COVID-19

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Clarence Boddicker, 27. Feb. 2020.

  1. Jaystah

    Jaystah Gold Status Member Supporter

    Dabei seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    4.758
    Bekommene Likes:
    2.833
    extrem. spd auch etwas dumm in der sache, falls das hier stimmt:

    http://www.tagesschau.de/inland/adidas-gewerbemiete-bundesrat-101.html
     
    • nein nein x 1
  2. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.588
    Bekommene Likes:
    6.492
    Laut dem Thread oben trauen die lokalen Behörden/Polizisten von Jiangxi nicht den offiziellen Zahlen. Jiangxi ist die angrenzende Provinz zu Hubei (wo die meisten Infizierten sind/waren). China lockert so langsam die Beschränkungen, weil es angeblich keine neuen Infektionen gibt. Jiangxi jedoch möchte weiterhin die Grenze zu Hubei geschlossen halten. Auf der Brücke, die beide Provinzen verbindet, eskalierte es wohl. Weiter unten dann noch ein Video wie die Henan Provinz auch die Grenze zu Hubei nicht öffnen möchte.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  3. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.588
    Bekommene Likes:
    6.492
    [​IMG]
     
  4. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.588
    Bekommene Likes:
    6.492
    An dieser Stelle sollte man erwähnen dass selbst große Konzerne ganz schnell in die roten Zahlen rutschen. Vorallem ohne Oster-Geschäft. Die Kollektion die man geplant hatte interessiert auch keinen mehr in zwei Monaten.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  5. Svansen

    Svansen Moderator Supporter

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    13.052
    Bekommene Likes:
    8.312
    H&M strugglet doch eh hört man aus der Modebranche
     
  6. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    5.864
    Bekommene Likes:
    13.817
    lach rechtspolitischer sprecher mit wirtschaftsprüfer direkt integriert einfach tol

    edit: geil hätte nicht gedacht dass ich sogar bei sowas mit loomi einer meinung bin

     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2020
  7. FurioG

    FurioG Gold Status Member

    Dabei seit:
    4. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.888
    Bekommene Likes:
    6.825
    es ist jetzt auch kein geheimnis, dass der gesamte stationäre einzelhandel seit jahren mit schwindenden umsätzen zu kämpfen hat und die mieten machen idR. einen nicht unerheblichen teil der kosten aus.

    keine ahnung was du busfahrer gerade """denkst""" oder was genau dein problem ist, aber dass die händler ohne einnahmen nicht einfach weiter zahlen sollte eigtl keinen überraschen. letztlich wird man sich einigen, wenn die händler das überleben, aber warum sollten die das alleine ausbaden?
     
  8. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.588
    Bekommene Likes:
    6.492
    Auf Twitter hat jemand ganz beiläufig erwähnt dass jetzt eigentlich ein guter Zeitpunkt ist sich um die Infrastruktur zu kümmern. Wenig Verkehr, ideal um mal Straßen, Brücken, Rohrleitungen, Bahnlinien... zu reparieren.
     
    • ja! ja! x 2
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  9. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.514
    Bekommene Likes:
    2.889
    Träum weiter ;)
     
  10. Suedberliner

    Suedberliner Platin Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    12.641
    Bekommene Likes:
    15.986
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  11. Sandmann da MC

    Sandmann da MC Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Feb. 2003
    Beiträge:
    16.788
    Bekommene Likes:
    5.009
    VWL-Nebenfach-Ersti-Argumentation fasse ich mal als Kompliment auf, da ich nie etwas in Richtung Wirtschaft studiert habe.;)
    Ich hab das aber gar nicht volkswirtschaftlich betrachtet, sondern aus der Perspektive der Individuen.

    Du hast natürlich völlig Recht, dass es Probleme in dieser Branche gibt und ich stimme dir bei den meisten Dingen auch zu.
    Aus der jetzigen Perspektive sagt sich das zwar leicht und am Ende hängt man wohl am Leben, aber wenn ich dauerhaft in stationäre Pflege müsste, würde ich glaube ich Selfmurk vorziehen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  12. pabeluga

    pabeluga Moderator

    Dabei seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    47.334
    Bekommene Likes:
    16.389
  13. Svansen

    Svansen Moderator Supporter

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    13.052
    Bekommene Likes:
    8.312
    Wir sollten einfach alle aufhören zu duschen. dann hält in ein paar tagen auch der letzte idiot endlich abstand
     
  14. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.588
    Bekommene Likes:
    6.492
    Könnte auch für die USA die Lage verschlimmern im Hinblick auf H-1B Visum.

    Oh boy. Dieser Absatz.
     
    • ja! ja! x 1
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2020
  15. pabeluga

    pabeluga Moderator

    Dabei seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    47.334
    Bekommene Likes:
    16.389
    Gleichzeitig verlangsamte sich der Anstieg bei den Neuinfektionen weiter: Der Anstieg um 6,9 Prozent am Samstag war der schwächste seit dem Beginn der Pandemie in Italien vor mehr als einem Monat. In den Tagen zuvor lag die Infektionsrate bei 7,4 beziehungsweise 8,3 Prozent.

    :emoji_pray:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  16. xStrikerx

    xStrikerx Gold Status Member

    Dabei seit:
    1. Okt. 2002
    Beiträge:
    6.332
    Bekommene Likes:
    2.455
    genau das ist doch aber ein Hauptargument der aktuellen Diskussion: wenn Menschen einerseits als "systemrelevant" und damit in ihrer Berufstätigkeit als "unverzichtbar" erklärt werden... sich es aber eben, zumindest teilweise, nicht bei der Bezahlung (oder sonstigen Arbeitskonditionen) widerspiegelt.
     
  17. Schnik

    Schnik Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    7.294
    Bekommene Likes:
    2.868
    Die Zustände sind ja eigentlich logisch. Es schafft halt kein Geld scheiße in Krankenhäusern wegzumachen. Auf irgendwelche hedgefonds an der Börse zu wetten oder vor nem Millionenpublikum Werbung per Sport zu machen schon. Wir brauchen halt wieder ein größeres Umdenken zum Sozialen in der Marktwirtschaft und sollten nicht verstärkt den freien Markt und den Kapitalismus forcieren. Mal schauen, ob die Menschen auch noch so denken, wenn die Krise überstanden ist.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 9
  18. xStrikerx

    xStrikerx Gold Status Member

    Dabei seit:
    1. Okt. 2002
    Beiträge:
    6.332
    Bekommene Likes:
    2.455
    • ja! ja! x 11
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
    • nein nein x 1
  19. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    4.099
    Bekommene Likes:
    2.279
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
  20. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.853
    Bekommene Likes:
    8.108
    Das bezog sich nicht auf die Pfleger, sondern auf das Klientel das gepflegt wird. Rentner liegen allen nur auf der Tasche und haben keinen wirtschaftlichen Mehrwert (nicht meine Aussage, sondern die ganze deutliche Schlussfolgerung aus der schlechten Bezahlung der Altenpflege). Es gibt schlichtweg keine relevante Interessengruppe, die quasi dafür sorgt, dass die ältere Bevölkerung und deren involvierte Berufsgruppe iwie gewertschätzt werden.

    Das Thema aktuell ist halt reine Heuchelei. Genauso ist es Heuchelei wenn iwelche Mitfünfziger immer bei Social Media bei jeder Regierungsinvestition mit "...aber für die Rentner ist kein Geld da!?!?!" jammern. Das ist keine Nächstenliebe sondern reine Angst vor der eigenen Altersarmut. Nachvollziehbar, aber nicht ansatzweise so selbstlos wie diese Facebook-Irmgards das immer darstellen wollen
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2020

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.