EGJ / Ersguterjunge

Dieses Thema im Forum "Hip Hop Diskussion" wurde erstellt von thumbsup, 16. Aug. 2010.

  1. IRaper

    IRaper Altgedient

    Dabei seit:
    16. Aug. 2009
    Beiträge:
    7.298
    Bekommene Likes:
    1.054
    ne, irgendwie garnicht. klar kann man ihm das absprechen. man kann ihm nicht absprechen dass "bei nacht" etc bombe war, und er sich damit nen namen gemacht hat den nie wieder jemand vergisst. Aber der rest hat nichts mit verständnis zu tun weil das einfach nur billige tracks sind die jeder machen kann und auch jeder gemacht hat, nur verkaufen die von bushido halt einigermaßen viele alben weil er einfach ne marke ist in deutschland. so wie taschentücher von tempo oder wasser von selters. wie gut seine kenntnis vom musik businens ist sieht man ja daran dass er noch nie geschafft hat irgendjemanden auch nur annährend zu pushen, seine girlie band da hat auch noch keine goldene schallplatte.

    ausserdem hatte er nie wieder einen wirklichen hit. ahnung vom business absprechen kann man jemanden nicht der große erfolge mehrmals wiederholt, und sich nochmal neu erfindet oder so. nicht jemanden der zwar riesen erfolg hatte aber ewig davon zehrt. dr. dre kann man ahnung nicht absprechen weil der das was er gemacht hat 2 mal gemacht hat, mit chronic und 2001, zum beispiel.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2012
  2. ripuli

    ripuli Gold Status Member

    Dabei seit:
    17. Nov. 2009
    Beiträge:
    9.912
    Bekommene Likes:
    6.008
    der hat ne girlband?
     
  3. Fir Mark

    Fir Mark Gold Status Member

    Dabei seit:
    23. Apr. 2004
    Beiträge:
    8.422
    Bekommene Likes:
    11.811
    Saad, Chakuza, Kay und Stickle haben ihm zumindest ihre Karrieren zu verdanken, zudem hat er den meisten seiner Label-Künstler Top10 oder mindestens Top20-Platzierungen verschafft.
     
  4. MC Biaaatch

    MC Biaaatch Aktivist

    Dabei seit:
    24. Jan. 2008
    Beiträge:
    886
    Bekommene Likes:
    174
    Sorry, aber das ist völliger Blödsinn.
    Bushidos Erfolg resultiert nicht aus alten Klassikern von 2003 und früher. Damit hat er sich in der Szene einen Namen gemacht und die Grundlage geschaffen, um groß rauszukommen, aber mehr nicht. Du scheinst nicht ganz verstanden zu haben, worauf IP.Saint hinaus will. Mit Businessverstand ist nicht gemeint, dass Bushido hochqualitative Musik macht, die sich aufgrund ihrer Qualität gut verkauft, sondern dass er weiß, wie er die Massen ködern kann - und das funktioniert nunmal bestens mit billigen Tracks. Bushido hatte einfach ein geniales Marketinggesamtkonzept, den Foren-Congo und solche Sachen miteingeschlossen. Der hat den langzeiten Erfolg nicht, weil er vor 10 Jahren mal Tracks gemacht hat, die die Hip-Hop-Heads geil finden. Ich würde sogar behaupten, dass 90 % der Albenkäufer die alten Sachen nicht mal kennen.

    Und dass man von einem Riesenerfolg ewig zehren könnte, ist Blödsinn, es gibt ja schließlich genug One Hit-Wonder. Bushido ist wahrscheinlich der beste Geschäftsmann in gesamten Deutschrap-Geschäft.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  5. hatte. aber seit kay one weg ist, tritt bushido als solokünstlerin auf
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 8
  6. Peace n out

    Peace n out Frischling

    Dabei seit:
    26. Feb. 2012
    Beiträge:
    105
    Bekommene Likes:
    13
    Mit Bushido wäre es nach HMP nur noch bergab gegangen, hätte er nicht diese genialen Buissnes Moves mit Fler und Sido gemacht...
     
  7. haschpapi

    haschpapi Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Apr. 2009
    Beiträge:
    8.822
    Bekommene Likes:
    1.048
    ging doch trotzdem bergab. ccn 2 gefloppt, sido und bushido gefloppt (zumindest wenn man bedenkt, dass es die beiden bestverkaufenden rapper deutschlands sind/waren?)
     
  8. bonn90

    bonn90 Altgedient

    Dabei seit:
    22. Aug. 2005
    Beiträge:
    2.693
    Bekommene Likes:
    1.107
    das sieht man auch daran, wie schlecht jenseits von gut und böse lief, mit seinen drei nummer eins platzierungen ( ch, ö, d)

    natürlich rappt sonny im moment kacke aber so dämlich könnt ihr doch nicht sein oder?
     
  9. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    45.498
    Bekommene Likes:
    51.431
    "für immer jung" is gold gegangen.
     
  10. MC Biaaatch

    MC Biaaatch Aktivist

    Dabei seit:
    24. Jan. 2008
    Beiträge:
    886
    Bekommene Likes:
    174
    Fast alle seiner Platten gehen noch gold, er hängt das bloß nicht mehr an die große Glocke.
     
  11. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    45.498
    Bekommene Likes:
    51.431
    die alben laufen schon seit einigen jahren konstant gut, ne single mit 100.000 verkäufen is aber nochmal was anderes.
     
  12. jokerjoker

    jokerjoker Kenner

    Dabei seit:
    7. Feb. 2007
    Beiträge:
    1.377
    Bekommene Likes:
    138
    sind es bei Singles nicht 150.000 verkaufte Einheiten ? :confused:
     
  13. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    45.498
    Bekommene Likes:
    51.431
    ja, hast recht.
     
  14. IRaper

    IRaper Altgedient

    Dabei seit:
    16. Aug. 2009
    Beiträge:
    7.298
    Bekommene Likes:
    1.054
    ja "für immer jung" war ein wirklicher hit, wer hat es damals nicht gesungen. dass ist ein track den man noch in 100 jahren kennen wird. das ist das lied meiner jugend


    es ist vieles gold gegangen in der musik :rolleyes: nichtmal die hälfte war ein hit. und dass er von seinem alten erfolg "zehrt" ist fakt. das hört sich verwerflich an ist, geht aber nicht anders. in deutschland gibts halt ein paar sachen die ne marke und unantastbar sind, die haben immer erfolg und sind das non plus ultra, und die anderen werden als möchtegern betrachte4t. und das kann man sich damit verdienen wenn man einmal riesen erfolg hat. es wird ja immer drüber geredet wie erfolgreich dieser "gangsta-rap" war, zumindest ne zeit lang. dass jeder auf gangsta macht weil sich dass ja so super verkauft etc. wenn man mal genau hinschaut hat niemand was verkauft, ausser die leute die sich mit der zeit wo aggro wirklich gut war in die geschichtsbücher eingetragen haben und ne marke sind. andere die ein bisschen fame bekommen haben sind leute die was mit denen zu tun hatten oder die gedisst haben, aber wirklich erfolgreich war niemand und es hat sich eh immer alles um die leute gedreht die mit aggro erfolg hatten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3. Mai 2012
  15. AlfredHipHop

    AlfredHipHop Gold Status Member

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    8.039
    Bekommene Likes:
    1.559

    haha :D
     
  16. MC Biaaatch

    MC Biaaatch Aktivist

    Dabei seit:
    24. Jan. 2008
    Beiträge:
    886
    Bekommene Likes:
    174
    Warum gehst du nicht auf meinen Posts oder die anderer ein, sondern wiederholst einfach noch mal denselben Schwachsinn, der immer noch einfach falsch ist?
    Aber gut, was red ich da überhaupt. Meine Maus ist wahrscheinlich ein besserer Diskussionspartner.
     
  17. wosdiekompetenz

    wosdiekompetenz Altgedient

    Dabei seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    3.337
    Bekommene Likes:
    801
    mit der aussage, dass nur die (gangster)rapper im aggroumfeld wirklich erfolg hatten, hat er doch recht. bushido und sido können wirklich von finanziellem reichtum reden, sonst kein anderer gangsterrapper. einige im umfeld von denen haben fame bekommen und sich n paar mark verdient.

    aber bushido verkauft auch heute noch gut, und das liegt nicht an den fans von 2002, sondern eher so 2005/6. mit VDSZBZ weniger und 7 n tick mehr hat er nen komplett neuen sound eingeschlagen, wurde unausstehlich kommerziell was seine texte angeht. dort konnte er die ganzen jungen mädchen gewinnen die in ihrem ersten liebeskummer stecken und n paar jungs, die die paar gangstertracks noch cool fanden
     
  18. MC Biaaatch

    MC Biaaatch Aktivist

    Dabei seit:
    24. Jan. 2008
    Beiträge:
    886
    Bekommene Likes:
    174
    Okay, jetzt nehmen wir mal ein einziges Argument heraus: Nur diejenigen, die sich damals bei Aggro "in die Geschichtsbücher" geschrieben haben, hätten heute Erfolg. Das waren Sido, Bushido, Fler und B-Tight. Von denen sind heute nur Sido und Bushido wirklich erfolgreich. Argument widerlegt.
    Und er wurde ab Sieben schlecht bzw. hat ab da einen neuen Sound eingeschlagen? Guck dir mal bitte an, was der bereits nach Electro Ghetto für Lines gebracht hat. :D
     
  19. old-S-cool74

    old-S-cool74 Aktivist

    Dabei seit:
    14. Okt. 2006
    Beiträge:
    650
    Bekommene Likes:
    93
    Du bist echt der Herr der Hip Hop Fliegen mit deinem Laptop in der Kanalisation...
     
  20. MC Biaaatch

    MC Biaaatch Aktivist

    Dabei seit:
    24. Jan. 2008
    Beiträge:
    886
    Bekommene Likes:
    174
    Wenig natürlich nicht, aber eben auch nicht obere Liga. Und ich meine sogar, dass er zwischenzeitlich auch noch mal deutlich schlechter da stand, aber da bin ich mir überhaupt nicht sicher.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.