Der Filmtipp Thread I

Dieses Thema im Forum "Off Topic Media" wurde erstellt von Fotee36, 9. Apr. 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. harrison

    harrison Aktivist

    Dabei seit:
    5. Nov. 2007
    Beiträge:
    804
    Bekommene Likes:
    71

    hab grad 10 minuten reingeguckt, isn kinderfilm außerdem sind die
    schauspieler grottenschlecht...
     
  2. Mastah Chillah

    Mastah Chillah Altgedient

    Dabei seit:
    18. Nov. 2003
    Beiträge:
    4.115
    Bekommene Likes:
    1.338
    ja, den wollt ich mir eigentlich auch noch im Kino anschaun..voll verepeilt

    ja genau..mein Chef hat mir den aufgedrückt, der hat eigentlich aber nen ziemlich behinderten Geschmack, deswegen dachte ich ich frag lieber mal..gut dann weiss ich schon was ich nachher mach
     
  3. Edgar Walross

    Edgar Walross Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2008
    Beiträge:
    6.828
    Bekommene Likes:
    1.522
    infernal affairs.
    das original zu departetd. hammer. sollte man kennen.
     
  4. k-mono

    k-mono Babo

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    82.046
    Bekommene Likes:
    20.395
    Definitiv!
    Gibt auch mehrere Teile.
     
  5. selectedJS

    selectedJS Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    5.680
    Bekommene Likes:
    1.232
    Alle super, wobei der erste doch alles toppt, und der dritte etwas kompliziert ist, er zeigt aber wie die Geschichte um den Ex-Mafia-Typen (also Matt Damon in Departed) ausgeht.
    Die Möglichkeit hat Hollywood leider nicht, siehe abgewandeltes Ende von Departed.
     
  6. Acid Eater

    Acid Eater Aktivist

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    605
    Bekommene Likes:
    39
    Ich fand "Infernal Affairs" eher schwach. Und ich hab ihn vor "Departed" gesehen.
     
  7. k-mono

    k-mono Babo

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    82.046
    Bekommene Likes:
    20.395
    Und wie fandest du "Departed"?
     
  8. Acid Eater

    Acid Eater Aktivist

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    605
    Bekommene Likes:
    39
    Sehr viel besser. Hat mir gut gefallen.
     
  9. k-mono

    k-mono Babo

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    82.046
    Bekommene Likes:
    20.395
    Ich find´eigtl. beide gleich gut.
     
  10. Edgar Walross

    Edgar Walross Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2008
    Beiträge:
    6.828
    Bekommene Likes:
    1.522
    ich mag sie auch beide. das problem bei infernal affairs ist halt dass er ziemlich unübersichtlich ist. das soll jetzt auf gar keinen fall rassistisch sein, glaubt mir das. aber für einen europäer sind sie einfach nicht so leicht auseinander zu halten.
     
  11. merserker

    merserker Altgedient

    Dabei seit:
    12. Okt. 2006
    Beiträge:
    2.378
    Bekommene Likes:
    297
    departed ist top

    letzte woche geholt: apocalypto und december boys ...beides erstklassige streifen
     
  12. Rsonist

    Rsonist Aktivist

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    330
    Bekommene Likes:
    28
    "unbreakable"

    nachdem ich ihn vor kurzem auf rtl durch schlafpausen unterbrechen musste, hab ich ihn nun in vollkommenheit gesehen. sehr schön. das ende war unerwartet, obwohl ich schon wusste, dass was "tolles" passieren soll.
     
  13. Mac Clane

    Mac Clane Frischling

    Dabei seit:
    28. Juni 2008
    Beiträge:
    16
    Bekommene Likes:
    0
    Ist fett der Film. N bischen langweilig ber Samuel l und Bruce willis in einem Film kann garnicht scheisse sein.
     
  14. Sentence

    Sentence Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    15.228
    Bekommene Likes:
    1.581
    eben "23" geguckt..nicht den mit jim carrey sondern den deutschen film von 1999..hat bei filmstarts.de 9 von 10 punkten bekommen wobei meiner meinung nach 1-2 weniger auch gepasst hätten..dennoch n cooler film
     
  15. Starrmann

    Starrmann Kenner

    Dabei seit:
    7. Dez. 2003
    Beiträge:
    1.053
    Bekommene Likes:
    19
    hab gestern Identität mit John Cusack und Ray Liotta geguckt. hat mich zum ende hin echt begeistert, weil man immer wieder auf die falsche fährte geführt wird. und am ende gehts dann auf einmal ganz anders aus, als man eigentlich denkt....
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  16. Rsonist

    Rsonist Aktivist

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    330
    Bekommene Likes:
    28
    hat mich damals auch sehr überzeugen können. vorallem, weil ich keine ahnung hatte, was das für ein film sein wird. aber im gegensatz zu anderen ist er schon schwach.
     
  17. Edgar Walross

    Edgar Walross Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2008
    Beiträge:
    6.828
    Bekommene Likes:
    1.522
    sehr guter film. wirklich spannend gemacht. und dieses ende....
     
  18. harrison

    harrison Aktivist

    Dabei seit:
    5. Nov. 2007
    Beiträge:
    804
    Bekommene Likes:
    71
    hab gestern n kleinen filmmarathon hingelegt...


    1. football factory 6/10
    ganz cool teilweise aufgrund der charaktere, aber doch etwas flach,
    vorallendingen diese vision die er immer hat kommt recht aufgesetzt...

    2. king of new york 7/10
    musst ich endlich mal anschauen, hätte ihn lieber auf englisch gesehen
    aber okay, christopfer walken genial, sein gesichtsausdruck is zu gut,
    aber ich finde den klassikerstatus den ihn alle immer zusprechen hat
    er nicht, dazu bietet die story zu wenig überraschendes...

    3.trainspotting 10/10
    haha man mags kaum glauben aber ich hatte ihn wirklich noch
    nie gesehen, braucht man glaub ich nich viel zu sagen...

    4.lucky number slevin 7/10
    gute story, wenn auch anfangs etwas verwirrend aber so muss das,
    bruch willis sehr lässig, nur josh hartnett geht garnich, liegt nich
    daran dass er son teenieschwarm-image hat sondern dass er einfach
    kein guter schauspieler ist, außerdem is das ende wieder zu happy,
    lucy lui hätte sterben solln dann wärs gut gekomm...

    5. 3:10 to yuma 7/10
    russel crowe hammer als der typische western-bösewicht,
    sein bandenkollege auch sehr überzeugend, eigentlich is der
    film bis zu showdown klasse, aber das ende is wieder so
    hollywood typisch, kp wie man son spoiler macht, also
    geh ich mal nich genauer drauf ein...
     
  19. Bling King

    Bling King BANNED

    Dabei seit:
    28. Apr. 2007
    Beiträge:
    6.124
    Bekommene Likes:
    665
    Ihr müsst euch unbedingt "Anamorph" mit Willem Dafoe ansehen. Es geht um einen Serienmörder, der seine Opfer mit bestimmten Maltechniken oder Kunstarten
    "darstellt". Sehr spannend, die Tatorte sind auch sehr morbide gestaltet worden,
    und ein Willem Dafoe in super Form. Ansehen!

    Trailer:

    http://www.youtube.com/watch?v=PVrhDIU7p-E
     
  20. k-mono

    k-mono Babo

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    82.046
    Bekommene Likes:
    20.395
    Kenn´ich..
    Das Ende hat mir nicht besonders gefallen.. ansonsten ganz cool.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.