EGJ / Ersguterjunge

Dieses Thema im Forum "Hip Hop Diskussion" wurde erstellt von thumbsup, 16. Aug. 2010.

  1. kr0x

    kr0x Moderator

    Dabei seit:
    15. Jan. 2008
    Beiträge:
    5.905
    Bekommene Likes:
    3.465
  2. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.749
    Bekommene Likes:
    7.974
    Hä, Wowereit macht doch nichts anderes als auf partys zu gehen und Scheiße zu labern.
     
  3. MrAeko

    MrAeko Moderator

    Dabei seit:
    19. Dez. 2003
    Beiträge:
    35.251
    Bekommene Likes:
    12.980
    Ich glaube ja, Bushido provoziert nur so hart weil er stets nach neuen Wegen sucht, diesen Thread zur Schließung zu bringen.

    Er hat Erfolg.


    So, nach eintägiger Pause geht es hier weiter. Hoffentlich gesitteter, sonst bleibt das hier geschlossen.

    Von der Diskussion ab sofort und bis auf weiteres ausgeschlossen sind:

    Dilettant
    Yeahsus Fist
    Neuzeitprophet
    Fir Mark
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2013
  4. pokusa

    pokusa Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2011
    Beiträge:
    3.202
    Bekommene Likes:
    2.317
  5. le snooc

    le snooc Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    6.551
    Bekommene Likes:
    3.500
    die ganze sinnlose scheisse die jetzt darüber in diversen online- und printmedien verbrochen wird, toppt an sinnlosigkeit fast die bushido-lyrics zu seinen besten zeiten :thumbsup:
     
  6. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    45.575
    Bekommene Likes:
    51.733
    die raptexte, die die bild-leser posten. uiuiui.
     
  7. Santoz

    Santoz Senior Member

    Dabei seit:
    10. Aug. 2008
    Beiträge:
    1.966
    Bekommene Likes:
    326
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  8. Tahashi

    Tahashi Platin Member

    Dabei seit:
    20. Aug. 2010
    Beiträge:
    13.445
    Bekommene Likes:
    16.833
  9. DoomcaliberGamer

    DoomcaliberGamer am Start

    Dabei seit:
    28. Mai 2012
    Beiträge:
    392
    Bekommene Likes:
    73
    der zaza mit der zahnlücke
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
  10. D Flow

    D Flow Gold Status Member

    Dabei seit:
    30. Jan. 2005
    Beiträge:
    5.992
    Bekommene Likes:
    1.534
  11. xStrikerx

    xStrikerx Gold Status Member

    Dabei seit:
    1. Okt. 2002
    Beiträge:
    6.278
    Bekommene Likes:
    2.354
    naja, wobei doch bei Bushidos Fanbasis, die - wenn man so Konzertmitschnitte usw. als Grundlage für diese Beurteilung nimmt - sich eher im Teenageralter bewegt, gerade davon ausgegangen werden kann, daß diese überwiegend eben (noch) nicht so reflektiert sind.
     
  12. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    45.575
    Bekommene Likes:
    51.733
  13. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    10.025
    Bekommene Likes:
    6.455
    Das mag sein, keine Ahnung. Aber dafür ist nicht Bushido verantwortlich. Ich weiß, dass viele Menschen der Meinung sind, ein Künstler hätte eine Verantwortung gegenüber seinen Hörern. Ich teile diese Meinung aber nicht. Gar nicht mal in erster Linie weil ich das den Künstlern nicht zumuten will, sondern weil ich es falsch finde die Hörer bevormunden zu wollen. Es ist einfach eine enorme Arroganz über die Köpfe eine breiten Masse hinweg zu entscheiden "damit kannst du umgehen und damit nicht". Ein Mensch lernt aus Erfahrung, und wenn man ihn der Möglichkeit berauben will manche Erfahrungen zu machen, dann raubt man diesem Menschen ein Stück Freiheit. Auch wenn man sich einredet es sei zu seinem Besten. Wer lernen will muss auch mal auf die Schnauze fliegen, anders geht es nicht.

    Ich könnte das jetzt noch viel weiter ausführen, auch Bezug nehmen auf die Anforderungen einer Gesellschaft in der viele Menschen miteinander auskommen müssen, was selbstverständlich auch ein zu berücksichtigender Faktor ist. Das würde aber hier zu weit führen. Vielleicht mach ich das zum nächsten Thema in meinem Blog, da kann ich soweit ausschweifen wie ich möchte. :D

    Der Punkt ist, ich bin der Meinung, dass man auch in einer Gesellschaft den Menschen zugestehen muss, mit solchen Dingen umgehen zu können. Ich sehe die künstlerische Freiheit da nicht überschritten.
     
  14. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.881
    Bekommene Likes:
    7.899
    Ein Künstler hat zwar keine Verantwortung für seine Fans, aber es würde für ihn sprechen, wenn er bei gewissen Sachen verantwortlich handeln würde. Ist ja nicht so, dass Bushido / Sonny Black die Kunstfigur exakt das Gegenteil von Anis Ferchichi ist. Sonny Black mag zwar die Disco ****en, weil Gangster nicht tanzen, aber Anis Ferchichi bandelt mit nicht ganz so harmlosen Kriminellen an, was eigentlich ein fatales Signal für die Jugendlichen ist, die ihn hören. Die Verantwortung dafür hat er sicherlich nicht, moralisch fragwürdig ist es allemal - zumindest das Bild, dass er dadurch vermittelt.
     
  15. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    10.025
    Bekommene Likes:
    6.455
    Kann man so sehen, natürlich, und kann ich auch durchaus nachvollziehen. Ich persönlich finde aber auch da nicht, dass Bushido sich in dem Bereich irgendetwas vorzuwerfen hat, in Bezug auf seine Fans. Für das Privatleben darf man einem Künstler meiner Meinung nach noch weniger Vorschriften machen. Wenn Bushido in seinem Privatleben scheiße baut, dann muss damit als allererstes er selber klarkommen, und wenn er dabei gegen Gesetze verstößt, dann muss er auch die rechtlichen Konsequenzen tragen. Mich geht das aber nichts an. Wenn Bushido Scheiße baut, dann ist das in keinster Weise für jemand anderen die Legitimation die gleiche Scheiße zu machen. Und wenn irgendjemand das für sich nicht erkennt, dann lernt er nur, dass das falsch ist, wenn er damit auf die Schnauze fliegt und sieht, dass er selber für seine Handlungen die Verantwortung tragen muss.

    Interessant ist übrigens auch die Frage, wie erfahren denn die Fans überhaupt davon? Ich habe aus den letzten ~8 Jahren kaum Tracks von Bushido gehört, aber meines Wissens thematisiert er das nicht in seinen Tracks, bzw nur auf fiktiver Ebene, nicht in konkretem Bezug auf sich als Privatperson. Sonst belehrt mich eines Besseren (und ich meine jetzt nicht, dass er vielleicht mal Abou Chaker in einem Track sagt). Ich habe darüber nur durch die Medien erfahren. Wenn die es nicht berichten würden hätte ich diese Informationen nicht und könnte auch nicht dadurch beeinflußt werden.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2013
  16. THoR74

    THoR74 Gold Status Member

    Dabei seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    8.148
    Bekommene Likes:
    3.436
    Schöner Nebeneffekt ist dann doch, dass sich HipHop im allgemeinen und Deutschrap im speziellen, in der öffentlichen Wahrnehmung wieder genau da hin bewegt wo er (meines Erachtens!) hingehört, nämlich an den Rand der Gesellschaft!
    Lass mich lieber durch so nen abgehalfteren Provokateur repräsentieren als durch iwelche Homos mit Pandamasken. :D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 6
  17. AlfredHipHop

    AlfredHipHop Gold Status Member

    Dabei seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    8.039
    Bekommene Likes:
    1.559
    ich find beides scheiße :D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  18. Metzka

    Metzka Frischling

    Dabei seit:
    12. Feb. 2010
    Beiträge:
    77
    Bekommene Likes:
    12
    Im Grunde hast du recht. Aber repräsentieren will ich mich von so einem abgehalterten Provokateur und seinem Sidekick, ebenfalls Homo; zwar nicht mit Pandamaske aber mit lachsfarbender Stoffhose, auch nicht.

    Allerdings ist es mal wieder typisch für Bushido, dass dieser Skandal auf dem Rücken eines anderen (Shindy) aufgebaut wird. Sein Album wird jetzt indiziert und boykottiert . Shindy wird nicht verkaufen und ist raus bei EGJ. Bushido hat aber einen Hype. Menschlich wie oft beschrieben wohl nicht so der Bringer der gute Anis.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Juli 2013
  19. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    10.025
    Bekommene Likes:
    6.455
    Ich repräsentiere mich am Liebsten selbst. :p
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  20. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    45.575
    Bekommene Likes:
    51.733
    das album wird bestimmt eh in ner form re-releast, gegen die der index nichts mehr sagen wird. war schon bei einigen egj-releases so, zb bei "electro ghetto" wurde "gangbang" gestrichen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.