Film Diskussionen [Kino, TV]

Dieses Thema im Forum "Off Topic Media" wurde erstellt von BigDude, 30. Juli 2010.

Tags:
  1. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    23.837
    Bekommene Likes:
    11.114
    auch grad gesehn...und find der ist so ziemlich auf einer stufe wie der olympus film...geht schon klar aber eben nich der überfilm
     
  2. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    8.094
    Bekommene Likes:
    6.985
    Zuletzt gesehen:

    Belladonna der Trauer (Regie: Eiichi Yamamoto - Japan, 1973) 8/10

    "Belladonna der Trauer" ist ein hochstilisierter, dionysischer Zeichentrickfilm für Erwachsene, der sich über Jahrhunderte hinweg mit (immer noch) aktuellen Themen beschäftigt. Von Rausch und Revolution, von Historie und Hysterie. Fabelhaft.
     
  3. Hoheit

    Hoheit Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Apr. 2009
    Beiträge:
    17.081
    Bekommene Likes:
    1.954
    ernsthaft, du findest white house down besser als olympus has fallen?
     
  4. Suedberliner

    Suedberliner Platin Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    12.183
    Bekommene Likes:
    14.550
    wirklich gut fand ich beide nicht, aber whd war halt (die szene mit der limo im garten mal ausgenommen ^^) nicht ganz so trashig wie olympus. und die sfx waren auch besser und sahen nich aus wie aus nem tv movie.
     
  5. mehrspurer

    mehrspurer Altgedient

    Dabei seit:
    20. Juni 2005
    Beiträge:
    1.900
    Bekommene Likes:
    260
    ich war sehr enttäuscht von "gravity": unfassbar einfalls- und atmosphärelos (und das im orbit haha...)
    kann nur davon abraten dafür ins kino zu gehen, auch wenn bullock dabei noch einen ganz guten job macht.
     
  6. selectedJS

    selectedJS Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    5.680
    Bekommene Likes:
    1.232
    Gerade kam Filth in der Sneak. Neuer Film mit James McAvoy.
    http://www.imdb.com/title/tt1450321/?ref_=nm_flmg_act_3

    Richtig richtig geiler Film. Total in die Fresse. Oft wenig subtil und stark darauf aus den "normalen" Zuschauer etwas zu schocken, aber trotzdem sehr sehr unterhaltsam. Nur am Ende wurde es etwas eintönig.
    Trotzdem klare Anschauempfehlung.

    Auf deutsch aber etwas verkackte Synchro, ist ja immer so wenn viel geflucht wird.
    PS: Wenn ich mir aber den Trailer anschaue mit diesem absolut heftigen schottischen Slang wäre O-Ton ohne Untertitel auch ziemlich heftig...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  7. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    23.837
    Bekommene Likes:
    11.114
    Snitch...kein reinfall...aber kann man sich sparen...vor allem weil er fast 2 stunden geht, und dafür passiert zu wenig, was dazu noch uninteressant ist
     
  8. k-mono

    k-mono Babo

    Dabei seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    82.046
    Bekommene Likes:
    20.394

    Hattest du vorher das Buch gelesen??
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  9. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
  10. selectedJS

    selectedJS Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2006
    Beiträge:
    5.680
    Bekommene Likes:
    1.232
    Nope, der Film hat mich ziemlich unerwartet getroffen.
     
  11. joeybizzle

    joeybizzle Altgedient

    Dabei seit:
    24. Okt. 2007
    Beiträge:
    4.385
    Bekommene Likes:
    745
    Man of Steel ging schon klar, besonders das letzte drittel fetzt schon gut rein, hatte mir aber trotzdem irgendwie mehr erhofft.. superman returns hat mir irgendwie besser gefallen, der hatte mehr charme und war auch nicht ganz so bierernst.. so wirklich vergleichen kann man die aber kaum, sind sehr unterschiedlich vom style

    White House Down hat mich hingegen etwas überrascht, war nicht so kacke wie erwartet, besser als olympus has fallen.. solide produziert und inszeniert, wenngleich etwas sehr altbacken.. jamie und tatum for goldene himbeere als schlechtestes leinwandduo bitte, aber so schlecht das es teilweise gut/lustig war :p
     
  12. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    Genau diese eher düstere Snyder Style hat mir bei Superman gefallen.
     
  13. Hoheit

    Hoheit Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Apr. 2009
    Beiträge:
    17.081
    Bekommene Likes:
    1.954
    ja fand den film auch richtig gut.
    besser als alle superman teile zuvor zusammen:D
    actionmässig hab ich auch noch nie sowas krasses gesehen glaub ich.
    auch kein pacific rim oder battleship haben so gekracht
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  14. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    23.837
    Bekommene Likes:
    11.114
    echt?

    is der auch was für nicht superman fans?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  15. Suedberliner

    Suedberliner Platin Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    12.183
    Bekommene Likes:
    14.550
    wer superman schon immer langweilig fand wird da auch nich mehr zum fan... kann man aber durchaus gucken.... nur kann ich langsam das wort terraforming nicht mehr hoeren.
     
  16. Hoheit

    Hoheit Gold Status Member

    Dabei seit:
    24. Apr. 2009
    Beiträge:
    17.081
    Bekommene Likes:
    1.954
    @chirurg

    Ich find/fand superman auch schon immer todlangweilig aber der film hat mir richtig gut gefallen. Superman is da halt auch nich soooo n weichei und sauberman sondern schon was mehr badass
    Auch den untergang von krypton usw. Fand ich ziemlich cool gemacht.
    Und wie gesagt allein wegen der action würd ich den aufjedenfall kucken
     
  17. Suedberliner

    Suedberliner Platin Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    12.183
    Bekommene Likes:
    14.550
    die krypton szenen haben mich extremst an die szenen auf vulkan aus dem st-reboot erinnert. soundtrack is btw auch recht maechtig gewesen. :thumbsup:
     
  18. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    Auf die Need for Speed Verfilmung mit Aaron Paul bin ich sehr gespannt.
     
  19. Obie_Trice

    Obie_Trice Altgedient

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    4.201
    Bekommene Likes:
    1.058
    Zuletzt gesehen:

    Gravity 8,5/10

    Wunderschöne Bilder; endlich mal ein Film, bei dem 3D ein Gewinn ist.

    Love Exposure 10/10

    Absolutes Meisterwerk, neuer Lieblingsfilm. Yoko <3.
     
  20. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    8.094
    Bekommene Likes:
    6.985
    Zuletzt gesehen:

    Attenberg (Regie: Athina Rachel Tsangari - Griechenland, 2010) 7/10
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.