Die USA: Politik, Gesellschaft, Kultur...

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von stoz-b187, 14. Nov. 2006.

  1. Yung Frechdachs

    Yung Frechdachs Altgedient

    Dabei seit:
    15. Aug. 2015
    Beiträge:
    2.415
    Bekommene Likes:
    2.077
    Um die Relevanz deiner Meinung kann es dir ja offensichtlich nicht gehen sonst würdest du ja nicht täglich in einem deutschen Hip Hop Forum über den US Wahlkampf posten also beantworte doch einfach meine Frage? :emoji_nerd:
    Abgesehen davon scheinst du ja zu glauben dass deine Ansichten zu den demokratischen Kandidaten und ihren Wahlkampfstrategien und sogar dem Verhalten ihrer Angestellten äußerst relevant sind also kommt mir das ein bisschen unlogisch und heuchlerisch vor...
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 8
  2. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.266
    Bekommene Likes:
    6.389
    Aus meiner deutschen Perspektive halte ich Biden für den geeignetsten Kandidaten. Warum? Er wird mäßigend auf die aktuellen transatlantischen Probleme einwirken und eine berechenbare Außenpolitik forcieren. Denke ich, dass er die Wahl gegen Trump gewinnen wird? Da habe ich meine Zweifel.
     
  3. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises BANNED

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    2.533
    Bekommene Likes:
    3.793
    Hast du die Prämisse aus bravehearts Corona-Excel-Tabelle abgeleitet oder wie
     
  4. raw_pxl

    raw_pxl Gold Status Member Supporter

    Dabei seit:
    23. Jan. 2011
    Beiträge:
    4.980
    Bekommene Likes:
    2.679
    https://www.msn.com/en-us/news/elec...ed-with-errors-and-inconsistencies/ar-BBZIMYd


    lmao. 'Murica
     
  5. Schnik

    Schnik Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    7.304
    Bekommene Likes:
    2.898
    Das ist heutzutage noch totaler Schwachsinn. Wenn nen Roboter deine Arbeit machen kann, warst du einfach ein total unnützer Vollidiot. Ich automatisiere für meinen Arbeitgeber Service Prozesse und trotzdem suchen wir zig Arbeiter, da es einfach viel zu viel zu tun gibt. Was dann automatisiert wird ist die total Stumpfe Stapel Arbeit über dessen Wegfall jede Kraft dankbar ist. Man kann sich dann einfach auf komplexere Arbeit konzentrieren, die in der Zeit vielleicht nicht so viel Wert hatte wie eine Masse an stumpfen Prozessen, aber auch unheimlich wichtig ist. In erste Linie hilft uns da die Digitalisierung einfach nur mehr Umsätze zu fahren und den Kapitalismus länger am leben zu erhalten.

    Der Mensch ist heutzutage unabdingbar und selbst Firmen wie Toyota, die die ersten vollautomatisierten Produktionstraßen nach KanBan Prinzipien bauten, setzen wieder verstärkt auf dessen Unterstützung. Dafür kann er einfach zu gut komplexe Probleme angehen.
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  6. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises BANNED

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    2.533
    Bekommene Likes:
    3.793
    Gewagte These, Mensch hat doch schon wahnsinnig viel Arbeitskraft maschinell ersetzt. Nur weil die Leute nicht mehr gebraucht werden waren sie nicht automatisch Vollidioten. Plus können sich die, die dann tatsächlich Vollidioten sind, nicht einfach mit komplexeren Aufgaben beschäftigen, weil sie ja Vollidioten sind.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 9
    • ja! ja! x 1
  7. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    10.151
    Bekommene Likes:
    6.672
    Nee das ist kein Schwachsinn, selbstverständlich ersetzen technischen Entwicklungen schon immer menschliche Arbeitskraft, das ist ein wichtiger Zweck, Menschen Arbeit ersparen.
     
  8. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.266
    Bekommene Likes:
    6.389
    Selbstverständlich. Bislang haben die durch Maschinen ersetzten Arbeiter, aber auch immer andere Jobs gefunden und das wird auch zukünftig so sein.
     
  9. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    10.151
    Bekommene Likes:
    6.672
    Jeder ganz sicher nicht. Grundsätzlich habe ich aber auch nichts anderes behauptet und sollte das ganz sicher keine Kritik an technischer Entwicklung sein.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  10. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises BANNED

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    2.533
    Bekommene Likes:
    3.793
    Ist ja bekannt wie gut das bei den 50jährigen läuft, die 30 Jahre am Fließband standen. In deinem Denken aber vermutlich zu vernachlässigender Kollateralschaden.

    E: ebenfalls nicht als Argument gegen Automatisierung zu verstehen
     
  11. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.266
    Bekommene Likes:
    6.389
    AOC

     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
  12. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    4.099
    Bekommene Likes:
    2.279
    Wie skandalös, Chavezz. Fällt dir langsam nichts mehr ein oder was?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  13. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.266
    Bekommene Likes:
    6.389
    Steht exemplarisch für die inhaltliche Kompetenz von AOC. Instagram Stories kann sie allerdings.
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
  14. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    4.099
    Bekommene Likes:
    2.279
    Ja, klar. Als wüsste der größte Teil des restlichen politischen Establishments in den USA wer John Maynard Keynes war oder für welche Ideen er stand. Als hätten die irgendeinen Plan von Wirtschaftspolitik. Als könnten die irgendwas anderes als denen, die sowieso schon alles haben, nur noch mehr Kohle zuzuschaufeln.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  15. Gronka Lonka

    Gronka Lonka BANNED

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.950
    Bekommene Likes:
    4.433
    ich bin ja in ökonomischen fragen eher mit dem afc wimbledon auf einer linie. o_O
     
  16. Gronka Lonka

    Gronka Lonka BANNED

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.950
    Bekommene Likes:
    4.433


    lol
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  17. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    46.252
    Bekommene Likes:
    53.384
    boah is das peinlich
     
  18. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.266
    Bekommene Likes:
    6.389
    Ist schon gut gemacht, aber was soll Mayor Pete auch machen außer Mayor-Dinge?

    Aber genau deswegen halte ich ihn auch für nicht geeignet.
     
  19. guesswhosbizzack

    guesswhosbizzack Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    7.711
    Bekommene Likes:
    4.893
    https://www.zeit.de/politik/ausland/2020-02/russland-affaire-roger-stone-usa-strafmass

    Gewaltenteilung läuft
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  20. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises BANNED

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    2.533
    Bekommene Likes:
    3.793
    Hallo kannst du nicht lesen oder wie da steht doch extra dass das schon vor Trumps Äußerung überlegt wurde
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.