Die USA: Politik, Gesellschaft, Kultur...

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von stoz-b187, 14. Nov. 2006.

  1. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.601
    Bekommene Likes:
    6.514
    Im Nachhinein sind natürlich alle Experten.

    Du am 9. März:
    Dass die Entscheidung Industriezweige und das öffentliche Leben lahm zu legen alles andere als einfach ist, vorallem im Kontext betrachtet zu den damaligen Zahlen in den USA, brauchen wir hier hoffentlich nicht zu diskutieren. Hast du ja selbst im zitierten Beitrag angesprochen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  2. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    4.099
    Bekommene Likes:
    2.279
    Willst du mich verarschen? Ich bin nicht Präsident eines Landes und habe dementsprechend nicht dieselbe Verantwortung. Ich hab auch kein Experten-Gremium, das mich berät, du Witzbold. Abgesehen davon, haben Brave und Gronka mir am 10. März plausibel gemacht, warum die Maßnahmen sinnvoll sind und ich habe eingelenkt. Hab also nen Tag früher geschaltet als Trump, was das angeht. Und das, obwohl ich mich zu der Zeit nur sporadisch und fast ausschließlich über Mzee informiert habe lol
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 5
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 4
  3. Gronka Lonka

    Gronka Lonka BANNED

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.950
    Bekommene Likes:
    4.433
    ich like mal alle beiträge von euch beiden, keep it going. leben in der bude :)
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  4. Slacker

    Slacker Altgedient

    Dabei seit:
    31. Aug. 2007
    Beiträge:
    3.995
    Bekommene Likes:
    888
    afe sollt definitiv für trump arbeiten...selten so viel stuss in schönen worten gelesen
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  5. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.601
    Bekommene Likes:
    6.514
    Du Banause solltest mal deinen Trump-Hass beiseite tun und lesen was ich geschrieben haben. Dass es das Experten-Gremium war welches die Maßnahmen bestimmt hat. Es waren die Experten die gegen ein Einreiseverbot waren. Es waren die Experten die weiterhin von einem geringen Risiko für die USA schwadroniert haben. Und du hattest auch die WHO die die Gefahr heruntergespielt hat. Du Witzbold erzählst mir was von der Beratung von Experten (Drosten ist doch einer, oder?) und im gleichen Beitrag gibst du zu wie Mzee-User dich umgestimmt haben. Menschen machen nunmal Fehler. Jemanden die Hauptverantwortung in die Schuhe zu schieben für die Fehler anderer scheint mir nicht fair.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
    • ja! ja! x 1
  6. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    4.099
    Bekommene Likes:
    2.279
    Noch mal: Trump ist Präsident der USA und trägt damit selbstverständlich die Hauptverantwortung für sein Land. Ich trage keine derartige Verantwortung.

    Abgesehen davon frag ich mich, was das für "Experten" waren. Wahrscheinlich hat er sich da nur Leute hingesetzt, die ihn in seinen sowieso schon vorhandenen Ansichten unterstützt haben. Oder wer hat ihm erzählt, eine "solide Grippe-Impfung" würde doch bestimmt gegen Corona helfen lol
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 6
  7. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    2.532
    Bekommene Likes:
    3.791
    Geh du mal lieber wieder irgendwelche Symbole vergleichen und über die Bedeutung spekulieren.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 8
  8. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.601
    Bekommene Likes:
    6.514
    Zum Glück tust du das nicht. Und ich schätze es waren Experten die in den entsprechenden Behörden (CDC, FDA) aufgestiegen sind.
    Ihr überschätzt die Machtbefugnisse eines Präsidenten im amerikanischen System. So wie bei uns Markus Söder und Bayern mit ihren Maßnahmen vorgeprescht sind, so hätte es auch in den USA mit einzelnen Bundesstaaten bzw. Regionen passieren sollen. Auf Anweisungen von oben warten, bis der ganze bürokratische Mist abgehakt worden ist, obwohl man selbst die Befugnisse hat zu handeln sollte die Hauptkritik sein. Es macht absolut keinen Sinn die gleichen Maßnahmen wie für New York einem anderen Bundesstaat aufzudrücken der bisher vom Wuhan Virus verschont blieb und bei weitem nicht so dicht besiedelt ist. Dieser Zentralisierungswahn, "seize the means of pandemic help", ist für mich unbegreiflich.

    Edit: Ich bin hier wieder raus.
     
    • ja! ja! x 1
  9. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    46.242
    Bekommene Likes:
    53.373
    OIS VERSAGER ALLE NAUS
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  10. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    4.099
    Bekommene Likes:
    2.279
    Wo hast du das eigentlich her? Ich finde nur Artikel darüber, dass die Experten Trump allesamt widersprochen haben und meinten, er würde die Situation völlig verharmlosen. Hier nur ein kleines Beispiel:
    https://www.vanityfair.com/news/2020/03/anthony-fauci-donald-trump-coronavirus-claims
     
  11. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    2.532
    Bekommene Likes:
    3.791
    • ja! ja! x 2
  12. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.865
    Bekommene Likes:
    8.115
    Also.... Wie praktisch in absolut allem was er tut?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
    • nein nein x 2
    • ja! ja! x 1
  13. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    4.099
    Bekommene Likes:
    2.279
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  14. guesswhosbizzack

    guesswhosbizzack Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    7.710
    Bekommene Likes:
    4.885
    Oh boi
     
  15. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.865
    Bekommene Likes:
    8.115
    Hahahaha der Typ ist einfach so ein Troll. Unglaublich, dass der US-Präsident ist.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
  16. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    5.866
    Bekommene Likes:
    13.821
    als hätte gott corona geschickt, um klarzustellen, dass der typ wirklich nichts anderes kann als trash talk, völlig egal, was um ihn herum passiert.

    bei trump braucht man nie irgendwelche aussagen überprüfen wie es selbst bei so höckes und gaulands noch angebracht ist. egal wie weit draußen und durch, er hat es immer genau so wie zitiert gesagt und dann noch dreimal wiederholt, absolut faszinierend.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 8
    • ja! ja! x 1
    • nein nein x 1
  17. Gronka Lonka

    Gronka Lonka BANNED

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.950
    Bekommene Likes:
    4.433
    das ding ist doch: trump ist ein mäßig schlauer mensch mit riesen ego, der sagt, was ihm gerade durch den kopf schießt. das hat eine wichtige implikation: trump sagt laufend das, was ein mäßig schlauer mensch in einem ersten, unreflektierten moment denkt. dadurch fühlt sich dieser mäßig schlaue mensch dann erstens verstanden und intelligent und identifiziert sich mit trump und hat zweitens einen anreiz weniger, die eigene ansicht zu reflektieren.

    eigentlich ist das jetzt die lehrbuchdefinition von populismus, aber bei trump isses schon noch mal anders als bei anderen populisten, weil man dem in der regel halt wirklich beim denken zuschauen kann und er die volksstimmung nicht deshalb trifft, weil er so ausgebufft mit den marionetten spielt, sondern weil seine gemütslage tatsächlich ausgeprägte schnittpunkte mit der des durchschnittlichen hillbillies aufweist.

    dass er mit dieser ausgangslage us-präsident wurde, liegt zu großen teilen einfach an seinem gigantischen ego.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
    • nein nein x 1
  18. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    5.866
    Bekommene Likes:
    13.821
    was
     
    • ja! ja! x 1
  19. Smitty Werben

    Smitty Werben Senior Member

    Dabei seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    646
    Bekommene Likes:
    572
    Dieser Kreatur muss doch wirklich nicht mehr analysiert werden
    Untermensch
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  20. Isaac_Haze

    Isaac_Haze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Aug. 2008
    Beiträge:
    8.091
    Bekommene Likes:
    7.254

    Der geht wirklich noch in die Geschichte ein
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.