Europäische Union - Der Thread

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von --Cha\/ezz--, 23. Juni 2007.

  1. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.520
    Bekommene Likes:
    6.011
    PS: Die Schweiz wird in der Regel immer als ein Beispiel für eine Demokratie in der Volksbefragen funktionieren genannt. Und zudem haben die Schweizer in Volksbefragungen auch über einige Themen im Kontext EU/ EG abgestimmt.
     
  2. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.499
    Bekommene Likes:
    1.353
    Ok. Und so hätten die Briten es machen sollen?

    Das ist ungefähr so wie wenn ich vorschlage die USA sollten eine parlamentarische Demokratie mit Verhältniswahlrecht werden. Vollkommen realitätsfremd. Die Briten haben ja nichtmal eine Verfassung, ALLE Macht liegt beim Parlament (also heutzutage beim Unterhaus). Und Volksbefragungen sind die krasse Ausnahme. Es gab in der Geschichte drei, alle innerhalb der letzten 50 Jahre, und keines war rechtlich bindend. Das Parlament hätte jedes mal sagen können: "Nö, wir machen das so wie wir wollen!".

    Wenn damit gemeint sein sollte, dass sich die politischen Parteien in der Schweiz einig werden können, wenn es um die Umsetzung von vagen Referendums-Texten in tatsächliche Gesetze geht... ähm jo. Zustimmung.

    Die haben da ein parlamentarisches System, eine parlamentarische Tradition und eine parlamentarische Kultur die das erlaubt. Stichwort Zauberformel. Die Schweizer wissen, wie man parlamentarische Kompromisse eingeht. Die Briten haben davon systembedingt keinen blassen Schimmer.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Zauberformel_(Schweizer_Landesregierung)
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt bearbeitet: 7. Apr. 2019
  3. Yung Frechdachs

    Yung Frechdachs Altgedient

    Dabei seit:
    15. Aug. 2015
    Beiträge:
    2.095
    Bekommene Likes:
    1.665
    Es wurde doch etwas anderes versprochen?

     
  4. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    1.895
    Bekommene Likes:
    1.017
    Haha Brexit Party weit vorne in GB, das alles schon ziemlich abgefahren was die Briten da abziehen :D:thumbsup:

     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Apr. 2019
  5. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.499
    Bekommene Likes:
    1.353
    Immerhin nicht so islamophob und rassistisch wie Nigel Farages alte Partei.

    Ob er sich da auch feige aus dem Staub machen, und die Umsetzung seiner Forderung anderen überlassen wird?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  6. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.073
    Bekommene Likes:
    3.281
    https://www.bild.de/politik/ausland...eutschen-spitzenkandidaten-61436742.bild.html

    Überraschendstes Ergebnis: Den Unions-Spitzenkandidaten Manfred Weber (CSU), der Präsident der EU-Kommission werden will, kennt nur jeder Vierte (26 Prozent). Auf denselben Wert kommt FDP-Generalsekretärin Nicola Beer.

    Weit abgeschlagen liegen die Spitzenkandidaten der Grünen, Ska Keller (7 Prozent) und Sven Giegold (6 Prozent), sowie die der Linken, Özlem Alev Demirel (15 Prozent) und Martin Schirdewan (4 Prozent).

    die grünen haben 20% in den umfragen, ihre linksradikale antifa kandidatin kennen aber nur 7% der wähler...
    und nur ca die hälfte der afd wähler kennt meuthen.

    und wenn dann ne partei 2% in den umfragen steigt, wissen die politikjournalisten genau worans lag.
     
  7. Zaphod Vierauge

    Zaphod Vierauge Altgedient

    Dabei seit:
    15. März 2018
    Beiträge:
    656
    Bekommene Likes:
    1.175
    war martin sonneborn auch in der statistik?

    wobei man die partei jetzt auch nicht mehr wählen darf :(
     
  8. RapGalaktischNr1

    RapGalaktischNr1 Altgedient

    Dabei seit:
    19. Okt. 2017
    Beiträge:
    1.016
    Bekommene Likes:
    1.332
    Ich wähl die Nazis trotzdem.
    Zwinkersmiley.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  9. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.520
    Bekommene Likes:
    6.011
    Finde ich bei den Kandidaten auch nicht überraschen. Die Leute wählen ja immer Partei und Kandidat. Und aktuell profitieren die Grünen von dem Thema Klima und der Schwäche der SPD.
     
  10. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    1.895
    Bekommene Likes:
    1.017
    Sehr hohe Wahlbeteiligung in Spanien, bin gespannt. In 10 Minuten gibts erste Prognosen.
     
  11. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.499
    Bekommene Likes:
    1.353
    Rechts verliert massiv. Klar, die Nazis von Vox haben dazugewonnen, aber insgesamt hat der Rechtsblock aus PP, Cs und Vox weniger Sitze eingefahren als die PP 2011 alleine hatte. Yay. Auf die Spanier ist Verlass. Leider sind die Sozialdemokraten/Sozialisten in Spanien auf vielen Ebenen schlimmer und weniger sozialdemokratisch als die SPD, auch wenn man nicht glaubt das würde gehen.

    Vor allem nicht überraschend, weil immer die, naja, Leute die man in der Bundespolitik nicht (mehr) haben will nach Europa abgeschoben werden, wo sie keine reale Macht haben.

    Oh wow, fast 500 Follower. Wie ich sehe besprecht ihr hier wieder gesellschaftlich relevante Positionen, und steigert euch nicht in irgendwelche Twitter-Rabbit-Holes hinein.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2019
  12. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    1.895
    Bekommene Likes:
    1.017
    Alter :D:D:D:thumbsdown:

    Mit Krawatte in der Hose :D

     
  13. Chalaco

    Chalaco Altgedient

    Dabei seit:
    1. Sep. 2018
    Beiträge:
    1.752
    Bekommene Likes:
    626
    Macht man in Deutschland so. In Amiland hat man das mit Einführung Trumps abgeschafft
     
  14. meansof

    meansof Frischling

    Dabei seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    96
    Bekommene Likes:
    69
    Dass die Deutschen von allen beneidet werden ist eine schreckliche Projektion.
    Und warum auch immer aus "Freiheit, Demokratie, Menschenrechten und Rechtsstaatlichkeit" ein Wettbewerb gemacht werden muss.
     
  15. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    1.895
    Bekommene Likes:
    1.017
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  16. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.073
    Bekommene Likes:
    3.281
    finstere.

    hahahha maas könnte echt eine karikatur aus einer politsatire sein, unglaublich.
     
    • ja! ja! x 1
  17. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.499
    Bekommene Likes:
    1.353
    Naja in Großbritannien wird wohl ein Polit-Satiriker mit seiner Satire-Partei die Europawahl gewinnen, von daher... soweit ist es bei uns noch nicht.
     
    • ja! ja! x 1
  18. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.520
    Bekommene Likes:
    6.011
    • nein nein x 1
  19. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.058
    Bekommene Likes:
    5.003
    Ich kann das schlecht abschätzen wie sich eine derartige Situation entwickeln wird. Irgendwie habe ich da so meine Zweifel dass das Zentralisierungs-Lager rund um Macron von der eigenen Ideologie abbringen lässt sobald die merken dass im Europäischen Parlament nichts geht und die einzelnen Länder gefragt sind und diese Flexibilität sogar Sinn macht.
     
  20. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.520
    Bekommene Likes:
    6.011
    Im Endeffekt werden wie in jedem demokratischen System Kompromisse gemacht. Die Frage ist auch, ob Bannon das Lager wirklich einigen kann oder ob es nicht doch irgendwann zerbricht.

    Viel wichtiger: Wer wird Kommissionspräsident? Weber? Vestager?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.