1. Unser Forum-System wird bald erneuert. Es soll keine neuen Features geben o.ä. Aber wir wollen auf eine neuere Version umziehen. Die Arbeiten beginnen hinter den Kulissen. Und es ist schwer vorherzusagen, wann der Teil beginnt, den ihr bemerkt, und wie lange der dauert. Fazit: Wenn in den nächsten Tagen hier nur ein Baustellenschild zu sehen ist: Es ist für einen guten Zweck.

Die USA: Politik, Gesellschaft, Kultur...

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von stoz-b187, 14. Nov. 2006.

  1. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    36.134
    Bekommene Likes:
    8.398
    Es ist auch so eiskalter Mord...
     
  2. Hemphans

    Hemphans Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2002
    Beiträge:
    7.486
    Bekommene Likes:
    789
    Das kommt bei die Wiederwahl leider sehr gut an, wenn man "härte gegenüber Verbrechen" zeigt.
     
  3. Di$$kret

    Di$$kret Gast

    ging mir mehr um die amerikanische Rechtsaufassung, nach der die Todesstrafe ja legitimiert ist. aber in einem derartigen fall kann das vorgehen kaum legitim sein.
     
  4. Hemphans

    Hemphans Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2002
    Beiträge:
    7.486
    Bekommene Likes:
    789
  5. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    12.123
    Bekommene Likes:
    4.615
    wie im vorfeld einfach von "unschuld beweisen" geredet wurde... was für ein kaputtes rechtsverständnis :thumbsdown:
     
  6. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    46.722
    Bekommene Likes:
    54.876
    darum gehts nich, sondern darum, dass es wenig stichhaltige beweise für eine schuld gab:

    im zweifel für den angeklagten heißt es doch immer.
     
  7. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    12.123
    Bekommene Likes:
    4.615
    das mein ich ja... er wurde einmal aufgrund zweifelhafter aussagen für schuldig befunden und danach hätte er seine unschuld beweisen müssen, da es offensichtlich nicht gereicht hat, nachzuweisen, dass die ganze anklage auf scheisse aufgebaut hatte.
     
  8. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    46.722
    Bekommene Likes:
    54.876
    ach so, jetz versteh ich dich.
     
  9. Hoheit

    Hoheit Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Apr. 2009
    Beiträge:
    17.081
    Bekommene Likes:
    1.953
    ich bin ja pro todesstrafe in gewissen fällen, aber das ist schon ne frechheit.
    wenn man jemand umbringt muss man sich ganz sicher sein das er auch wirklich das getan hat was man ihm zur last legt:thumbsdown:
     
  10. kamalot

    kamalot Altgedient

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    7.974
    Bekommene Likes:
    1.486
    und damit hast du selber das ultimative argument gegen die todesstrafe gebracht...
     
  11. nasirjones88

    nasirjones88 Altgedient

    Dabei seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    9.877
    Bekommene Likes:
    1.509
    Von den zwei Zeugen, die ihre Aussage nicht zurückgezogen haben, ist einer übrigens psychisch erkrankt und der andere stand damals erst selbst unter Mordverdacht.
     
  12. adilette

    adilette Altgedient

    Dabei seit:
    27. Dez. 2010
    Beiträge:
    4.674
    Bekommene Likes:
    674
    nö finde ich nicht eher über den wahnsinn aus den usa.

    keine dna,keine tatwaffe, keine 100% zeugenaussagen.

    wie kann man als staat das durchziehen? unvorstellbar.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Sep. 2011
  13. Kickzstyler

    Kickzstyler Altgedient

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    9.638
    Bekommene Likes:
    801
    Ich bin vor allem von der Familie des Opfers enttäuscht, die sich bis zuletzt für die Hinrichtung auszusprechen.Ich kann ja verstehen dass diese Gerechtigkeit fordert aber bei 7 von 9 abgesprungenen Zeugen muss man sich doch fragen ob da alles mit Rechten Dingen zugeht.Wie kann es sein, dass eine Hinrichtung trotz berechtigter Zweifel durchgeführt wird?

    Hoffe es findet endlich ein Umdenken bei den Amerikanern statt.Wobei dies echt zu bezweifeln ist bei dem politischen Machtthema.

    Ach und Ahmadinedschad schießt wieder gegen die USA:rolleyes:Der Typ muss doch eine geistige Behinderung haben.

    http://www.ftd.de/politik/internati...ad-sorgt-fuer-eklat-bei-der-uno/60107745.html
     
  14. Rated_R_Star

    Rated_R_Star Altgedient

    Dabei seit:
    6. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.453
    Bekommene Likes:
    922
    um mit ai weiweis worten zu sprechen:


    "Todesstrafe ist eine Sünde, ist Darstellung der barbarischen Ethik, ist die Geringschätzung und Missachtung des menschlichen Lebens.
    Niemand kann über das Leben des Anderen entscheiden. Durch eine solche Methode entwickelt sich die menschliche Seele bergab.
    Der Mensch denkt und versteht das Leben und den Tod auf eigene Weise, er bildet sich ein, er kann sie erklären, aber er irrt sich. Das Leben und der Tod sind selbständig, sie brauchen keine Erklärung und Mitgefühl. Sie sind beide vollkommen und überschreiten die menschliche Erkenntnis davon.
    Glücklich leben bedeutet Respekt und Würdigung für das Leben zu erfahren. Aber der tiefste Schmerz zu Lebzeiten ist es, dass man die ganze Zeit die Werte des Lebens beschützen muss.“
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  15. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    12.123
    Bekommene Likes:
    4.615
    autosuggestion...
     
  16. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    12.123
    Bekommene Likes:
    4.615
  17. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    46.722
    Bekommene Likes:
    54.876
    man sollte big jim slade auf ahmadinedschad hetzen.

    mir is eh schleierhaft, warum der überhaupt noch reden vor der uno usw. halten darf.
     
  18. Rated_R_Star

    Rated_R_Star Altgedient

    Dabei seit:
    6. Apr. 2008
    Beiträge:
    1.453
    Bekommene Likes:
    922
    :eek:





    jaja demokratie ist schon was schönes.:rolleyes:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  19. FurioG

    FurioG Gold Status Member

    Dabei seit:
    4. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.983
    Bekommene Likes:
    7.117
    ist doch voll ok.. die demonstrieren und nehmen jede aktion der polizei mit >10 kameras auf....
     
  20. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    12.123
    Bekommene Likes:
    4.615
    was hat das mit demokratie zu tun? sind die cops in kommunistischen ländern lockerer drauf oder was?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.