1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.

Manuellsen trennt sich von Deluxe Records

Dieses Thema im Forum "Die MZEE.com Wall (Community-News)" wurde erstellt von Olleck, 20. Mai 2008.

  1. bengaschneider

    bengaschneider Aktivist

    Dabei seit:
    24. Juni 2004
    Beiträge:
    885
    Bekommene Likes:
    43
    huss & hodn sind fett !!!
     
  2. Serano

    Serano BANNED

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    1.498
    Bekommene Likes:
    1.743
    es geht hier doch nicht nur um die promo, sonder um die gesamte labelarbeit.
    und da hat deluxe records so ziemlich alles verkackt was man verkacken konnte, da gibt es nix zu diskutieren.
    die alben standen nicht in den läden ( mag in manuellsens fall ander emi gelegen haben oder nicht, aber bei s&p war das nicht anders in der ersten release woche), die singles und videos kamen nicht rechtzeitig raus, alben mußten immer wieder verschoben werden etc.
    und das gilt nicht nur für spm, das illo album ist doch schlimmer untergegangen als alle anderen releases von denen. das ist so krass gefloppt das es nicht einmal gegenstad der diskussion hier ist, weil überhaupt keiner auf dem plan hat, dass das ding überhaupt rausgekommen ist. da kam nix außer ein paar myspace bulletins. und das für das album von einem künstler der mal als der talentierteste nachwuchs mc deutschlands galt, auf dessen debut ewigkeiten gewartet wurde, und der von allen künstlern auf dem label wohl die persönlichste beziehung zum chef hat.
    übrigens scheint manuellsen im gegensatz zu s & p von deluxe gedroppt worden zu sein. das klingt jedenfalls an, wenn man sich das interview mal genauer anhört. wahrscheinlich ist er deswegen auch frustrierter als die beiden anderen.
    wieso samy in dem typ das riesen starpotential gesehen hat weiß ich nicht ( aber ich halte auch seine sämtlichen sonstigen signings für fehlgriffe, mal abgesehen von snaga und pillath und evtl tua). diese amerikanisierte art von deutschrap hätte man 1997 vielleicht noch an boo yahh fans verkaufen können, aber heutzutage tritt da einfach ein massives glaubwürdigkeitsproblem auf. sein gesangstalent ist eher bescheiden ( nicht unbedingt was das töne treffen angeht, aber seine melodieführung und wortwahl ist fürn arsch, und deswegen klingen seine hooks derbe peinlich) und seinem flow und den punshlines merkt man an das ihm snaga gezeigt hat wie man rappt. von daher halte ich die erwartungshaltung die er und das label an seine releases gehabt haben für ziemlich überzogen. glaubwürdigkeit ist nunmal das a und o im deutschen rap geschäft, und die kannst du vergessen wenn du ständig erzählst du wärst down mit der hood, und du die hälfte deines vokabulars auf smack dvds und new yorker mixtapes zusammengeklaubt hast. snaga und pillath haben diesem ganzen ami mixtape ding den ruhrpott assi charme hinzugefügt, und nochdazu haben sie neben ihren punshlines auch noch was zu erzählen. das macht sie einzigartig, und das haben sie manuellsen voraus. der wiederum hat nur versucht seine version der black music hallen disco welt ins deutsche zu übertragen, und das hat nicht funktioniert. von daher gehe ich davon aus das er in zukunft auch nicht mehr viel reißen wird, nichtmal die 2000 bis 6000 cd's die das deutschrap mittelfeld noch zu verkaufen im stande ist. mag sein das er das technische know how und die arbeitsmoral besitzt die man eigentlich braucht um im musik geschäft erfolgreich zu sein, aber das reicht eben nicht, und deutschrap tickt nochmal anders als die eurodance schiene in der er sein handwerk gelernt hat.
     
  3. MassimoDiVickia

    MassimoDiVickia am Start

    Dabei seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    282
    Bekommene Likes:
    9
    mehr als eine geile stimme und den weihnachtssong hat manuellsen leider nicht.

    trotzdem zu gut für das dreckslabel, also gute entscheidung
     
  4. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.467
    Bekommene Likes:
    2.868
    .....klar war das Illo Album kein Renner, aber im Gegensatz zu Manuellsen ist es immerhin gechartet!
    Zu ihm....er war vor deluxe records ne 0 und ist es auch danach.....nächster Release kommt dann wohl über gangstaz.com
     
  5. MassimoDiVickia

    MassimoDiVickia am Start

    Dabei seit:
    26. Apr. 2008
    Beiträge:
    282
    Bekommene Likes:
    9
    naja, ich dachte schon dass aus dem was wird. aber die pottweiler braucht einfach kein schwein.

    SAW sind schwul, kee rush is ein fetter hobbit.

    der einzige ausm pott is joshimixu!!

    finds zwar cool dass er seinen pottlern "treu" bleibt, nur darf er sich nicht wundern wenn der keine 1000 platten verkauft.
     
  6. Munichs_finest

    Munichs_finest Platin Member

    Dabei seit:
    31. Okt. 2005
    Beiträge:
    28.197
    Bekommene Likes:
    6.331

    nun illo´s misserfolg könnte natürlich auch daran liegen dass er teilweise doch schon sehr gay anmutende pseudo RnB scheisse gemacht hat und nur noch über frauen gerappt hat und das übliche takeoverbrrrrachea zum besten gab....


    das mit der glaubwürdigkeit meinst du doch bitte nicht ernst oder?
     
  7. Serano

    Serano BANNED

    Dabei seit:
    9. Dez. 2002
    Beiträge:
    1.498
    Bekommene Likes:
    1.743
    was den gayness faktor von illos album angeht muß ich dir recht geben. das ändert aber nichts daran das es sich in nahtlos in die reihe der mißerfolge einfügt die deluxe gelandet hat. im endeffekt haben die kein einziges erfolgreiches release ( denn soweit ich mich recht erinnere laufen samys releases nicht unter deluxe, falls doch, dann haben sie außer dem bereits etablierten labelboss keinen erfolgreichen künstler).

    und das mit der glaubwürdigkeit meine ich ernst. ich sage ja nicht das alles wahr sein mup was ein rapper den lieben langen tag von sich gibt. aber man muß ihm das was er darstellt abnehmen. das ist wie im film. de niro ist als mafiosi glaubwürdig, auch wenn er im realen leben eher als freundlicher alter mann daherkommt.
    bushido kann den kriminellen kanacken verkörpern, fler den assi deutsche, s & p die ruhrpott proleten etc. man nimmt ihnen ihre rollen ab. manuellsen und eko dagegen haben sich in irgendwelchen kopien verrannt, die offensichtlich sind, und deswegen nimmt man ihnen nicht ab was sie darzustellen versuchen. bushido läuft nunmal rum, redet und sieht aus wie der durchschnitts kanacke. leute die reden und rumlaufen wie manuellsen sind dagegen nur die deutsche version von dem was man ihn den usa zu recht als wigga auslacht. er hat da das selbe problem wie raptile, den hat auch keiner ernst genommen.
     
  8. caesar_of rap

    caesar_of rap Altgedient

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    4.663
    Bekommene Likes:
    285
  9. -+MC Dee-Jay+-

    -+MC Dee-Jay+- Altgedient

    Dabei seit:
    6. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.214
    Bekommene Likes:
    343
    Word.
    Word. Zum zweiten: Ja, aber man muss auch sehen, dass sich die Zeiten geändert haben und so Pseudo-Hoodbang-Gangster/Ami-RnB-Eurodance-Hypriden, wie Manuellsen einer ist, jetzt erst recht nichtmehr gefragt sind. Leute die heute noch zu Deutschrap kommen geben sich dann eher (die üblichen verdächtigen) Samy, Savas, Azad, Bushido, Sido, Curse und (die innovativen, freshen) K.I.Z., Olli Banjo, Maeckes & Plan B, Casper, Marteria/Marsimoto, Huss & Hodn, Kollegah, Favorite (die mehr oder weniger etablierten) Chakuza, Snaga & Pillath, Franky Kubrick, Sentino etc. dann vielleicht noch Tone, Tua oder Ali A$, PMA bzw. sonstige talentierten Underdogs, die Leute die schon länger dabei sind (zu denen ich mich hinzuzähle) ebenso und den ganzen alten Kram dazu; die 'Studenten' zusätzlich (eben ganz ihrer Art und dem Klischee entsprechend ;) ) Blumentopf, Kinderzimmer, Creme Fresh etc. , die 13-Jährigen Bravo-Kiddies die EGJ-/Aggro-Sparte. Abseits davon ist nicht viel und auch vor allem nicht viel zu erwirtschaften. :) Die Frage lautet also, wo wollte sich ein Manuellsen da einordnen? OK, er hat das gemacht, was ihm selbst - aus welchen Gründen auch immer - am meisten gefällt (bzw. imponiert) und das ist natürlich auch OK so, aber dann darf man, wenn man davon leben will, nicht allzu viel Lebensstandard erwarten.
    Wollte er etwa seine eigene Deutschrap-Definition als Sparte platzieren? Interessant: Was hat Manuellsen von DLX erwartet? Das ist dann am Ende freilich sein ganz eigenes Problem! :cool:

    Ausserdem ist es mir zu pessimistisch formuliert zu sagen, die meisten Kids wären abgeturnt weil "Hip Hop meist nur noch peinlich ist". Das was sie davon mitbekommen ist meist nurnoch peinlich. Die denken im schlechtesten Fall Bushido, Massiv, Sido, K.I.Z. und denn ist Schluss. Das ist schade. Ansonsten sind solche Kulturphänomene ständig dabei sich selbst zu erneuern, kommen und gehen. Wer hätte denn nach dem Abflauen der Motown-Ära gedacht, dass das ganze Jahzehnte später nochmal so wiederkommen könnte, wie es das heute tut, Jahrzehnte später!? Und das obwohl es immer irgendwelche Menschen gab, die diese Art Musik zu machen beibehalten und(oder neuentdeckt haben, es auch nie völlig weg war? Davon abgesehen: Solange es noch so coole Leute wie zum Beispiel Maeckes und Marteria gibt ist Deutschrap sowieso nicht verloren. ;)

    peace
     
  10. Munichs_finest

    Munichs_finest Platin Member

    Dabei seit:
    31. Okt. 2005
    Beiträge:
    28.197
    Bekommene Likes:
    6.331
    der einzige fehler den ich deluxe als aussenstehender ankreiden kann ist, warum das S&P album so verblasen wurde was promo anging bzw. die 2te single das halbe jahr danach whutever... aber illo hatte backspin, juice, mixeryraw, rap.de, hiphop.de, mzee.com... klar kann das label viel falsch machen aber:


    Es liegt halt auch einfach mal daran dass viele leute scheiss mucke machen. Ganz einfach. Dann heissts auch immer "dafür gibt es kein markt für so deepe sachen so, hab isch zwar auch so weisse alter aber so insgesamt so weisse alter iss da kein markt so weisse isch bin auch eher so strasse so..."

    Wie wärs wenn jeder mal gute musik macht und nicht zuerst an käuferschichten und promo denken würde sondern zu allerallererst an sich, seine musik und daran einfach nur ein gutes album zu machen. Denn qualität setzt sich irgendwann durch und dann kommen die fans von alleine...
     
  11. -+MC Dee-Jay+-

    -+MC Dee-Jay+- Altgedient

    Dabei seit:
    6. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.214
    Bekommene Likes:
    343
    ...coole Sache. :D
     
  12. Juse Ju

    Juse Ju Aktivist

    Dabei seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    313
    Bekommene Likes:
    20
    Naja, es ist doch klar, dass ein Label nicht 80.000 in einen Künstler investiert, wenn dieser dann nicht einmal 8.000 Einheiten verkauft. (Das sind jetzt nur hypothetische Zahlen, ich hab keine Ahnung von den echten.)
    Es lohnt sich einfach nicht.
     
  13. Schnaggero

    Schnaggero Altgedient

    Dabei seit:
    10. Feb. 2005
    Beiträge:
    3.366
    Bekommene Likes:
    1.009
    Was soll man dazu noch sagen, Schnagge gibt dir mal wieder recht.

    Zu Manuellsen an sich: Ich fand ihn eig. zeitweise ganz cool,
    wobei ich sagen muss, dass ich dieses Denglisch einfach nicht abkann.
    Mal sehen was noch kommt, die letzten Sachen waren ja nicht sonderlich berauschend wie übertrieben gestrecktes Koks.
     
  14. Helicockter

    Helicockter Aktivist

    Dabei seit:
    29. Jan. 2008
    Beiträge:
    719
    Bekommene Likes:
    70
    naja wundert mich jetzt auch nich gross das manuellsen da weg is . war nur noch ne frage der zeit bis er gedroppt wird :)
     
  15. StinkStiefel

    StinkStiefel Aktivist

    Dabei seit:
    24. Aug. 2005
    Beiträge:
    511
    Bekommene Likes:
    19
    ich hab mich damals schon gefragt warum samy auf einmal diese ganzen vögel gesignt hat ?! mir war da einfach die entwicklung von den leuten mit denen er früher gechillt hat (zu eimsbush zeiten) zu s&p oder manuellsen zu krass. vllt sollte er sich lieber richtige talente auf sein label holen als diese ganzen pseudoaffen. sowohl snaga und pillath als auch manuellsen sind doch schon recht lächerlich...:rolleyes:

    tja und mit illo kann ich leider auch nix mehr anfangen, schade weil keine zeit war damals richtig gut und jetzt is er tatsächlich ziemlich whack geworden.

    aber gut was soll man machen, vllt gehts ja mit dlx records auch bald mal wieder bergauf. manuellsen und s&p wünsch ich alles gute, aber die sollten trotzdem mal runterkommen und gucken wer sie sind und was sie geleistet haben und wer samy is und was er geleistet hat.
     
  16. sri a.k.a. kmg

    sri a.k.a. kmg Aktivist

    Dabei seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    919
    Bekommene Likes:
    20
    ganz ehrlich, wenn man den ganzen tag nur vor der playsie hockt und kifft, so wie es halt die shrazy leute tun, wird man halt nie ein ganz großer...
     
  17. Ghettobube

    Ghettobube BANNED

    Dabei seit:
    17. Dez. 2004
    Beiträge:
    567
    Bekommene Likes:
    61
    Dafür das der Typ nix kann kann auch das Label nix ...
     
  18. -+MC Dee-Jay+-

    -+MC Dee-Jay+- Altgedient

    Dabei seit:
    6. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.214
    Bekommene Likes:
    343
    S&P können was. Definitiv. Hab auch keine Lust mich darüber zu zanken. Ist einfach so. :D

    peace
     
  19. Johnblaze

    Johnblaze Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. Apr. 2005
    Beiträge:
    10.467
    Bekommene Likes:
    2.868
    es ist unfassbar wenn der typ behauptet Deluxe hätte ihn untenhalten wollen........er war ein Nobody - dann hat er zu Respect Me ein Video mit Samy Feature bekommen, danach kam direkt noch ein Video und dann noch ein drittes zu Dear Christine - dazu war er bei TRL - das einzige Problem es hat niemand gevotet, weil es keiner sehen wollte. Dann bekam er sogar noch ein Video zu diesem unsäglichen Vor-Bye mit Commercial einer großen deutschen Firma. Anzeigen habe ich auch oft gesehen.....also wo soll da bitte die Promo schlecht gelaufen sein oder gar "der Pott untengehalten worden sein"?
    Selbstkritik oder das Selbsteingeständnis dass man keine angesagte Musik macht ist natürlich nicht einfach, vor allem wenn einen den ganzen Tag unterbelichtete Homies mit Joints und weltfremden Props umgeben.
     
  20. SpStnd

    SpStnd Aktivist

    Dabei seit:
    27. Nov. 2006
    Beiträge:
    398
    Bekommene Likes:
    41
    das meinste doch nicht etwa ernst oder?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.