Klicken/ Rauschen in Boxen

Dieses Thema im Forum "DJing & Producing" wurde erstellt von MZ_Key, 12. Okt. 2013.

  1. MZ_Key

    MZ_Key Kenner

    Dabei seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.931
    Bekommene Likes:
    153
    guten mosche mzee,

    hab mir mein eigennes studio nach ner ewigkeit wieder zusammengebastelt, soweit läuft auch alles, nur hab iich irgendwie so etwas wie ein leichtes klicken/ rauschen (kanns nich so richtig deuten.
    sind neue boxen (yamaha hs8) also daran liegts nich. Interface is focusrite 2i2. Und läuft über nen Notebook, aber ich denk das is unrelevant. Und nach ner zeit, sagen wir mal 5-10 minuten kommt garkein ton mehr aus den boxen oder auch aus den headphones (bei denen is dieses klicken oder rauschen auch.
    habe den assio 4 all treiber aktiviert.

    jemand vllt ne lösung wie ich das zurechtbiege?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  2. PeterPiper0815

    PeterPiper0815 Altgedient

    Dabei seit:
    16. Nov. 2004
    Beiträge:
    6.644
    Bekommene Likes:
    297
    wenn schon dann "guude mosche" ;)

    Ewigkeit? Wie alt bist du denn? ;)

    Klicken und Raschen sollte man schon voneinander unterscheiden können. Lässt sich das Störsignal aufnehmen oder kommt es nur über die Lautsprecher? Wenn eine Aufnhame möglich ist wäre es hilfreich wenn du es mal irgendwo hochlädst damit man hier weiss worum es geht.

    Auch neue Ware kann defekt sein.

    wenn dann wäre es irrelevant ;) Ist es aber garnicht. Bei Fehlersuche ist ALLES relevant weil man eben den Fehler eingrenzen muss.


    Und warum nutzt du ASIO4ALL? Der ist eigentlich für Soundkarten gedacht die KEINEN ASIO Treiber mitbringen. Deine Focusrite kam aber mit einer CD mit entsprechendem Treiber und der Hersteller bietet auf seiner Website auch aktuelle Versionen davon an.

    Wie gesagt: ASIO4ALL runter, Focusrite Treiber drauf. Und wenn dann immer noch ein Störgeräusch zu vernehmen ist -> Notebook mal im Akkubetrieb ausprobieren (also ohne Netzteil).

    if störgeräusch = 1
    then asiobuffersize = 512

    Nochwas: Ich beisse nicht, ich will nur spielen :)

    peace
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Okt. 2013
  3. MZ_Key

    MZ_Key Kenner

    Dabei seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.931
    Bekommene Likes:
    153
    ok danke schonma
    also die störgeräusche sind auf jeden fall weniger geworden

    zum asio 4 all: ich hab das von jemand soweit eingestellt bekommen, der meinte weil die latenz niedriger wäre bei dem asio 4 all


    if störgeräusch = 1
    then asiobuffersize = 512
    wo stell ich das ein? also ich bin technisch ziemlich unbegabt:p
     
  4. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    613
    im menü des asio treibers
     
  5. MZ_Key

    MZ_Key Kenner

    Dabei seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    1.931
    Bekommene Likes:
    153
    ich denke ma damit is gemeint wenn ich jetz zb bei cubase auf geräte konfigurieren gehe und dann in meinem fall focusrite
    dann kann ich dann aber nur buffer length und sample rate einstellen
    was is jetz damit gemeint: if störgeräusch = 1
    then asiobuffersize = 512?
     
  6. suchenderxxx

    suchenderxxx Frischling

    Dabei seit:
    11. Nov. 2011
    Beiträge:
    47
    Bekommene Likes:
    1
    er meinte wohl wenn du störgeräusche hast, dann stell den asio buffer höher... if-- then ist eine "programmier" anweisung. stell einfach den asio buffer hoch.

    hast du diese Probleme auch wenn Du nur Musik abspielst oder nur in deiner DAW?

    Falls die Probleme auch beim Musik abspielen auftreten dann kann es ein Hardware problem sein. Wenn Du das nur in Deiner DAW hast dann kann es sein das dein Rechner das nicht packt und aussetzer hat. Da hilft dann das hoch setzen des Asio buffers.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.