1. Unser Forum-System wird bald erneuert. Es soll keine neuen Features geben o.ä. Aber wir wollen auf eine neuere Version umziehen. Die Arbeiten beginnen hinter den Kulissen. Und es ist schwer vorherzusagen, wann der Teil beginnt, den ihr bemerkt, und wie lange der dauert. Fazit: Wenn in den nächsten Tagen hier nur ein Baustellenschild zu sehen ist: Es ist für einen guten Zweck.

Eure Schlagzeilen des Tages?

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Juventus, 20. März 2010.

  1. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    6.028
    Bekommene Likes:
    14.537
    wir reden wir von ganz normalen personenkontrollen bei einer öffentlichen veranstaltung, die ein potentielles anschlagsziel sein könnte und letztes jahr zu einem sicherheitspolitischen desaster geworden ist aufgrund von mangelnder polizeiarbeit, da braucht keine linken- oder grünentunte rumheulen, als seien da internierungslager errichtet worden. was manche leute für filme fahren und für maßstäbe ansetzen.

    mal ganz abgesehen davon, dass doch seit wochen bekannt ist, dass köln dieses sylvester komplett überlaufen mit bullen sein wird, kann man sich ja auch generell vorher überlegen, ob man bock darauf hat, da rumzuhängen, erst recht, wenn man aussieht wie einer der dudes auf den fotos vom letzten jahr.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
    • ja! ja! x 1
  2. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.944
    Bekommene Likes:
    8.253
    Ok, es gab also zuerst racial profiling und DANN ERST die Anschläge?

    Eher nicht.
     
  3. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    24.002
    Bekommene Likes:
    11.253
    Egal wie mans macht, für die Bahnhofsklatscher ist alles nazi
     
  4. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.375
    Bekommene Likes:
    6.459
    * zu kontrollieren

    Darüber hinaus ist es doch selbstverständlich, dass die Polizei, um ein neues Silvester 2016 zu verhindern, die Menschen kontrolliert, die in das Täterraster des letzten Jahres passen. Und diese Täter waren Menschen aus Nordafrika, Syrien, Afghanistan und dem Balkan. Da liegt es nahe, dass der blonde Sowi-Student Tobias nicht kontrolliert wird.

    Gibt übrigens aus einigen Städten Berichte über aggressive Gruppen von (nordafrikanischen) Migranten:

    (https://www.welt.de/politik/deutsch...=socialmedia.socialflow....socialflow_twitter)

    Irgendwann muss man doch auch einmal die Realität wahrnehmen und die ideologische Brille absetzen. Du würdest dich doch auch sicherer fühlen, wenn der Sicherheitsbeamte am Flughafen den jungen Araber länger kontrolliert als die 80 jährige Oma. Mit so einem effizienten Einsatz von Ressourcen hat Israel gute Erfahrungen gemacht. (cc: @Anubizz )
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
    Zuletzt bearbeitet: 2. Jan. 2017
  5. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.786
    Bekommene Likes:
    6.987
    Ist es Sexismus wenn ich vorm Club gefilzt werde und Freundin nicht?
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  6. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.375
    Bekommene Likes:
    6.459
    Definitiv. Den Club bitte sofort bei Twitter melden.
     
  7. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.375
    Bekommene Likes:
    6.459
    Zu Vorwürfen:

    http://karimdabbouz.de/2017/01/01/seit-gestern-bin-ich-nafri-silvester-koeln/
     
  8. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    46.722
    Bekommene Likes:
    54.876
    puh silvester wurde heil überstanden
    keine neuen unschönen bilder in tv und presse
    racial profiling sei dank

    lel

    das neue jahr im rdw fängt schon mal geil an
     
    • ja! ja! x 1
  9. Farmer187

    Farmer187 Gast

    hahahaahah du scheiß rassist
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 7
    • ja! ja! x 4
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
    • nein nein x 1
  10. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.375
    Bekommene Likes:
    6.459
    Realist. Kannst den Datz auch um 80 jährige arabische Oma ergänzen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
  11. <F4SH|0N>

    <F4SH|0N> BANNED

    Dabei seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    15.023
    Bekommene Likes:
    5.680
    • nein nein x 1
  12. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    12.123
    Bekommene Likes:
    4.615
    racial profiling ist okay, wenn es anhaltspunkte gibt, dass von einer bestimmten, ethnisch recht homogenen gruppe eine konkrete gefahr ausgeht, wie das jetzt in köln der fall war. das ist schon was anderes, als wenn bei der anlassunabhängigen personenkontrolle immer nur der schwarze seinen ausweis zeigen muss.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 8
  13. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.944
    Bekommene Likes:
    8.253
    Jetzt mal ernsthaft und sachlich:

    Hier wird wirklich der entsprechende Ausdruck kritisiert und die Vorgehensweise, dass hauptsächlich (nicht ausschließlich) Leute kontrolliert wurden, die in das entsprechende Raster fallen?

    Wir reden hier btw nicht von Fahrkartenkontrollen in denen ausschließlich Schwarze kontrolliert werden(aufgrund von äußeren Merkmalen und ohne Anhaltspunkte, dies ist nämlich tatsächlich Racial Profiling), sondern von PersonenGRUPPEN, die erneut identische Muster aufzeigten, welche letztes Jahr zu Gruppenbelästigungen- Vergewaltigungen führten.

    Ehrlich? Das ist euer Problem? Ich werde jedes Mal am scheiß Flughafen aufgrund meines Aussehen stärker kontrolliert als meine Freunde / Freundin / Mutter und das ist auch vollkommen nachvollziehbar.
     
  14. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    46.722
    Bekommene Likes:
    54.876
    der punkt is, dass die polizei sagt, in erster linie sei verdächtiges verhalten der anlass für genauere kontrollen gewesen, was auch vollkommen okay is. wenn die umso genauer hinschauen, je mehr eine person/gruppe aus mehreren personen vom erscheinungsbild her in ein bestimmtes raster fällt, dann is das zwar moralisch gesehen nich so schön, aber kann ich auch noch akzeptieren, solange dabei nich die nerven verloren werden und professionell gearbeitet wird:

    Mathies betonte, dass die Polizei nicht nur auf Nordafrikaner ein Auge gehabt habe, sondern zum Beispiel genauso auf Rechtsextremisten. "Es ging nicht um das Aussehen, sondern um das Verhalten von jungen Männern", sagte Mathies. "Die Polizei Köln ist mit Augenmaß vorgegangen."

    http://www.rp-online.de/nrw/staedte...rdafrikaner-hat-uns-ueberrascht-aid-1.6498580

    Mathies verteidigte zugleich das Vorgehen der Polizei, die Gruppen zu überprüfen. Die Bundespolizei habe zuvor schon aus den Zügen gemeldet, dass „hochaggressive“ Gruppen nach Köln unterwegs seien. Die Polizei habe dann das Gruppenverhalten und auch das Verhalten einzelner Personen beobachtet und davon ausgehend kontrolliert.

    http://www.ksta.de/politik/nach-sil...nt-mathies-bedauert-begriff--nafris--25466718

    aber so leute wie chavezz nehmen halt ohne jegliche ironische brechung oder sonst was an, dass die polizei vorsätzlich untersuchungen nach regeln des racial profiling durchgeführt hat und findet das auch noch vollkommen gerechtfertigt so. merkt man allein schon an seiner hängengebliebenen art, darüber zu schreiben ("blonde tobias studenten" etc.). man sieht richtig, wie es ihm nich um professionalität oder konstruktivität geht, sondern nur darum, dass man es den kanaken mal so richtig zeigt und ein deutliches signal gibt.
     
    • ja! ja! x 5
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
    • nein nein x 1
  15. SirJackson

    SirJackson Platin Member

    Dabei seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    23.944
    Bekommene Likes:
    8.253
    Ja gut, wenn wir uns jetzt über die Meinungen von Internetmods in Anbetracht der Geschehnisse zu Silvester am meisten aufregen, hat die Polizei doch überragende Arbeit geleistet.

    Traurig ist nur, dass das nun jedes Jahr so ablaufen wird und wohl auch muss und sich iwelche linke oder grüne Pisser melden und iwelche Begriffe kritisieren, anstatt die Monsterarbeit der Polizei zu loben.

    Jeder der links oder grün wählt sollte wirklich zu rap.de gehen. Richtiger Hofnarrenabschaum.
     
    • ja! ja! x 4
  16. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    6.028
    Bekommene Likes:
    14.537
    naja, den eigenen albernen beitrag jetzt damit zu relativieren, dass man sich ja nur mit schavi auseinandergesetzt habe und das auch noch in tuntenromanlänge, fünfass du held

    relevanter als schavis cringy art finde ich dann ja doch, dass gewählte politiker aufgrund von personenkontrollen vergleiche mit dem 3ten reich ziehen. wahrscheinlich dieselben, die nach jedem anschlag betonen, man solle jetzt nicht überreagieren und ruhe und augenmaß bewahren.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
    • ja! ja! x 3
  17. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    46.722
    Bekommene Likes:
    54.876
  18. Reimemonster2k

    Reimemonster2k BANNED

    Dabei seit:
    8. Feb. 2014
    Beiträge:
    2.920
    Bekommene Likes:
    3.183
    was kannst du empfehlen, bruder?
     
  19. Норман_Бейтс

    Норман_Бейтс Senior Member

    Dabei seit:
    21. Sep. 2015
    Beiträge:
    880
    Bekommene Likes:
    719
    Kritik an Kölner Polizei
    Eine Diskussion, die nur schwer zu ertragen ist
    Menschen mit offenbar nordafrikanischer oder arabischer Herkunft seien an Silvester in Köln häufiger kontrolliert worden als deutsch aussehende. Sie hätten durch ihr Verhalten auch Ansatzpunkte dafür geliefert, meint Moritz Küpper. Rassismus dürfe nicht sein - aber die Polizei habe verhindert, dass sich die Ereignisse aus dem Vorjahr wiederholen - und Lob verdient.

    http://www.deutschlandfunk.de/kriti...-schwer-zu.720.de.html?dram:article_id=375380
     
  20. Anubizz

    Anubizz Altgedient

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    2.678
    Bekommene Likes:
    337
    Guten Morgen.

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zei...lizeieinsatz-koeln-silvester-racial-profiling

    Mit diesem Kommentar verabschiede ich mich mal aus der Diskussion
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.