Film Diskussionen [Kino, TV]

Dieses Thema im Forum "Off Topic Media" wurde erstellt von BigDude, 30. Juli 2010.

Tags:
  1. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    23.837
    Bekommene Likes:
    11.113
    nie gesehn, wer spielt da so mit?
     
  2. jokerjoker

    jokerjoker Kenner

    Dabei seit:
    7. Feb. 2007
    Beiträge:
    1.377
    Bekommene Likes:
    138
    muss man die vorgänger gesehen haben ?
     
  3. joeybizzle

    joeybizzle Altgedient

    Dabei seit:
    24. Okt. 2007
    Beiträge:
    4.385
    Bekommene Likes:
    745
    dein ernst?! sly und wesly snipes.. gucken
     
  4. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    23.837
    Bekommene Likes:
    11.113
    aaaaach auf jeden, jetz wo dus sagst....cover und name sagen mir was, werd ich ma anschaun
     
  5. Built_Twice

    Built_Twice Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    8.152
    Bekommene Likes:
    2.568
    Alter wie mir das auf den sack geht, dass jeder film tausendmal neu gedreht werden muss.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  6. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    8.084
    Bekommene Likes:
    6.976
    Yep. Es gibt so viele Filme, die eine gute Grundidee haben, aber völlig in den Sand gesetzt wurden ("Shrooms" würde mir da gerade einfallen). Da könnte man wundervolle Remakes machen. Diese Leute interessieren sich eben nicht für Film, sondern für Geld.
    Und natürlich werden die "Stop Motion"-Keilereien aus dem Original wieder in billige CGI-Effekte umgesetzt. Braucht kein Schwein.
     
  7. Slacker

    Slacker Altgedient

    Dabei seit:
    31. Aug. 2007
    Beiträge:
    3.919
    Bekommene Likes:
    839
    mag sein...aber wer will stop motion es sei denn es is gut gemacht...........
     
  8. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    23.837
    Bekommene Likes:
    11.113
    Der Pate, BossMovie :thumbsup:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  9. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    8.084
    Bekommene Likes:
    6.976
    In "RoboCop" und in "RoboCop 2" ist es hervorragend umgesetzt. Niemand braucht ein RoboCop-Remake.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  10. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    8.084
    Bekommene Likes:
    6.976
    Ist "A Fantastic Fear Of Everything" schon draußen? :confused:
     
  11. MaxPower

    MaxPower Gast

    Ich wäre ja mal für nen Remake von Daniel der Zauberer mit Cro
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  12. friday

    friday Moderator Supporter

    Dabei seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    4.720
    Bekommene Likes:
    1.536
    shrooms hat doch keine gute grundidee. :confused:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  13. Madizon

    Madizon Gold Status Member MZEE Ultra

    Dabei seit:
    17. Okt. 2011
    Beiträge:
    2.867
    Bekommene Likes:
    2.030
    Der Blutige Pfad Gottes (The Boondock Saints)
    10/10

    Einfach genial. Gut gegen böse, böse gegen gut, oder beides? :thumbsup:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  14. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    23.837
    Bekommene Likes:
    11.113
  15. MadRoke

    MadRoke Altgedient

    Dabei seit:
    17. Jan. 2010
    Beiträge:
    5.970
    Bekommene Likes:
    1.387
    Ich ziehe Stop Motion dem CGI Kram in 90% der Fälle vor, sofern man es klug einsetzt. Einen Film wie The Avengers mit Stop Mo zu machen wäre total schwachsinnig, aber das neue the Thing prequel wäre mit Stop Mo sicher n Zacken besser geworden. Es erfordert einfach viel mehr Schauspieltalent, wenn man vor einer nicht existenten CGI Kreatur z.B. Angst vorspielen soll, als wenn da eine lebensgroße, eklige Puppe steht, die mit Animatronic oder so bewegt wird.
     
  16. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    8.084
    Bekommene Likes:
    6.976
    CGI sieht grundsätzlich bei allem, was organisch ist, scheiße aus. Für Kunststoff- und Metallobjekte z.B. in SciFi-Filmen geht es schon klar, es sei denn, man will wieder, dass diese Dinge "organisch" aussehen, zum Beispiel rostig, brüchig, verwest und vermodert.
     
  17. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    23.837
    Bekommene Likes:
    11.113
    richtig, transformers cgi übertop
    HDR cgi...übergrottig...jetz ma unabhängig von den herstellungsdaten
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  18. agent_zero

    agent_zero Altgedient

    Dabei seit:
    13. Feb. 2010
    Beiträge:
    6.500
    Bekommene Likes:
    1.539
    pans labyrinth
    jetzt auf kabel 1
    :thumbsup: :thumbsup: einer der besten filme die ich bis jetzt gesehen habe :)
     
  19. MadRoke

    MadRoke Altgedient

    Dabei seit:
    17. Jan. 2010
    Beiträge:
    5.970
    Bekommene Likes:
    1.387
    du hasts besser erklärt als ich :oops:

    /signed

    Echt? Pans Labyrinth, einer der BESTEN? ^^ Ich fand ihn zwar cool, aber außer der Stelle mit dem lustigen Augenmonster ist mir nicht viel in Erinnerung geblieben. Aber das Augenmonster war verdammt cool :cool:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Sep. 2012
  20. FujitsuSiemens

    FujitsuSiemens Aktivist

    Dabei seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    428
    Bekommene Likes:
    36
    hab ab wochenende 3mal nachtschicht....wollte deswegen ein hongkong-wochenende machen...
    habt ihr gute filmideen ???
    entweder gangsta, thriller, action oder kampfsportfilme....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.