Cannabis - Rechtlicher Status/Legalisierung/wissenschaftliche Studien/...

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von hajlok, 9. März 2001.

  1. Zacharias Double Chin

    Zacharias Double Chin Gold Status Member

    Dabei seit:
    21. Dez. 2015
    Beiträge:
    3.256
    Bekommene Likes:
    5.035
  2. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    1.890
    Bekommene Likes:
    1.006
    LEUTE LEUTE LEUTE!!!

    Checkts aus!

    „Das gegen sie eingeleitete Ordnungswidrigkeitsverfahren habe ich gem......eingestellt.

    Einstellungsgrund: Das Ergebnis der Blutuntersuchung verlief negativ“

    Hahahahaha wie geil ist das bitte? Und wie zur Hölle kann das sein? :D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 10
  3. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    1.890
    Bekommene Likes:
    1.006
    So jetzt mal Butter bei de Fische:

    Ich hab Tage und nächtelang recherchiert, laut allen Quellen die ich durchforstet habe ist das nahezu UNMÖGLICH :eek:

    Ich kiffe schon recht regelmäßig, zwar nicht exzessiv aber schon so ca 4 mal die Woche jeweils 1 Doobie vorm schlafen. Ich habe da eine knappe Woche lang recht viel gekifft, zumindest deutlich mehr als sonst, dann ca 50 std nicht gekifft, wurde angehalten, gepustet, positiv und dann soll die Blutprobe NEGATIV sein?

    Was da los?

    Alter ich hab schon mein Zweitwagen verkauft deswegen :D:D:D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  4. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Altgedient

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    3.810
    Bekommene Likes:
    1.679
    Fehler in der Matrix.
     
  5. Rückenhaar

    Rückenhaar Kenner

    Dabei seit:
    28. Jan. 2018
    Beiträge:
    219
    Bekommene Likes:
    317
    Also wenn man 50 Stunden lang nichts konsumiert hat, ist es doch nicht unüblich, dass man nichts mehr im Blut hat.
    Zeigt doch das der Schnelltest nichts wert ist.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt bearbeitet: 3. Juni 2019
  6. Svansen

    Svansen Moderator Supporter

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    11.691
    Bekommene Likes:
    5.657
    Und genau deshalb macht man ja auch nur den bluttest und verweigert alle anderen
     
  7. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.070
    Bekommene Likes:
    3.276
    white cis male privileges
     
  8. schallundrauch

    schallundrauch Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Aug. 2007
    Beiträge:
    6.047
    Bekommene Likes:
    2.610
    Werde wohl auch mal im Urlaub den Scheiß probieren. Hoffe es hilft bei Schmerzen und um mal runterzukommen. Jetzt wo ich so lese dass ja auch einige halbwegs normale Leute hier kiffen und nicht direkt zu so nem chill ma maaannn Zombie werden.
    Weiß nur noch nicht wie ich das runterbekommen soll so als Nichtraucher. Zigaretten sind eigentlich schon zu hart für mich no homo
     
  9. Zacharias Double Chin

    Zacharias Double Chin Gold Status Member

    Dabei seit:
    21. Dez. 2015
    Beiträge:
    3.256
    Bekommene Likes:
    5.035
    probier doch erstmal cbd öl bevor du son 26% hero thc gras erwischst
    o_O
     
    • ja! ja! x 1
  10. schallundrauch

    schallundrauch Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Aug. 2007
    Beiträge:
    6.047
    Bekommene Likes:
    2.610
    Keine Ahnung ob ernst gemeint aber schau dir doch mal einige Philosophiestudenten an. Es gibt Zustände die sind schlimmer als der Tod.
    CBD Öl hab ich auch schon überlegt. Ja, vielleicht mach ich das mal.
     
    • ja! ja! x 1
  11. Zacharias Double Chin

    Zacharias Double Chin Gold Status Member

    Dabei seit:
    21. Dez. 2015
    Beiträge:
    3.256
    Bekommene Likes:
    5.035
    das mit dem cbd öl war schon ernst gemeint
    ich mein, keine ahnung was für schmerzen du hast, manchmal hilft da natürlich auch evtl. gras
    aber wenn du noch nie gekifft hast, ist cbd öl evtl. entspannter
    p.s. hab deinen philosophie vergleich nicht verstanden
    :oops:
     
    • ja! ja! x 1
  12. schallundrauch

    schallundrauch Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Aug. 2007
    Beiträge:
    6.047
    Bekommene Likes:
    2.610
    Muss mich da jetzt mal einlesen. Hab nicht wirklich viel Ahnung was jetzt besser ist (CBD / THC). Was ist denn am Kiffen unentspannt? Das Raucheinatmen?
    Naja Freundin hat Philosophie im Nebenfach gehabt und hat sich vor denen etwas geekelt. Wie die so kiffend in ner ranzigen ""Kommune"" hocken und nix gebacken bekommen.
    Hab eigentlich nur seit Jahren "Rücken" ohne ne Diagnose. Nächste Woche MRT. Wenn da nichts rauskommt fahr ich mir irgendwas rein.
     
  13. Zacharias Double Chin

    Zacharias Double Chin Gold Status Member

    Dabei seit:
    21. Dez. 2015
    Beiträge:
    3.256
    Bekommene Likes:
    5.035
    naja, gibt glaub ich kein besser.
    kommt halt darauf an was dir besser hilft bzw. ob du dich auch nebei noch wegballern möchtest mit thc.
    heutiges gras kann schon sehr potent sein vom thc gehalt, deshalb der leicht ironische hero vergleich.
    cbd läßt dich runterfahren nur eben ohne high bzw. es gibt keinen stress mit polizeikontrollen während du auto fährst.
    ah ich verstehe, die kiffende philosophie kommune.
    obwohl, philosophen müssen wohl auch soviel kiffen, um nur ansatzweise zu versuchen, alles zu verstehen.
     
  14. schallundrauch

    schallundrauch Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Aug. 2007
    Beiträge:
    6.047
    Bekommene Likes:
    2.610
    OK das macht Sinn mit den rechtlichen Aspekten. War auch einer der Hauptgründe warum ich die Finger davon gelassen hab neben dem Risiko ne Psychose im herkömmlichen Sinne (nicht nach mzee.com/forum-Norm) zu kriegen.
    Das mit dem THC Gehalt wusste ich gar nicht. Hätte halt nen Coffeeshop im Urlaub aufgesucht wos anscheinend legal ist (Spanien).

    Ich hab gar nichts gegen Kiffen, nur diese siffige "frieden sei mit euch und allem aber bitte nicht Arbeiten müssen" im Zusammenspiel mit deren Matschbirnen ... das ist kein erstrebenswerter Zustand für mich. Aber ist wohl auch nur das Analogon zum Alkoholiker.

    Isses denn ratsam "heutiges" Gras pur zu rauchen? Ich komm mit Tabak einfach nicht klar.
     
  15. Rückenhaar

    Rückenhaar Kenner

    Dabei seit:
    28. Jan. 2018
    Beiträge:
    219
    Bekommene Likes:
    317
    Alter was für ein behindertes Vorurteil.
    Egal, wenn du Angst vor einer Psychose nach ICD 10 hast, lass es einfach bleiben ansonsten sind da Paranoia vorprogrammiert. Gilt natürlich nur für thc haltiges Zeug.
    Cbd find ich persönlich sinnlos aber so beliebt wie es ist muss da ja was nützliches drin sein.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 6
    • ja! ja! x 1
  16. Zacharias Double Chin

    Zacharias Double Chin Gold Status Member

    Dabei seit:
    21. Dez. 2015
    Beiträge:
    3.256
    Bekommene Likes:
    5.035
    hatte im freundeskreis alles.
    psychose durch kiffen, war nicht lustig.
    und man sollte das auch definitiv nicht unterschätzen.
    und so irre, die 24/7 gekifft haben und voll durchgezogen haben. arbeiten, sport etc.
    ok, deren toleranz war natürlich auch extrem niedrig, durchs dauerkiffen.

    naja, wenn du ein thc newbie bist, dann lass dich halt gut beraten im coffeeshop.
    die werden dir dann auch nicht direkt die stalin orgel gras sorten empfehlen.
    wenn du gras aussprobieren möchtest, dann eben mildere sorten und erstmal wenig konsumieren und dann mal schauen, wie es einem damit geht und ob du klarkommst.
    du brauchst keinen tabak, kannst entweder pur rauchen oder mit nem vaporizer.
    naja dieses "siffige kiffen und kein bock auf arbeit" gibts bestimmt auch, ist aber auch schon ein derbes klischee.
    ganz ehrlich: hab einen kiffenden big lebowski, der kein bock auf arbeit hat und keinem was tut, aber ein friedlicher geselle ist, viel lieber als irgendwelche aggro alk assis, die dir direkt auf die fresse geben möchten.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  17. schallundrauch

    schallundrauch Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Aug. 2007
    Beiträge:
    6.047
    Bekommene Likes:
    2.610
    Ja sicher, das steht völlig außer Frage. Aber schlimmer geht halt immer. Und ich persönlich kanns mir absolut nicht leisten noch dümmer oder noch fauler zu werden aus beruflichen Gründen.

    Danke auf jeden Fall schon Mal für die Beratung :D Das hat sich schon vernünftig angehört. Dass vieles Vorurteile sind wusste ich ja spätestens als ich hier im Thread mal n paar Seiten gelesen hab.
    Bin in knapp 3 Wochen im Urlaub und hab dann wohl ne Menge wissenstechnisch aufzuholen wenn ich das ausprobieren will.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  18. jeronimo

    jeronimo Gold Status Member

    Dabei seit:
    15. Sep. 2009
    Beiträge:
    7.781
    Bekommene Likes:
    2.414
    gönn dir iwas mit max 12% thc und dann sollte das schon klargehen, am besten indica
     
  19. WasLosLeguan

    WasLosLeguan Altgedient

    Dabei seit:
    13. Mai 2014
    Beiträge:
    1.067
    Bekommene Likes:
    1.092
    Habe jetzt leider keine Zeit, groß etwas zu dem Thema zu schreiben. Den Scheiß Tabak wegzulassen, kann ich jedoch nur empfehlen. Den Dreck braucht niemand. Und wenn du später mal öfter zu Cannabis greifen solltest, informiere dich unbedingt über Vaporizer. Super Geräte.

    Und ansonsten: Vorurteile sind wie so oft einfach Bullshit. Natürlich gibt es einige Hänger, jedoch sind die meisten Leute völlig normal und stehen fest im Leben. Zumindest, was meinen Umkreis betrifft. Die Hänger haben in der Regel auch bereits in der Jugend angefangen (davon ist nur abzuraten, zumindest was regelmäßigen Konsum betrifft) und/oder ziehen sich am Tag zig Bongköpfe rein. Einmal Bong geraucht und nie wieder. Nix für mich.

    Ansonsten macht halt - gilt ja prinzipiell für alles - die Dosis (bzw. ob man jeden Tag hohe Mengen raucht/dampft etc.) das Gift.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  20. m-a-g-g-i

    m-a-g-g-i Altgedient

    Dabei seit:
    18. Nov. 2006
    Beiträge:
    2.412
    Bekommene Likes:
    443
    Aber wie hat man denn da 50 Stunden Zeit zwischen angehalten werden in der Kontrolle und dann erst zwei Tage später den blutest machen ?
    Ist es nicht so das die wenn du alles verweigert direkt mit musst?

    Oder meint ich rauche jetzt am Samstag und werde dann Donnerstag angehalten und stimme dann nur dem blutest zu alle andere nicht ?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.