Baza@mzee.com

Dieses Thema im Forum "Lyric Cypher" wurde erstellt von Baza, 10. Sep. 2006.

  1. Baza

    Baza am Start

    Dabei seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    6
    Bekommene Likes:
    0
    Hi, also ich werd hier mal paar texte posten.

    Sind teilweise nur auszüge aus tracks aber würd mal gerne von euch was hören.



    Komm doch ich hab dich so lang gehabt
    tag für tag und will dich nicht noch tragen bis in mein grab,
    lass mich in frieden leben und freunden das geben was sie verdienen
    ich will sie treffen und nicht sagen warum ich grad mein gesicht verzieh.
    gott bitte glaub mir ehrlich es wird grad echt zuviel
    spür schmerz in mir drin und suche verzweifweifelt nach dem ziel
    fall tief obwohl ich weiß was ich tue ist real
    bin fair zu den andern ich mein es ist nur ein spiel
    doch glaub mir ich will weder verlieren noch siegen
    ich will ehrlich sein das game ohne jegliche intriegen bedienen.
    doch wer auch immer nimmt mir alles vorweg
    fühl mich geistig so schlecht was mich behindert so wie waten durch dreck.
    such das versteck was mich schützt vor der welt
    [pause] dem anschein nach geborgen doch innerlich fast zerfälllt
    suche trost in den schriften der weisen
    die gedanken entgleisend aussprüche falscher philosophen verspeisend
    doch leider hilft mir weder einsicht in schriften
    noch bis 4 uhr morgen alleine im dunkeln zu sitzen und stetig zu dichten.
    seh es als privileg an und möchte es wirklich nicht missen
    doch es hilft nix- zu viele menschen wie ich leben innerlich zerrissen


    Du bist bist kein Gangsta-rapper junge bitte reden keinen stuss,
    ich bin og und war mehr als du in deinem hood.
    und ich komm und machs kaputt, es ist nur wegen einer Lüge,
    du behauptest du hast gangster attitüde.
    ich spüre leider nichts dergleichen,
    gehe über leichen um mein ziel noch zu erreichen
    damit punks später begreifen,
    es dreht sich alles wie ein reifen
    um die art wie du etwas sagst,
    wie du dich verhälst und wie du etwas machst.
    und ich sag dir, dass ist kein showgeschäft
    nichts für faker real sein soviel steht fest.
    ich zeig dir gerne was ich meine wenn du mich nur lässt.
    wenn du dich auch traust und dich nicht der mut verlässt.
    von der ersten lektion bishin zum abschlusstest
    ich erwarte motivation sonst lass ich es.


    das hier ist positiv du wünscht dir so ein lied,
    zu viel negative energien die du täglich siehst.
    du bist zwar depressiv doch glaub mir es kann anders sein
    und selbst wenn nicht stehst du damit nicht ganz allein.
    es tut mir leid ich hoffe du kannst mir nochmal verzeihn,
    zu viel mist den ich mir erlaubt hab in der letzten zeit.
    oft gereizt, zu viel streit, und dann auch noch ständig breit.
    ich wollt nochmal sorry sagen denn es tut mir wirklich leid.
    Es ist so viel passiert manches ist auch eskaliert,
    manchmal kommt es vor, dass ich innerlich fast explodier.
    ich finde es nett von dir, dass das du das auch tolerierst,
    mich erst aufgibst und es doch am ende dann nochmal probierst.
    probleme fokusiert und dennoch nicht erkannt,
    es gibt sachen die nicht logisch sind- da brauch man keinen verstand


    Ich geb zu wo man hinsieht nur hass und gewalt,
    ein blick auf die menschheit zeigt die herzen sind kalt.
    krieg und hungersnot sieht man heut überall
    wir kriegen vieles nicht mit doch der schaden ist fatal.
    viele wollen gerne helfen spenden sogar ihren lohn,
    doch die hilfe scheitert schon bei der organisation.
    es wird viel diskutiert doch keiner sagt ja,
    und deshalb sterben heute wieder kinder in afrika.
    manche menschen wollen sowas nicht mal erfahrn,
    und wissen nicht 2/3 der menschheit sind arm.
    nicht nur international auch bei uns ist es schlimm
    viele leute auf den straßen wissen nicht mehr wohin.


    ich würdes gerne ändern doch alleine geht es nicht
    ich hoffe einer von euch da draussen versteht mich.
    seht hin das verändert euer bewusstsein ,
    irgendwann muss mit dem wegsehen doch auch mal schluss sein


    Erklär mir warum fühlen sich Politiker stark,
    und beginnen einfach so einen krieg im irak?
    alle interessiert doch nur der preis von öl und gallonen
    anscheinend wichtiger als menschen zu schützen, umwelt zu schonen.
    ich sag weg mit pistolen leider weiß ich, dass es nie klappt
    denn im nacken der usa sitzen immer noch die jihad.
    frieden zwischen moslems und christen gibts vielleicht nie
    wir erklärn uns gegenseitig nur den heiligen krieg.


    ich seh dich an doch du hüllst dich ins schweigen,
    innerlich weinend so viele verschiedne möglichkeiten
    leben aus dir selbst zu treiben.//
    es tut mir weh wenn ich seh wie schnell es geht
    die welt dreht sich weiter- weder zukunft noch priorität.
    lebst dein leben ohne weg denn der pfad auf dem du gehst
    führt ins nichts wo es dunkel ist und dort siehst du kein weg
    du musst aufstehen! bitte bleib nicht liegen
    denn weil dich so viel lieben
    auf der welt glaub ich nicht das sie es verdienen.
    und ich muss ganz ehrlich sagen es ist nicht uneigennützig
    ich bin immer für dich da egal was kommt ich beschütz dich.
    also bitte nimm rücksicht ich weiss ja das es verrückt ist
    wenn du am boden bist helf ich dir auf und glaub mir ich stütz dich.


    Part1
    Ich machn beat an setz mich dann hin und denke nach
    was mich beschäftigt und was ich den leuten dann damit sag.
    die rhetorische art die mich prägt bring ich an den tag,
    gespickt mit vergleichen vielleicht macht das die sache klar.
    ich warte ab was mein kopf mir sagt hab das herz gefragt
    zwiegespräch zwischen kopf und herz- beinahe herzinfakt.
    such das mittel und die wege muss mich bald entscheiden,
    das herz und den verstand miteinander vereinen.
    atme tief durch und fange an zu schreiben
    sauerstoff in lunge und blut es folgen erste zeilen
    die mir zeigen ich schreib aufgrund der zeichen der zeiten
    motivation- man kann was ändern es folgen weiter seiten
    nicht zu beneiden wenn du drüber nachdenkst
    weiterhin schreiben, kann die sachen nicht vergessen
    und muss weiterhin zeigen das nichts auf der welt ohne grund ist
    zeit zu verteiben is ohne zweck die zeiten zu zeigen
    bringt mich immerwieder weiterhinweg ohne zu feilschen
    kein kompromisse gedanken die mich begleiten
    bin sehr froh darüber und werd weiterhin reisen
    auch wenn ich verzweifel sind wir doch vom selben schlag
    ich zieh die sachen durch und weiß selber ich hab schon sehr viel pech gehabt
    das prägt die art was du bist und sagst und dich selber fragst
    andere kriterien und bist dann zu dir selber hart
    wirst dann stark- so wie früher wird die welt nie wieder
    setzt dich hin genießt momente und schreibst dann alles nieder.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.