Amy Winehouse - Rehab !!!!!

Dieses Thema im Forum "(Non Hip Hop) Musik" wurde erstellt von King Pin, 3. Apr. 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Queeny

    Queeny Kenner

    Dabei seit:
    18. Okt. 2009
    Beiträge:
    989
    Bekommene Likes:
    171
    sie hatte vor diesem auftritt gerade einen alkoholentzug hinter sich. und direkt danach hat sie sich bestimmt wieder total besoffen
     
  2. Ganji

    Ganji Altgedient

    Dabei seit:
    3. Apr. 2004
    Beiträge:
    1.860
    Bekommene Likes:
    613
    Lebe.......

    sterbe jung
     
  3. redfox

    redfox Kenner

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    1.246
    Bekommene Likes:
    88
    Ist doch scheiß egal. Erstens kam die doch als Junkie erst ins Rampenlicht. Jeder ist seines Glückes Schmied. Wenn ich schon so einen Mist lese, wie da wurde jemand zerstört und alle haben zugeguckt. Die alte war völlig verantwortungslos und unprofessionell. Frag mal die Kartenkäufer ihrer verkackten Konzerte, die fanden das sicher nicht lustig!
     
  4. Gronka Lonka

    Gronka Lonka BANNED

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.950
    Bekommene Likes:
    4.433
    nene die kam durch ihre mucke ins rampenlicht und die war echt gut. true story.
     
  5. redfox

    redfox Kenner

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    1.246
    Bekommene Likes:
    88
    Außerhalb Britaniens war die doch zu den Zeiten (http://www.youtube.com/watch?v=suDTONTypsA) völlig unbekannt. Der internationale Durchbruch kam mit den Drogen, weil es sie interessant machte. true story
     
  6. Mighty Mahone

    Mighty Mahone Aktivist

    Dabei seit:
    1. Feb. 2007
    Beiträge:
    255
    Bekommene Likes:
    90
    Hmmm,
    wollte eigentlich vehement wiedersprechen, da "Back to Black" einfach ein grossartiges Album war.
    Aber Sharon Jones die ja nen recht ähnlichen Style fährt, ist z.bsp. weit weniger bekannt.
     
  7. redfox

    redfox Kenner

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    1.246
    Bekommene Likes:
    88
    Ich hab doch zu keiner Zeit die Mucke runter gemacht. Die hat viele geile Lieder. Aber es ist einfach fakt, dass sie auch aufgrund des Drogenkonsums interessant wurde. "Rehab" zu feiern und jetzt erschrocken zu sein, ist wie über "two and a half men" zu lachen und zu verurteilen, das Charlie wirklich rumhurt und ständig besoffen ist.
     
  8. Squidward

    Squidward Altgedient

    Dabei seit:
    17. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.747
    Bekommene Likes:
    974
    was war an der denn so toll?Die Stimme ist doch nervig hoch 10
     
  9. Ben Solemn

    Ben Solemn am Start

    Dabei seit:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    90
    Bekommene Likes:
    40
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juli 2011
  10. Elapse

    Elapse Altgedient

    Dabei seit:
    1. Juni 2007
    Beiträge:
    2.730
    Bekommene Likes:
    241
    kann man so unterschreiben!
     
  11. Squidward

    Squidward Altgedient

    Dabei seit:
    17. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.747
    Bekommene Likes:
    974
    gut dass du mich aufgeklärt hast Herr Bohlen :rolleyes: dieses gejammer ist doch unerträglich
     
  12. regulate

    regulate Aktivist

    Dabei seit:
    27. Apr. 2011
    Beiträge:
    674
    Bekommene Likes:
    143
    ein neues member des klub 27
     
  13. Ted Turner

    Ted Turner Gast

    Leider wurde ihr unglaubliches Talent von ihren Problemen überschattet. Sie hätte der Musik noch sehr viel geben können. Für mich eine der größten Stimmen unserer Zeit.

    R.I.P
    Amy
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  14. redfox

    redfox Kenner

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    1.246
    Bekommene Likes:
    88
    Geht ne. Ist halt ne soulige Richtung. Da gehts eher um die vermittelten Gefühle als um weichgespülte Püppchen die alle die selben Popsongs trällern und auch rein stimmlich völlig austauschbar sind.
     
  15. Gronka Lonka

    Gronka Lonka BANNED

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.950
    Bekommene Likes:
    4.433
    korrelation und kausalität sind zwei paar schuhe homie :O
     
  16. Kunstfigur

    Kunstfigur Gold Status Member

    Dabei seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    11.425
    Bekommene Likes:
    3.256
    Das unterschreibe ich! R.I.P. Amy:(
     
  17. Rated_R_Star

    Rated_R_Star Altgedient

    Dabei seit:
    6. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.453
    Bekommene Likes:
    922
    tolle stimme,aber mich nervt wie die leute(vor allem die medien),die für ihren tod mitverantwortlich sind jetzt auf die tränendrüse drücken.:mad:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  18. redfox

    redfox Kenner

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    1.246
    Bekommene Likes:
    88
    In der Popwelt mit Sicherheit doch! Madonna wäre ohne Tabubrüche nicht erfolgreich gewesen, Britney Spears nicht ohne ihre Unschuldsbezeugungen, Eminem hätte als farbiger niemals die weiße Unter/Mittel und später Oberschicht der USA erreicht, 50 cent wäre ohne seine Schusswunden niemals zu solchem Erfolg gekommen, und so bekam auch Amy Whinehouse mehr Aufmerksamkeit als die Öffentlichkeit mitschnitt, dass ein Song wie "Rehab" eben wörtlich zu nehmen sei. Sieht man ja auch an Lady Gaga, von der keine Sau etwas wissen wollte, bis sie ihren Stil geändert hat.

    Image ist halt für die Massentauglichkeit mehr als die halbe Miete! Was ja nicht sonderlich schlimm ist. Es zu leugnen ist nur naiv.

    Image ist die halbe Miete!
     
  19. Gronka Lonka

    Gronka Lonka BANNED

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.950
    Bekommene Likes:
    4.433
    die medien haben ihr drogen verkauft?

    edit: @rated r-star natürlich
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juli 2011
  20. Gronka Lonka

    Gronka Lonka BANNED

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.950
    Bekommene Likes:
    4.433
    vielleicht sprech ich da auch nur für mich persönlich, aber ich kannte sie auch erst seit rehab (2006), trotzdem hab ich erst später von ihren exzessen mitgekriegt. wirklich schlimm wurde es doch auch erst ab 2007.

    edit: ausserdem gehts doch oft genug den umgekehrten weg. michael jackson war zu thriller-zeiten zumindest äusserlich noch ziemlich normal. die beatles haben sich auch erst so 65 rum die harten sachen geschmissen. bei elvis wars genauso. top mal die :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Juli 2011
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.