Barack Obama Interview zu HipHOp

Dieses Thema im Forum "Media: Magazine, Bücher, Radio, TV, Web-Pages etc" wurde erstellt von Bnrsoldier, 5. Apr. 2008.

  1. Kahle

    Kahle Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Feb. 2007
    Beiträge:
    3.905
    Bekommene Likes:
    4.675
    1. Nein
    2. Ja
    3. Nein
    4. Ja
     
  2. Kahle

    Kahle Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Feb. 2007
    Beiträge:
    3.905
    Bekommene Likes:
    4.675
    Wo hastn diesen Schwachsinn aufgegabelt?
     
  3. gOLdBrAiN

    gOLdBrAiN Frischling

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    78
    Bekommene Likes:
    2
    kahle auch helmut kohl ist und wa in e9inem jüdischen geheimbund, mach dich mal schlau und such nach der geheimen macht des 21jahundert, bzw wer regiert die welt.........
     
  4. -+MC Dee-Jay+-

    -+MC Dee-Jay+- Altgedient

    Dabei seit:
    6. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.214
    Bekommene Likes:
    343
    okay. du meinst das alles nich ernst, oder?
     
  5. Iamthelegendary

    Iamthelegendary am Start

    Dabei seit:
    30. Dez. 2007
    Beiträge:
    184
    Bekommene Likes:
    14
    nich die juden,nich die christen,nich irgendwelche muslime sondern das geld sprich die grosskonzerne
     
  6. Raloz

    Raloz Altgedient

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    2.873
    Bekommene Likes:
    272

    Tja du hättest dir mal die Kommentare durchlesen sollen:

    Der KKK finanziert Obama weil sie wussten das er gut im Rennen sein wird....er nimmt das geld natürlich an ne, dann wird jetzt geplaudert und die USA ist entsetzt....was bedeutet das Obama jetzt aufgarkeinen fall gewählt wird.

    Schach Matt muterfikka :eek::cool:
     
  7. Iamthelegendary

    Iamthelegendary am Start

    Dabei seit:
    30. Dez. 2007
    Beiträge:
    184
    Bekommene Likes:
    14
    im prinzip is es auch egal wer uns kontrolliert..... das wichtige is das wir manipuliert werden und wir das nich so stehen lassen können.... aber wer is schon mutig genug in seiner dekadenten lebensweise den arsch hochzubekommen??????
     
  8. gOLdBrAiN

    gOLdBrAiN Frischling

    Dabei seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    78
    Bekommene Likes:
    2
    geld is nur das blut des systems, egal, geheimbünde gibt es schon seit dem menschen seshaft geworden sind, seit dem wird der mensch belogen und unterdrückt,

    hier n paar dinger:

    in empfehlenswertes Buch ist das "Internationale Freimaurer Lexikon", wo drin steht, dass 15 US- Präsidenten Freimaurer waren.

    Dies sind die folgenden in chronologischer Reihenfolge:

    1) George Washington
    2) James Monroe
    3) Andrew Jackson
    4) James Knox Polk
    5) James Buchanan
    6) Andrew Johnson
    7) James Abram Garfield
    William McKinley
    9) Theodore Roosevelt
    10) William Howard Taft
    11) Warren Gamaliel Harding
    12) Franklin Delano Roosevelt
    13) Harry Spencer Truman
    14) Lyndon Baines Johnson
    15) Gerald Rudolph Ford

    Quelle: Binder, Dieter A. / Lennhoff, Eugen / Posner, Oskar; Internationales Freimaurer Lexikon
    Herbig Verlag, München, 2000
    Sonderproduktion 2003
    Überarbeitete und erweiterte Neuauflage der Ausgabe von 1932

    Wenn man jetzt seinen Verstand benutzt... George Herbert Walker Bush (jun.) ist der 43. Präsident, aber in Wirklichkeit nur der 42. Mann auf diesem Thron, was an Grover Cleveland liegt, der der 22. und 24. Präsident war (na welche Zahl liegt dazwischen?)...
    Wieviel Prozent machen Freimaurer also aus?!

    15*100= 1500
    1500:42= 35,7%

    Sie machen mehr als ein Drittel aus!!!
    Warum steht davon nichts in den Geschichtsbüchern?!
    Warum wird einem soetwas nicht in der Schule erzählt?!
    Die USA waren von vornherein ein freimaurerisch geprägtes Land.
     
  9. GMF

    GMF Kenner

    Dabei seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    830
    Bekommene Likes:
    125
    Bullshit. Laber kein Dreck. Obama gegen den Irak-Krieg? Wann denn? Als für den Irak-Krieg gestimmt wurde, war Obama nicht mal im Parlament. Der ist erst seit 2005 dabei. Wann war die Abstimmung? 2003? Merken wir was? Der ist sowas von heuchlerisch dieser Obama, ich kann den Mann überhaupt nicht abhaben. Und mit solchen dummen Menschen gewinnt er dann noch den Wahlkampf.

    Und nebenbei: mittlerweile bereut ein Großteil die Abstimmung für den Irak-Krieg. Im Nachhinein ist es einfacher gegen einen Krieg zu sein.

    Und ob er nun erzählt, dass er auf HipHop abfährt, lässt ihn eher in einem noch schlechteren Licht dastehen, wenn man eine Clinton mit über 15 Jahre Berfuserfahrung als Konkurrenz hat. Aber sowas checken die Leute nicht. Die nehmen lieber jemanden, der auf grund von Populismus gewinnt, wenn er dann aber Präsident ist, nichts eigenständig machen kann und nur eine noch größere Schachfigur für seine eigene Lobby ist. Aber wayne.
     
  10. Iamthelegendary

    Iamthelegendary am Start

    Dabei seit:
    30. Dez. 2007
    Beiträge:
    184
    Bekommene Likes:
    14
    warum stehen kritische sachen wohl nich in geschichtsbüchern?????
     
  11. Di$$kret

    Di$$kret Gast

    Hab ich irgendwas zum Irak oder 9/11 geschrieben? Das einzige was ich gesagt habe war, dass manchmal Kriege nötig sind um Katastrophen zu verhindern...

    Also Fresse halten

    Word
     
  12. Di$$kret

    Di$$kret Gast


    Obama war früh ein Gegner der Irakpolitik George W. Bushs. Im Herbst 2002, vor Beginn des Irakkriegs, sprach er auf einer Antikriegskundgebung in Chicago und sagte Folgendes:[46]

    “I know that an invasion of Iraq without a clear rationale and without strong international support will only fan the flames of the Middle East, and encourage the worst, rather than best, impulses of the Arab world, and strengthen the recruitment arm of al-Qaeda. I am not opposed to all wars. I'm opposed to dumb wars.”

    „Ich weiß, dass eine Invasion im Irak ohne klare Begründung und ohne starke internationale Unterstützung nur die Feuer des Mittleren Ostens anfachen wird, die schlechtesten, nicht die besten, Impulse der arabische Welt fördern wird und den Rekrutierungsarm der al-Qaida stärken wird. Ich bin nicht gegen alle Kriege. Ich bin gegen dumme Kriege.“


    Wie kann man nur sowas von dumm sein? Glaubst du das hat er gemacht, weil er für den Krieg war?
     
  13. GMF

    GMF Kenner

    Dabei seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    830
    Bekommene Likes:
    125
    btw. sind wir durch Terrorismus bedroht, immerhin sind wir nur knapp ganzen zwei Attentaten entkommen. Plus es war Al Qaida, die die Türme gesprengt haben. Und ob der Irak-Krieg gerechtfertigt ist, ist reine Ansichstssache und kann je nach Standpunkt mit einem Ja, Nein oder gar Jain beantwortet werden. Aber der Zehnklässler weiß bestimmt alles besser, so wie er null Plan von Wirtschaft und Politik hat ...
     
  14. GMF

    GMF Kenner

    Dabei seit:
    11. Juli 2003
    Beiträge:
    830
    Bekommene Likes:
    125
    Ja, groß hinstellen und reden kann jeder. Wäre er aber im Parlament gewesen und hätte abstimmen dürfen, dann wäre es vielleicht ganz anders abgelaufen. Wenn nicht sogar ziemlich sicher ganz anders. Um nochmal zu betonen. Damals haben viele dafür gestimmt, die im Nachhinein sagen, dass sie eigentlich gegen den Krieg sind. Aber es ist eine andere Sache, ob man die Verantwortung mitträgt für die Sicherheit eines Landes zu sorgen oder nur großtönig einen auf Rebell zu tun, was einem auch nicht gerade positiv genommen werden muss. Aber sicher...
     
  15. Di$$kret

    Di$$kret Gast

    durch deine falsche Behauptung hast du ja gezeigt wieviel Ahnung du hast...
     
  16. RoyalJP

    RoyalJP Kenner

    Dabei seit:
    14. Okt. 2003
    Beiträge:
    1.509
    Bekommene Likes:
    24
    obama ist sehr charismatisch... hoffentlich wird er präsident!
     
  17. Cero One

    Cero One Frischling

    Dabei seit:
    27. Okt. 2007
    Beiträge:
    32
    Bekommene Likes:
    3

    hauptsache du weisst wie du welt läuft...warscheinlich bist du auch noch für einen republikanischen kandidatem:rolleyes:
     
  18. Di$$kret

    Di$$kret Gast

    :mad::mad: Wenn er sich im Herbst 02 also VOR dem Irak Krieg dagegen äußert (und so nicht gerade mit dem Strom schwimmt), dann hat er den Krieg von vornerein und nicht im nachhinein kritisiert. Und wann war im 21. jahrhundert die Sicherheit der USA durch Saddam gefährdet?
     
  19. Di$$kret

    Di$$kret Gast

    Wenn 35,7% aller Präsidenten Linkshänder gewesen wären, sollte das dann auch in den geschichtsbüchern stehen?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  20. Di$$kret

    Di$$kret Gast

    Oh Sorry :(

    Hätten die Amis also nicht Deutschland im 2. Wk den krieg erklären sollen? Oder hätten sie den möglichen Völkermord auf dem Balkan zulassen sollen?

    Ist das für dich eine friedliche Welt?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.