FC Bayern München XXIX

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Ward, 5. Dez. 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FlyingSaesch

    FlyingSaesch Gold Status Member

    Dabei seit:
    13. Aug. 2003
    Beiträge:
    22.568
    Bekommene Likes:
    2.456
    Nächste Saison wird Klinsmann hoffentlich gar keine Chance mehr haben die Mannschaft zu betreuen!
     
  2. Kickzstyler

    Kickzstyler Altgedient

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    9.638
    Bekommene Likes:
    801
    Dann stelle mir mal den künftigen Nachfolger vor und nicht einer bei dem es wieder nur bei nationalen Titel bleibt, denn das kann Klinsmann diese Saison auch noch.

    Und bitte ein möglicher Kandidat!
     
  3. FlyingSaesch

    FlyingSaesch Gold Status Member

    Dabei seit:
    13. Aug. 2003
    Beiträge:
    22.568
    Bekommene Likes:
    2.456
    Ein guter Kandidat wäre meiner Meinung nach noch immer Klaus Augenthaler - der ist im Vergleich zu Klinsmann wenigstens ein richtiger Trainer.
    Es ist allerdings auch nicht meine Aufgabe einen Nachfolger für die Grinsebacke zu finden. Den Scheiß haben sich Hoeneß und Co. selbst eingebrockt,jetzt muss man nur noch einen Weg finden,um das Dilemma sauber zu lösen.
     
  4. Kickzstyler

    Kickzstyler Altgedient

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    9.638
    Bekommene Likes:
    801
    Es ist aber auch nicht deine Aufgabe die Ablösung von Klinsmann zu fordern trotzdem tust du es.
    Ich bin nachwievor für Klinsmann.Wenn der Kader ordentlich verstärkt wird auf mehreren Positionen dann hat man auch mal wieder die Qualität im Kader mit welcher man arbeiten kann und nicht nur reagieren kann auf Verletzte oder sonst welche Ausfälle.Denn die konnte man dieses Jahr einfach nicht ersetzen und da hat es wohl jeder Trainer schwer.
     
  5. Svansen

    Svansen Moderator Supporter

    Dabei seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    12.561
    Bekommene Likes:
    7.177
    haha, auge statt klinsi. das is genau das, was bayern braucht. zutrauen würd ich's denen. mr. 4-mal-auswechseln-pro-spiel wird bayerns fußball revolutionieren und den fcb ganz nach vorne führen
     
  6. FlyingSaesch

    FlyingSaesch Gold Status Member

    Dabei seit:
    13. Aug. 2003
    Beiträge:
    22.568
    Bekommene Likes:
    2.456
    Nö,ich fordere gar nichts,aber ich hoffe. Das ist ja wohl erlaubt.
    Und was die Verletzungen diverser Leistungsträger betrifft,nehme ich Klinsmann in Schutz,denn dafür kann er wirklich nichts. Aber für alles andere kann man ihm schon einen Vorwurf machen.
    Was mich in Klinsmann stört hab' ich hier ja schon oft beschrieben. Aber sag' du mir doch bitte,warum Klinsmann unbedingt bleiben muss.
    Und das Argument,dass kein passender Ersatz gefunden werden kann,ist nicht tragbar.
     
  7. Kickzstyler

    Kickzstyler Altgedient

    Dabei seit:
    5. Juni 2006
    Beiträge:
    9.638
    Bekommene Likes:
    801
    Klinsmann hat den Draht zu den Spielern und seine Art wird vor allem von ihnen geschätzt.Somit kann man davon ausgehen, dass die Mannschaft intakt ist.Das haben auch die letzten Interviews gezeigt, bei welchem Spieler sich für Klinsmann ausgesprochen habe und seine Trainingsmethoden gelobt haben.
    Der Kader ist zu dünn besetzt um sein System konstant über Wochen umzusetzen.Auch das haben die letzten Spiele gezeigt.Es lief wie gegen Ende der Hinrunde und Anfang der Rückrunde bei dem man auch etwas Pech hatte(HSV und Köln)

    Klinsmann hat sicher nicht alles richtig gemacht sage ich auch nicht nur es wird an zu vielen Ecken und Kanten durch die Medien Unruhe in das Team gebracht was darauf zu Schulden ist,dass man Klinsmann einfach nur weghaben will.Man setzt sich nicht mit den Fakten auseinander sondern man spekuliert lieber über das Verhältniss Klinsmann zu Hoeneß zu Rummenigge und und und.

    Was bleibt stehen:

    Man hat immernoch die Chance auf die Meisterschaft was auch für ihn ein Ziel sein muss in dieser Saison.Im DFB Pokal kann man immer rausfliegen da hat man schon gegen Aachen verloren!Und es wurde bei weitem kein so Aufstand gemacht wie gegen Leverkusen.Bei beiden Spielen hatte man damals sich vorführen lassen.Also das Argument die Einstellung stimmte nicht gilt für beide Spiele.
    In der CL flog man gegen Barca raus was keine geringere Mannschaft ist als eine der besten Mannschaften in Europa.Auch hier flog man zwar eher penlich raus aber man hatte wichtige Spieler nicht zur Verfügung.Was keine Entschuldigung sein soll aber sicher ein Grund.
    Das was er in der Cl mindestens erreichen sollte hat er auch getan.Aber abgerechnet wird zum Schluß und wenn da die Meisterschaft in MUC ist hat man ein Soll erfüllt.

    Wie man es die letzten jahre erreicht hat war doch egal.Unter Klinsmann soll das nun die große Rolle spielen.Das wäre falsche Heuchlerei der Medien.Am Ende stand immer das Ergebnis.Und wie man den Titel holt ist egal.Fußball ist Ergebnissport.
     
  8. FunkNStein

    FunkNStein Senior Member

    Dabei seit:
    16. Feb. 2005
    Beiträge:
    1.530
    Bekommene Likes:
    166
    aber im doppelpass geht es doch meistens zu 80% um äh....bayern?!?!
    :D:thumbsup:
     
  9. Ottlell_3

    Ottlell_3 am Start

    Dabei seit:
    17. Apr. 2009
    Beiträge:
    198
    Bekommene Likes:
    19
    ohne spaß, was kann klinsmann dafür, dass er nur einen stürmer zur verfügung hat, der technisch unfassbar limitiert ist und in der abwehr mit lell, breno und oddo spielen muss teilweise. und dass er 25 spiele mit rensing als nummer 1 machen musste. und dass die einzige verstärkung diese saison borowski war. und dass ottl und sosa etc nahezu zum stamm gehören. die mannschaft ist scheiße auf sehr vielen positionen und dann kommt noch die ebschissene breite daqzu. bei bayern haben echt nur 5-6 leute das format um international bestehen zu können und die labern was vom besten kader aller zeiten

    er hätte kroos nicht verleihen sollen und donovoan war halt auch voll der zonk
     
  10. bo-mail

    bo-mail Altgedient

    Dabei seit:
    2. Feb. 2005
    Beiträge:
    6.717
    Bekommene Likes:
    441
    als ob kroos in seiner bisherigen form der knüller wäre. hat ja ein paar spiele in der hinrunde gemacht, aber die waren nicht besser als die von sosa. kroos wird nächste saison bei bayer stammspieler sein und dann kommt er 2010 mit einer ganz anderen reife zurück. dann kann er auch in münchen was reißen
     
  11. bo-mail

    bo-mail Altgedient

    Dabei seit:
    2. Feb. 2005
    Beiträge:
    6.717
    Bekommene Likes:
    441
  12. MaHaPaTe.com

    MaHaPaTe.com Altgedient

    Dabei seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    2.651
    Bekommene Likes:
    145
    was wiederrum nur aussagt, dass der durchschnittliche, deutsche fussballproll bayern sehen will .. auch wenn er sie nicht mag - des is quasi so wie hier als nicht bayernfan in den bayernthread zu posten :thumbsup:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  13. b_cunt

    b_cunt BANNED

    Dabei seit:
    26. Feb. 2009
    Beiträge:
    2.641
    Bekommene Likes:
    614
    sosa braucht nur ein paar spiele, der kann schon was.

    und borowski als guten kauf zu bezeichenen is einfach komplett lächerlich. seine 4 tore machen seine auffallend starke körperliche behinderung einfach nicht wett
     
  14. IRaperI

    IRaperI Aktivist

    Dabei seit:
    11. Apr. 2009
    Beiträge:
    518
    Bekommene Likes:
    65
    der wird doch nur gehasst weil er so hässlig ist , der ist ein guter fußballer. wen interessieren wieviele tore der geschossen hat der ist mittelfeldspieler. und der hat auch keine körperliche behinderung, der ist zm, der ist ja kein flügelspieler der da übertrieben am rumflitzen ist und so, der ist schon ein guter spieler. Dazu war er noch ablösefrei. das ist auf jeden fall ein super transfer.
     
  15. b_cunt

    b_cunt BANNED

    Dabei seit:
    26. Feb. 2009
    Beiträge:
    2.641
    Bekommene Likes:
    614
    das einzig positive waren ja seine 4 tore.

    der hat als zm weder ein gutes auge für den mitspieler, noch is er zweikampfstark, noch sonst was. im prinzip ottl in ultraschlecht.

    und seine arroganz (die völlig fehl am platz is bei seinem können) is noch die kirsche auf dem sahnehäubchen.


    bin schon sehr gespannt auf die transfers im sommer. baumjohann is ja auch fürn arsch, olic wird wenig spielen und der liebe anatoliy alleine is auch zu wenig
     
  16. bo-mail

    bo-mail Altgedient

    Dabei seit:
    2. Feb. 2005
    Beiträge:
    6.717
    Bekommene Likes:
    441
    denke, dass olic durchaus seine spiele machen wird. toni wird leider, je älter er wird, sicherlich nicht seltener ausfallen als zuletzt; und auch klose ist nicht gerade selten verletzt. außerdem hat olic auch chancen, gelegentlich im offensiven mittelfeld zu spielen. darin, dass tymo nicht der einzige richtige kracher bleiben darf, sind wir uns einig. über baumjohann urteile ich erst, wenn er hier ein paar spiele gemacht hat. die nötigen anlagen hat er sicherlich, ich bin aber auch erstmal skeptisch
     
  17. b_cunt

    b_cunt BANNED

    Dabei seit:
    26. Feb. 2009
    Beiträge:
    2.641
    Bekommene Likes:
    614
    also ich find olic sowieso geil (vor allem weil der sich immer reinhaut), glaub aber nicht dass eben viel geht wenn toni und klose spielen (außer eben verletzung wie du schon sagtest)

    da der anspruch wieder in richtung "cl vorne mitspielen" gehen sollte, muss einfach auf der rechten seite was getan werden. baumjohann mag schon anlagen haben, aber die cl is doch noch weit entfernt bei seinem leistungsniveau. macheda, wallbeck und fabio für ribery :D
     
  18. bo-mail

    bo-mail Altgedient

    Dabei seit:
    2. Feb. 2005
    Beiträge:
    6.717
    Bekommene Likes:
    441
    nachdem hoeneß und co. ja auch schon in interviews selbst kritisch über die rechte seite gesprochen haben, bin ich mir sicher, dass sich da für die kommende saison was tut. ich hoffe halt nur, dass das nicht wieder so halbe sachen wie mit oddo werden, sondern eine gute und auch zukunftsfähige lösung gefunden wird.
    für ribery hat bayern übrigens angeblich ein 38-mio-angebot von real ausgeschlagen, wobei as natürlich nicht die allerbeste quelle ist.
    http://www.bild.de/BILD/sport/fussb...nen-angebot-ab/real-madrid-wollte-ribery.html
    unter 45-50 mio sollte man ihn aber auch auf keinen fall abgeben. erst da beginnt sichs zu lohnen
     
  19. Vork11

    Vork11 Senior Member

    Dabei seit:
    18. Jan. 2009
    Beiträge:
    1.243
    Bekommene Likes:
    244
    Erstens heißt es Welbeck und zweitens ganz schlechter Gedanke einen kompletten Spieler der auf Weltklasseniveau spielt gegen 3 ''Rohdiamanten'' zu tauschen
     
  20. b_cunt

    b_cunt BANNED

    Dabei seit:
    26. Feb. 2009
    Beiträge:
    2.641
    Bekommene Likes:
    614
    das war ein feature aus walcott und welbeck :oops:


    @bo: auf eurosport steht das manu ronaldo abgibt und sich ribery und kaka holt :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.