
    Bekommene Likes:
    1.770
    Siehst du? Das ist genau dein Problem. Bei dir gibt es nur zwei Optionen: Entweder alles platt bomben oder bedingungsloser Pazifismus. Wer sagt denn, dass man den Kurden nicht anders helfen kann?

    Vielleicht gäbe es sogar eine politische Lösung, wenn man sich ernsthaft darum bemühen würde. Wenn die richtigen Signale aus Bagdad kämen, würden die sunnitischen Milizen, die sich ISIS im Irak angeschlossen haben, möglicherweise das Handtuch werfen. Das würde ISIS auf jeden Fall schon mal bedeutend schwächen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Okt. 2014
  14. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.699
    Bekommene Likes:
    6.117
    Hat in Ruanda auch super funktioniert. Glücklicherweise haben sich Anfang der 40er Jahre nicht die Isolationisten in den USA durchgesetzt. Sonst würden wir hier immer noch Fackelmärsche veranstalten.
     
  15. Brotak

    Brotak am Start

    Dabei seit:
    9. Aug. 2014
    Beiträge:
    618
    Bekommene Likes:
    51
    der größte fehler den man machen kann.
    der konflikt hört nicht in syrien auf. der wird irgendwann nach europa getragen.
    man kann sich natürlich solange verstecken bis man nicht mehr kann aber so läuft das nicht.
    das übel gleich bekämpfen.

    die türkei ist das nächste ziel. wer was anderes glaubt ist einfach dumm.
    das sind verrückte, die ihre relgion in die welt tragen wollen. die bleiben nicht einfach mal so stehen, bis hier hin und nicht weiter lol.
     
  16. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.699
    Bekommene Likes:
    6.117
    Abgesehen davon, dass dort nicht alles plattgebombt wird, sollten Luftangriffe ein Teil der Hilfe sein. Leider lässt Erdogan aktuell nichts anderes zu.
     
  17. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.540
    Bekommene Likes:
    7.229
    Kobane liegt im Irak. Der Irak wurde durch die Amis destabilisiert. Wie wäre es mal, wenn Amis die Verantwortung übernehmen und dort selbst wieder für Ruhe sorgen? Mit Bodentruppen.
     
  18. Mister_Sex

    Mister_Sex BANNED

    Dabei seit:
    12. März 2014
    Beiträge:
    3.069
    Bekommene Likes:
    975
    hä? weil die is einen immer größeren teil SEINES Landes kontrollieren :confused:
     
  19. Fir Mark

    Fir Mark Gold Status Member

    Dabei seit:
    23. Apr. 2004
    Beiträge:
    8.422
    Bekommene Likes:
    11.810
    Kobane liegt in Syrien.
     
  20. Mister_Sex

    Mister_Sex BANNED

    Dabei seit:
    12. März 2014
    Beiträge:
    3.069
    Bekommene Likes:
    975
    kobane liegt im irak:confused:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.