Kopf freimachen

Dieses Thema im Forum "DJing & Producing" wurde erstellt von BliZZard, 25. Mai 2005.

  1. BliZZard

    BliZZard am Start

    Dabei seit:
    14. Nov. 2004
    Beiträge:
    84
    Bekommene Likes:
    0
    Kenn ich:rolleyes:
     
  2. Teetrinkah

    Teetrinkah Aktivist

    Dabei seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    392
    Bekommene Likes:
    1
    ich hab zwar keine lösung^^, aber wenn ich mich totgehört hab an dem beat hab ich einfach kein bock mehr und vergess ihn, ab und zu hör ich ihn dann wieder aber mach nix mehr dran...aber das sagt mir dass er zu monoton war;)
     
  3. Dess

    Dess Kenner

    Dabei seit:
    14. Nov. 2003
    Beiträge:
    1.154
    Bekommene Likes:
    21
    ok, ich hör grad meinem Rechner zu....


    ich krieg Angst...:( :confused:
     
  4. infant

    infant Kenner

    Dabei seit:
    24. Okt. 2003
    Beiträge:
    1.226
    Bekommene Likes:
    0
    einfach regelmässig mal ne pause einlegen und sich von nichts berieseln lassen
     
  5. arts

    arts Aktivist

    Dabei seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    155
    Bekommene Likes:
    0
    yo inf.. das du gern und oft ne pause einlegst weiss ich ja..

    also n track lass ich manchmal 1-2 tage in meinem kopf ein wenig sickern.. dann drückt der scheiss auch ;) ..
     
  6. Andrew

    Andrew am Start

    Dabei seit:
    24. März 2005
    Beiträge:
    34
    Bekommene Likes:
    1
    *Hab selbst mal ne Weile mit Beats rumgespielt ...*

    @ Javeten (Tüte bauen) ...

    Auf die Dauer machst damit viele Fehler ^^ ... hab früher aktiv geschmaucht aber dann durchs "Bodenturnen" gemerkt das alles ein "klein wenig unsauberer" war ... das Körpergefühl stimmte (beim Beatmixen wärs da wohl das Taktgefühl und die Ideen... aber am Feingefühl wirds dann wieder ein wenig eng weils so schwerer ist sich dauerweitig mit ein und der selben Sache zu beschäftigen ... -> Folge: Auf die Dauer keine Lösung...*


    Aber das ist eigentlich nicht direkt anders als zum "Auf die Beats danzen ;)" ... Am Anfang ist das Lied geil ... dann nur noch gut ... dann okay .. dann magst es nicht mehr so sehr.

    *So toll wie am Anfang wirds nit mehr werden aber eine Pause .. seis durch nen anderen Track .. mal innen Park gehen .. mit Freunden labern .. hilft ungemein...*

    *Ansonsten könnte ich inzwischen keinen Fuss mehr bewegen wenn ich meine Mukke anwerf :p ...*

    ------
     
  7. Tmc

    Tmc Aktivist

    Dabei seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    932
    Bekommene Likes:
    16

    irgendwie kenn ich das :) nur bei mir stressen die anderen leute aus meiner crew wann endlich der scheiß fertig sei ;)
     
  8. bigmikegee

    bigmikegee Senior Member

    Dabei seit:
    5. Feb. 2005
    Beiträge:
    3.698
    Bekommene Likes:
    65
    habt ihr problem

    wenns mich nervt, dann rauch ich erstmal gechillt ne lucky und dann gehts weidda
     
  9. CONG

    CONG Altgedient

    Dabei seit:
    3. Nov. 2002
    Beiträge:
    2.586
    Bekommene Likes:
    134
    wenn ich breit beats bau, bin ich generell eigentlich immer schwerer zufriedenzustellen mitdem was ich gerade gebaut hab, ich habe meist das gefühl das meine Ohren "geschärft" sind, Fein-und Taktgefühl verliere ich dabei nie- ich finde das es durchs rauchen eher geschärft wird....

    ... ein echtes Problem hat man erst wenn man keine Beats mehr bauen kann, ohne davor geraucht zu haben...
     
  10. Uhrenknecht

    Uhrenknecht Kenner

    Dabei seit:
    23. Apr. 2001
    Beiträge:
    1.251
    Bekommene Likes:
    6
    erinnert mich ungemein an Madlib.

    Ich würde nicht sagen, dass man durch's Rauchen schlechter Beats bauen kann, aber man probiert auf jeden Fall sehr viel mehr aus. Das heisst man vergnügt sich entweder 2 Stunden oder kriegt am Ende sogar was vernünftiges.


    Das ganze Problem lässt sich auch beheben, wenn man an zwei Beats arbeitet. Sobald der erste ein wenig ankotzt, geht man zum zweiten über, bis der einen widerum ankotzt, und der erste schon wieder ein wenig freundlicher für die Ohren klingen.

    Ansonsten wie gesagt ein gutes Album hören, ne Runde pennen, nach neuen Samples suchen oder sich ne Sounds of Nature CD reindrücken ^^
     
  11. weirdlof

    weirdlof Senior Member

    Dabei seit:
    20. Aug. 2001
    Beiträge:
    4.676
    Bekommene Likes:
    12
    stimmt, zum beispiel "yellow submarine" zeigt, das bei drogenkonsum nur mist rauskommen kann.

    einfach was anderes machen. wenn das projekt aber zu lange liegen bleibt find ichs meist nicht mehr gut und löschs.
     
  12. CONG

    CONG Altgedient

    Dabei seit:
    3. Nov. 2002
    Beiträge:
    2.586
    Bekommene Likes:
    134
    was heisst denn sauber? meinst du das mischen/mastern etc. oder den "kreativen Prozess" des Produzierens?
     
  13. X-4

    X-4 Aktivist

    Dabei seit:
    4. Feb. 2005
    Beiträge:
    130
    Bekommene Likes:
    0
    Wenns nicht gefällt, weg. ( Ich steh unter Drogen;) )
     
  14. Souluos

    Souluos Aktivist

    Dabei seit:
    29. Apr. 2005
    Beiträge:
    144
    Bekommene Likes:
    1
    gut is auch mit der musik emotionen verarbeiten, erinnerungen und erlebnisse in die musik stecken.und beim produzieren daran denken. und wenns mal ne zeit nicht klappt, die finger von der musik lassen und etwas unternehmen, ablenken und neue dinge erleben.und diese wiederum in die musik stecken. und wenns dann immernoch nicht klappt, keine dr0gen nehmen und sich umbringen, wie alle guten musiker.
     
  15. Jarvys

    Jarvys Aktivist

    Dabei seit:
    18. Apr. 2002
    Beiträge:
    123
    Bekommene Likes:
    1
    genau, umbringen und legendär werden, da die verbliebenen in deinen sachen wühlen und dann die sachen berühmt machen...
    :)

    Ich mach meine prod. mitn reason und des peoblem is, das du den reason sound nicht wegkriegst, es klingt immer so nach reason...

    deshalb schau ich mich laufend nach samples um, denn das richtige sample macht den ton.

    keine ahnung, wieviele tracks bzw. loops (=anfangstadium) isch schon verworfen hab.. wurscht, irgendwann macht ma was fertig und dann is ma stolz drauf, zumindest ne zeit lang!!


    wer die sache ernst nimmt, kann eh nicht aufhören!
    ich wurschtl schon seit.... grübl.. 8 oder 9 Jahren herum, und jetzt wirds langsam!
     
  16. Jarvys

    Jarvys Aktivist

    Dabei seit:
    18. Apr. 2002
    Beiträge:
    123
    Bekommene Likes:
    1
    hab beobachtet, dass mir melodien prinzipiell NIE vor dem rechner einschiessen, sondern ann allen anderen erdenklichen orten: während der arbeit, in der dusche, beim autofahren, kurz vorm einschlafen, beim rumsandln im park und so weiter...

    sehr schön, nur wenn ich dann daham auftauch, die kiste anwerf, ZACK alles weg!!
    :mad:


    die idee war die, ich kauf mir ein diktiergerät, ja ihr dürfts lachen, um summ oder pfeif mir die melodien oder beats auf band, und dann daham gehts ans produziern, das hört sich so dämlich an, unglaublich, aber es funzt einigermaßen..

    leider verleg ich das drumm viel zu oft, und deshalb hab ichs selten zur hand....

    PEACE AN ALLE TÜFTLER!!!!

    :D :D :D
     
  17. Jarvys

    Jarvys Aktivist

    Dabei seit:
    18. Apr. 2002
    Beiträge:
    123
    Bekommene Likes:
    1
    jo und des mitn kiffen:

    rosige vorstellungen vorher, soll heissen, ja, das entspannt mich so und ausserdem will ich einfach eingraucht sein beim bastln, aber die sachen kann ich mir am nächsten tag nicht anhören UNMÖGLICH (wobei das jetzt auch immer besser wird)

    jeder wies eam taugt!
     
  18. Edeka

    Edeka Aktivist

    Dabei seit:
    2. Jan. 2004
    Beiträge:
    585
    Bekommene Likes:
    0
    ich bezweifel das der Mischer unter Drogen stand. Kreativer ist man sicher, aber mischen ist zu >90% Handwerk.

    @Cong: Ich meine das Mischen an sich, kreative Arbeit kann u.U. von Drogen profitieren.
     
  19. BliZZard

    BliZZard am Start

    Dabei seit:
    14. Nov. 2004
    Beiträge:
    84
    Bekommene Likes:
    0
    Nimm dein Handy.. mach ich auch so;)
     
  20. DomLen

    DomLen Altgedient

    Dabei seit:
    9. Jan. 2001
    Beiträge:
    7.840
    Bekommene Likes:
    84
    Scheiß Kiffer Pack!!!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.