Flow, Stimme & Texte wie verbessern

Dieses Thema im Forum "Rapping / MCing" wurde erstellt von Jiro94, 20. März 2010.

  1. Jiro94

    Jiro94 Frischling

    Dabei seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    7
    Bekommene Likes:
    0
    Flow, Stimme & Texte wie verbessern

    Hallo Leute,
    ich bin neu hier bei mzee und ich ..weiß auch gar nicht wie ich anfangen soll :p
    15 Jahre bin ich alt und ich habe vor einiger Zeit in meinem Zimmer gesessen und an n Girl gedacht und da sind mir immer neue Rheime eingefallen, die ich auch fleißig aufgeschrieben hab..nur leider sind meist nur so Sachen wie
    ...ich / ...dich / ...nicht / ... Licht oder sowas rausgekommen..dann hab ich das aus Spaß auch mal aufgenommen und dann ist mir aufgefallen, dass nicht nur meine Texte total einfallslos sind, sondern auch meine Stimme ziemlich schei** klingt (ich würd lieber höher rappen)..vom Flow will ich gar nicht erst anfangen :D
    Nur ich habe von vielen Leuten n paar tolle Kommentare bekommen und mir macht das Texte schreiben und rappen auch total Spaß und deswegen würd ich nicht gerne aufgeben wollen..was kann ich denn machen um mich zu verbessern?
    Hier sind die beiden Songs:
    http://www.youtube.com/watch?v=YpJR2xC7PMA
    http://www.youtube.com/watch?v=FgRCnthHl40&feature=channel

    Beim ersten versteht man mich auch sehr schlecht aber beim 2. Song war keiner zu Hause da konnt ich den Text schon eher schreien :p

    Ich hoffe ich bekomm hier n bisschen Hilfe..danke schonmal ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. März 2010
  2. MZ_Key

    MZ_Key Kenner

    Dabei seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.931
    Bekommene Likes:
    153
    also, bin selbst noch nich solang dabei, aber um den flow brauchst du dir halt erstma keine gedanken machen, des is halt übungssache.
    des mit den reimen, is halt auch übungssache, freestyle einfach en bisschen vor dich her, erweitere so dein repertoir immer mehr;)
    naja, zu der stimme:
    die klingt am anfang für jeden wohl scheisse, also ich finds bei mir auch, und andere die mir da geholfen hatten am anfang des auch gemeint das se ihre stimme scheisse fanden. Ausserdem kannste deine stimme eh nich ändern, bzw. gibt sowas wi en stimmbruch, und wenn de einfach spass dran hast, dann machs einfach:p

    der nächste punkt, rap erstma mit dem en bischen weiter was du bisher hast, und wenns dir dann nach ner zeit wirklich noch spass macht, und du des auch durchziehn willst, dann würd ich mir ma equipment besorgen:p

    hoff ich konnt dir mir meiner wenigen erfahrung ein wenig helfen;)

    Peace
     
  3. chilla chris

    chilla chris Senior Member

    Dabei seit:
    26. Aug. 2002
    Beiträge:
    2.500
    Bekommene Likes:
    29
    So, dann will ich auch mal. Erstmal im Vorfeld finde ich es gut, dass du deine Beats (zumindest teilweise) selbst baust. Behalte das unbedingt bei!!!!

    Zu deiner Stimme: Sie ist das einzige, an dem man wenig ändern kann, weil sie eben so ist, wie sie ist. Aber scheiße finde ich die nicht. Du hast immer noch die Möglichkeit zu variieren, wie du sie magst. Genauso wie du hoch und tief sprechen kannst, kannst du auch hoch und tief rappen. Es muss natürlich ein gesunder Mittelweg gefunden werden, auch ohne dass die Stimme durchs Rappen kaputt geht. Aus einer Kid Kobra Stimme kriegt man eben keinen Azad raus, und aus einer Curse Stimme keinen Savas.

    Zu den Reimen: Was dir einfällt ist ja prinzipiell nicht schlecht, aber eben wirklich die unterste Grenze. Was das Ganze so "billig" und stumpf wirken lässt ist, dass du das erste nimmst, dass dir einfällt. Du musst ja nicht gleich mit Doppelreimen anfangen, aber wenn du ein Wort wie "ich" hast, dann nimmst du eben nicht gleich "dich, mich, Licht", sondern überlegst ein bisschen weiter und kommst dann auf Sachen wie "Gesicht, triffst, nicht". Das selbe bei den Haus/Klaus/Maus Geschichten. Versuch einfach deinen Wortschatz zu erweitern, das geht am besten durchs Lesen (und damit meine ich keine Foren, sondern Bücher ;) ) Gleichzeitig hast du so neue Gedanken/Ideen, über die du rappen kannst.

    Last but not least, der Flow: Momentan hört sich alles recht planlos und holprig an. Da du Beats baust und die durchaus cool sind schließe ich auf Taktgefühl und Musikalität. Versuche die Stimme als rhythmisches Instrument zu sehen: An welcher Stelle will ich mein Reimwort haben? Auf der Snare oder dahinter? Was muss ich im Satz ändern, damit es mit der Betonung hinhaut? Im Falle mit Füllwörtern arbeiten. Wo setze ich Pausen? Lass dich auch von bekannten Künstlern inspirieren. Schau wie die die Reime und Pausen setzen. Bei Bushido hast du das innerhalb von 15 Sekunden. Bei Savas dauert das deutlich länger, wenn man es überhaupt rausfinden kann :)

    So das wars erstmal, ich hoffe ich konnte helfen...

    PS: Verbiege dich nicht für andere, wenn du findest, dass es so gut ist, dann mache es so! Kunst sollte keine Regeln und Grenzen haben
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. März 2010
  4. Jiro94

    Jiro94 Frischling

    Dabei seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    7
    Bekommene Likes:
    0
    danke natürlich euch beiden, die so nett waren und ne vernünftige Antwort geschrieben haben :)
    Hab jetzt mal versucht noch weiter zu denken und etwas anspruchsvollere Reime zu schreiben..und es is was ganz nettes bei rausgekommen :p

    wenn ich jetzt nen battle text schreiben würde..wär doch z.B. sowas nich schlecht:
    deine mudda is dein vater und dein vater n trinka /
    während er dich **** nimmt sitz ich auf malle inna finka /
    ich chill gemütlich in meinem 30 grad pool /
    doch jetzt begeb ich mit kurz auf dein niveau wie mit nem fahrstuhl /
    du denkst du bist cool, doch erfolg hast du kain wie abel / (jaja gibts so ähnlich schon :p)
    und deine mudda is rund, wie in mathe ne parabel /
    doch jez is ende im gelände wie bei nem käfigmatch /
    du bist nich up 2 date wie n spiel ohne patch /
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. März 2010
  5. C_Millionaire

    C_Millionaire Gold Status Member

    Dabei seit:
    25. Aug. 2009
    Beiträge:
    6.173
    Bekommene Likes:
    2.455
    Der Battle-Text ist jetzt nicht gerade das Gelbe vom Ei. Mit ausgelutschten "Deine Mudda"-Sprüchen und eher unterirdischen Punchlines wirst du wohl keinen vom Hocker hauen. ;)

    Wirklich ausgefuchst sind die Reime auch nicht. Lies dir am besten mal das hier durch: http://mzee.com/forum/showthread.php?t=100025512
     
  6. MaskOne

    MaskOne Frischling

    Dabei seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    12
    Bekommene Likes:
    0
    Moin,
    eine einfache, aber recht effektive Art um deine Phantasie und deinen Wortschatz und die komplexität deiner Reime bzw Texte allgemein zu steigern sind MindMaps.

    Nimm dir ein großes Papier schreib irgend ein Wort auf (z.B. Apfel) und schreib alles auf was dir zu Apfel einfällt.
    Also wirklich mal lange daran arbeiten, ruhig ein paar Tage und immer wen einem was einfällt aufschreiben.

    Es hilft unterbewusst, wen du es machst... Genauso wie der Vorschlag Bücher zu lesen.

    peace
     
  7. R_A_P_

    R_A_P_ Frischling

    Dabei seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    62
    Bekommene Likes:
    1
    hey , ich bin auch nich gerade älter als du und hab auch noch probleme mit der stimmte usw. :D aber denke das is auch ne übungssache , da ich eigentlich sehr wenig zeit hab dazu ;)

    was ich hier gelesn habe über mind map und bücher lesen : das hört sich eigentlich nur realistisch an um seinen wortschatz und sein allgemeinwissen aufzufrischn ...gute idee:thumbsup:

    frage am rande: wie lange machst du eigentlich schon deine beats selbst?:D
     
  8. Jiro94

    Jiro94 Frischling

    Dabei seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    7
    Bekommene Likes:
    0
    Soo, danke nochmal :)
    Ich hätt auch nich wirklich Lust öfter so Battle-Texte zu schreiben, des is mir alles gestern Abend im Bett eingefallen und ich hab da auch nich wirklich so lang drüber nachgedacht ..
    Wenn du den Thread meinst, den ich meine, dann hab ich den natürlich schon gelesen und auch in den Favoriten ..und jap, den meinst du ;)
    Und danke für die ganzen Tipps, werd ich in der nächsten Zeit mal ausprobieren mit der Mindmap usw.

    Meine Beats mach ich wie man hört noch nicht so lange, hab vor 2 Jahren furchtbar schlechte gemacht, dann nach ner langen Pause nochmal angefangen aber soo gut sind die natürlich jetzt auch noch nicht :p
    Werds aber natürlich weiter probieren..und auch das Schreiben wird schon irgendwann besser :)
     
  9. THoR74

    THoR74 Gold Status Member

    Dabei seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    8.233
    Bekommene Likes:
    3.459
    Einfach machen. Das Gefühl für Reime stellt sich mit der Zeit von selber ein und Flow entwickelt sich halt auch nicht von heute auf morgen. Und mach dir nicht soviel Gedanken über deine Stimme, wenn du noch jung bist entwickelt die sich eh noch und mit der Zeit gewöhnst du dich dran, dich selbst zu hören.
    Tip: Freestyle, Freestyle und nochmals Freestyle. Learning by doing :thumbsup:.
    Solche Geschichten mit MindMap. Keine Ahnung halt ich nicht unbedingt für sinnvoll. Muss aber jeder für sich entscheiden, kommt ganz auf die Herangehensweise an.
     
  10. Engine

    Engine Frischling

    Dabei seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    1
    Bekommene Likes:
    0

    Da kann ich mich zum grössten teil anschließen.. Wegen deiner Stimme.. Hmm.. Es liegt nicht nur an deiner Stimme, kann am Equiment und abmischung liegen! Das kommt mit der Zeit, wenn Du dich immer weiter damit beschäftigst. Die Stimme ist ein wichtiger bestandteil für Rap!!! Hör dir mal Massiv und Casper an.. WELTEN.. Sag nicht das deine Stimme scheiße ist! Meine Meinung dazu ist: Schreibe wie deine Stimme ist.. Fang an deine Stimme zu mögen und schreib passend zu Ihr.. Passend zu deiner Person und Du spiegelst dich wieder.. Das wird.. Mach dir da mal keine sorgen..

    Das mit den Reimen.. Da hab ich auch noch bisschen schwierigkeiten.. Aber jetzt kommen langsam die "Lyrische Partkanone / Lyrische Katastrophe"~ sachen.

    Da muss ich Chilla C. auch recht geben!; Lesen! Bücher; und ein Duden ist auch perfekt um neue Wörter kennenzulern etc. kann ich nur empfehlen :thumbsup:

    Und ZWINGE dich niemals zu texten.. Sonst kommt nie was gescheites.. Meistens.. Nach meiner erfahrung.. Lebe einfach, geh raus ~ Friends treffen, party oder einfach nur stricken oder pc zocken hahaa :) irgendwas eben.. Dadruch kommst Du an Texte und so.. Klische: "Auf dem Klo kommen die besten sachen" hehe :) Spaß...

    Jo, das wars ..

    Wäre cool wenn Du Kontakt~kram hast wie MSN.. Kannst dich ja bei mir melden.. Denke so könnten wir mal so zusammen schnakken und so!!! Machs gut! Und bleib dabei! Mit HERZ!! hehe ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. März 2010
  11. Deus-ONE

    Deus-ONE Altgedient

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    3.108
    Bekommene Likes:
    389
    ist bei mir aber echt so :D
    Die besten Einfälle habe ich bei den normalsten Sachen wie z.B.: aufm Pott sitzen, kurz vorm schlafen, gassi gehen...
    Da hat man halt wirklich Zeit um nebenbei nachzudenken.
    Tipp: Immer aufschreiben. Dazu immer ein kleines Notizbuch dabei haben oder ins handy tippen ;)
     
  12. Jiro94

    Jiro94 Frischling

    Dabei seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    7
    Bekommene Likes:
    0
    Genauso ists meistens bei mir auch .. dann lieg ich bis halb 1 wach, weil mir immer wieder was einfällt...bis ich dann 1-2 Parts aufm Blatt hab und endlich schlafen will :D

    Was mir unterwegs einfällt schreib ich bis jetzt immer ins Handy aber das is ziemlich umständlich..werd mir dann wohl mal nen kleinen Notizblock zulegen müssen :p
     
  13. Deus-ONE

    Deus-ONE Altgedient

    Dabei seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    3.108
    Bekommene Likes:
    389
    kostet ja nicht viel :p
     
  14. Will_Fame2009

    Will_Fame2009 Altgedient

    Dabei seit:
    14. Sep. 2009
    Beiträge:
    2.906
    Bekommene Likes:
    264
    so ein schwachsinn..............desto öfter du rappst desto besser wirste
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. März 2010
  15. Jiro94

    Jiro94 Frischling

    Dabei seit:
    20. März 2010
    Beiträge:
    7
    Bekommene Likes:
    0
    Ich melde mich hier mal wieder zu Wort..und zwar hab ich vor einigen Tagen nen neuen Song aufgenommen und es wär nett, wenn einige sich den mal anhören und konstruktive Kritikik abgeben würden.
    Also wenn ihr versuchen wollt mir zu helfen und nicht nur sowas schreiben wollt wie "Das is behindert, kann ich ja vieeeel besser" oder "du kannst nich rappen" usw. dann schreibt mir ruhig ne PN dann geb ich euch gern den Link :)
    Hoffe es finden sich da einige, würd mich freuen ;)

    Jiro
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.