Die Sonntagsfrage - Wen würdet ihr wählen, wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre?

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Sense Sheerin, 23. Mai 2005.

?

Welche Partei würdet ihr wählen?

  1. SPD

    156 Stimme(n)
    37,7%
  2. Bündnis 90 / Die Grünen

    85 Stimme(n)
    20,5%
  3. CDU

    72 Stimme(n)
    17,4%
  4. FDP

    30 Stimme(n)
    7,2%
  5. PDS

    47 Stimme(n)
    11,4%
  6. Andere

    24 Stimme(n)
    5,8%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SuCee

    SuCee am Start

    Dabei seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    48
    Bekommene Likes:
    0
    früher war ich in thema politik ziemlich gut informiert, aber seit paar jahrn hats keine wahln mehr gehabt, und das hat mich nich mehr so interessiert... deswegen weiß ich jetzt ncih genau die aktuellen infos, nur das der horst nich mehr verteidigungminister?? is oder sowas....kein plan

    die politiker sind doch eh alle pisser (egal wer) und denkn nur an sich. aber ehrlich gesagt, wenn ich auch politker wär,würd ich das auch tun *g*
     
  2. Hobo

    Hobo BANNED

    Dabei seit:
    11. Nov. 2003
    Beiträge:
    7.227
    Bekommene Likes:
    95
    Vorurteil, bei manchen führenden Politikern mag diese Charaktereigentschaft zutreffen. Dennoch gibt es viele Mandatsträger, die sehr engagiert zu Werke gehen, und auch den Bezug zum Volk nicht verlieren. Letzteres habe ich bei Schröder und Co in den letzten Jahren sehr vermisst


    d.hobo
     
  3. Picus

    Picus auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    8. Sep. 2000
    Beiträge:
    6.704
    Bekommene Likes:
    199
    und der verteidigungsminister hieß in deutschland auch nie horst ;)
     
  4. as_fighta

    as_fighta Aktivist

    Dabei seit:
    9. Okt. 2003
    Beiträge:
    197
    Bekommene Likes:
    0
    ?????

    Alternativ Links ist die sozialste und beste Ausweichsmöglichkeit für die jetzige Situation, meiner Meinung nach. Außerdem wurde Deutschland, und allgemein alle Europäischen Länder, nach dem 2 Weltkrieg nur von neoliberalen bzw. christlich-faschistischen bzw. Pseydosozialen Parteien Regiert...
     
  5. JeronimoBaretto

    JeronimoBaretto auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    812
    Bekommene Likes:
    0
    Re: ?????

    Das Linksbündnis is n populistischer scheiss da kannste a npd wählen
     
  6. 3headed Monkey

    3headed Monkey auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    25. Dez. 2002
    Beiträge:
    11.929
    Bekommene Likes:
    1.475
    Re: Re: ?????

    jawohl, herr obersturmbannführer....
     
  7. as_fighta

    as_fighta Aktivist

    Dabei seit:
    9. Okt. 2003
    Beiträge:
    197
    Bekommene Likes:
    0
    Re: Re: ?????

    Wenn du nur irgendwie begründen/belegen würdest....
     
  8. JeronimoBaretto

    JeronimoBaretto auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    812
    Bekommene Likes:
    0
    Re: Re: Re: ?????


    wirtschaftshemmend, konzeptlos, populistisch, angeführt von den beiden größten abkackern, die die deutsche politik hervorgebracht hat...

    wären jetzt so meine gründe
     
  9. as_fighta

    as_fighta Aktivist

    Dabei seit:
    9. Okt. 2003
    Beiträge:
    197
    Bekommene Likes:
    0
  10. Hobo

    Hobo BANNED

    Dabei seit:
    11. Nov. 2003
    Beiträge:
    7.227
    Bekommene Likes:
    95
    Re: Re: Re: Re: ?????


    Wie gut dass du keine Ahnung hast



    d.hobo
     
  11. JeronimoBaretto

    JeronimoBaretto auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    812
    Bekommene Likes:
    0
    ich weigere mich das zu lesen.
    Populismus kann nie der richtige weg sein.
    Ich bin eh dafür PDS und NPD zu verbieten
     
  12. Hobo

    Hobo BANNED

    Dabei seit:
    11. Nov. 2003
    Beiträge:
    7.227
    Bekommene Likes:
    95

    Du bist so unglaublich beschränkt, das isch fast schon wieder lachen muss :D :rolleyes: :rolleyes:


    d.hobo
     
  13. JeronimoBaretto

    JeronimoBaretto auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    812
    Bekommene Likes:
    0

    nein, über leute wie dich könnte ich echt nich lachen.
     
  14. Don Donat

    Don Donat Altgedient

    Dabei seit:
    24. Apr. 2004
    Beiträge:
    5.076
    Bekommene Likes:
    313
    Also. Du sagst das Linksbündnis seie Konzeptlos, dann legt man dir ein Konzept gegen die Agenda 2010 vor und du weigerst dich, es zu Lesen. Großartige Argumentation!
     
  15. JeronimoBaretto

    JeronimoBaretto auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    812
    Bekommene Likes:
    0
    Was hat denn die Agenda mit dem Linksbündnis zu tun?
    Ich dachte das sei irgend n wahlprogramm...
     
  16. Hobo

    Hobo BANNED

    Dabei seit:
    11. Nov. 2003
    Beiträge:
    7.227
    Bekommene Likes:
    95

    :oops: Du hast wirklich keine Ahnung. Das Linksbündnis hat ein Gegenkonzept der Agenda 2010 vorgelegt, die Agenda Sozial.

    d.hobo
     
  17. JeronimoBaretto

    JeronimoBaretto auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    19. Juni 2005
    Beiträge:
    812
    Bekommene Likes:
    0
    ja, ich habs halt nich gelesen und werde es auch nich lesen, weil es ja doch n wahlprogramm is. wie soll ich darüber ahnung ham

    GegenAgenda is auch n schwachsinn...wenn die an die regierung kommen dann doch eh nur mit spd und grün.
     
  18. stoz-b187

    stoz-b187 Altgedient

    Dabei seit:
    8. Sep. 2002
    Beiträge:
    6.041
    Bekommene Likes:
    575
    Naja, das meiste ist aber echt nur geschwafel von wegen "Seit dor Sözialabbau begonnen hat gehts uns schläschter":rolleyes:
     
  19. T-eLeven

    T-eLeven Altgedient

    Dabei seit:
    25. Dez. 2000
    Beiträge:
    10.886
    Bekommene Likes:
    240
    Das ist ja das Lustige. Lafo und Gysi haben schon erklärt, man wolle definitiv keine Koalition eingehen. Heißt im Klartext: solange wir in der Opposition sind, können wir weiter meckern und keiner merkt, dass wir es auch nicht besser können.
     
  20. Hobo

    Hobo BANNED

    Dabei seit:
    11. Nov. 2003
    Beiträge:
    7.227
    Bekommene Likes:
    95
    Eine SPD die wieder sozialdemokratische Politik macht, ist durchaus ein Ansprechpartner. Aber mit Schröder und Münte ist das nicht möglich. Die Linkspartei macht das einzig richtige


    d.hobo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.