Neues von der Heimatfront - Der Thread für deutsche Politik III

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Mandelbrot, 11. Juli 2011.

  1. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.519
    Bekommene Likes:
    6.011
    Anscheinend hat Kevin sich dann wohl doch auf Kosten der Partei profiliert.


     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
    • ja! ja! x 1
    • nein nein x 1
  2. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.499
    Bekommene Likes:
    1.353
    Hat die Lügen- und Verzerrungskampagne von Systempresse und Systemparteien, von Junger Freiheit bis FAZ, von AfD bis SPD, ja wunderbar funktioniert. Wieviele Kommentare musste ich mir anhören, von Uninformierten und Belogenen, die zuerst an planwirtschaftliche Verstaatlichung gedacht haben?

    Wird Zeit dass Kühnert Parteivorsitzender wird, dann kann er seine Vorschläge auch mal besser erklären, und die SPD aus dem Tal holen. Nicht dass ich sie dann wählen würde :D

    Was meint ihr wie folgende Umfrage ausgehen würde:
    Sähe vermutlich anders aus, das Ergebnis, oder was denkt ihr? Aber so fragt halt keiner, da keiner Lust hat den (kaputten) Status Quo in Frage zu stellen.

    Ob die Mitarbeiter von Mondragon (https://en.wikipedia.org/wiki/Mondragon_Corporation) sich freuen würden wenn sie in einem Privatunternehmen arbeiten würden, statt einer Genossenschaft?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 6
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 4
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2019
  3. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.073
    Bekommene Likes:
    3.279
    lol, afd 16%
    ---

    war 10 tage auffer insel ohne internet, habbich irgendwelche relevanten ereignisse, anschläge, skandale, blamagen, tuntenromane, neue geschlechter oder sowas verpasst?
     
  4. Smitty Werben

    Smitty Werben Aktivist

    Dabei seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    247
    Bekommene Likes:
    118
    außerhalb dieses threads? eher nicht
     
  5. Smitty Werben

    Smitty Werben Aktivist

    Dabei seit:
    30. Juli 2018
    Beiträge:
    247
    Bekommene Likes:
    118
    Hab auch mal wahlomat gemacht. Ergebnisse verwirren mich etwas:

    Top 5

    Tierschutzpartei 71,1 %
    CDU / CSU 69,7 %
    ÖDP 69,7 %
    Die Humanisten 69,7 %
    Gesundheitsforschung 69,7 %


    Bottom 5

    TIERSCHUTZ hier 47,7%
    AfD 46,1 %
    NPD 43,3 %
    III. Weg 42,1 %
    DIE RECHTE 42,1 %

     
  6. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.073
    Bekommene Likes:
    3.279
    was ist da denn verwirrend?

    wahlomat taugt ohnehin nur als spaß...

    solche spezial interessen parteien wie tierschutz etc werden vom wahlomat garnich erfasst, die nazi parteien quasi auchnich, da is ja kaum eine bis keine frage dabei, welche die radikalen positionen von 3. weg, npd etc aufgreif - und dann impliziert der wahlomat hohe übereinstimmungen mit denen.
    bei nem ausländischen kollegen von mir war bei bei der letzten bw wahl npd platz 1, wegen übereinstimmungen bei sachen wie kindergarten umsonst etc.
    genauso kriegt man hier n match mit sed, wenn man nich will, dass ALLE asylbewerber die übers meer kommn direkt zurück in ihr heimatland geschickt werden sollen - aber deren extremposition (bleibe- und wahlrecht für jeden) wird nicht abgefragt.
     
  7. Sandmann da MC

    Sandmann da MC Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Feb. 2003
    Beiträge:
    16.439
    Bekommene Likes:
    4.549
    Das fand ich auch etwas seltsam. Ich hab dann eben neutral angeklickt, weil ich weder möchte, dass alle hier bleiben dürfen, noch dass alle abgeschoben werden.

    Damit so etwas wirklich stichhaltig ist, wäre sowieso ein Gespräch über 2-3 Stunden notwendig.

    Auch was Lebensmittel anbelangt, kenne ich Erzeuger, die bessere Produkte anbieten als manch andere mit einem Biosiegel.
     
  8. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.056
    Bekommene Likes:
    4.989
    Dann gründe eine Firma wie Mondragon wenn dieses Konzept so erfolgreich ist.
    Es gibt auch reichlich Fußball-Fans die glauben ihre Mannschaft besser führen zu können als der aktuelle Trainer/Vorstand.
    Diese Dreistigkeit gewürzt mit einer moralischen Überlegenheit von 'Demokratie' zu labern wenn man tatsächlich vorschlägt die harte Arbeit anderer, das eingegangene Risiko anderer, das Lebenswerk anderer zu enteignen. Das ist wie der eine Kollege beim Grillen, der keinen Finger krumm macht, der beim Einkaufen nicht dabei war, bei den Vorbereitungen fehlt, nichts mitbringt, kein Holz hackt, kein Feuer anfacht, den Tisch nicht deckt... sich dann aber mit dem Teller hinstellt und sich das beste Stück Fleisch rauspicken will weil er eine Spotify Playlist ausgesucht hat und dem Grillmeister ein Bier geöffnet hat. An der Ziellinie warten und 'demokratisch' entscheiden welche Schampusgläser wie voll gemacht werden. Tfouuh.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 9
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  9. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.519
    Bekommene Likes:
    6.011
    Vorab: Dir ist schon bewusst, dass deine Sprache (Systempresse usw.) stark in Richtung AfD tendiert?

    Darüber hinaus. Das mediale Echo war meiner Meinung nach geteilt. Die ersten Artikel haben Kühnerts Aussage kritisiert, dann gab es aber auf SpOn & Co viele rechtfertigende Artikel. Ich persönlich halte seine Aussage für dümmlich, aber erst ist Juso-Vorsitzender, da ist so etwas Standard. Die negative Reaktion der Betriebsräte zeigt doch, dass Kevin weitab von der (ursprünglichen) Basis der SPD schwebt. Ein Grund für den Niedergang dieser Partei.
     
    • ja! ja! x 4
  10. Chalaco

    Chalaco Altgedient

    Dabei seit:
    1. Sep. 2018
    Beiträge:
    1.748
    Bekommene Likes:
    624
    Die Größe hat Spannungen zwischen den traditionellen Werten und Idealen und der betriebswirtschaftlichen Wirklichkeit hervorgebracht. So gab es Vorwürfe, dass Fabriken verlagert wurden und dort den Arbeitnehmern nicht die gleichen Rechte zugestanden würden. Dennoch waren Ende 2005 noch 81 % der 78.455 Arbeitnehmer Vollmitglieder der Genossenschaften.[9] Die Schaffung von Arbeitsplätzen hat immer noch Vorrang vor Kapitalinteressen. So wurde seit der Gründung der Genossenschaft im Gegensatz zu anderen Industrieunternehmen kein Stellenabbau durchgeführt.

    Unruhe erzeugte ebenfalls die gefühlte zunehmende Distanz zwischen Management und Arbeitnehmern. Zwar besteht immer noch die Regelung, dass das Führungspersonal maximal das achtfache des Arbeiterlohnes verdienen darf. Dennoch fühlen sich viele Arbeitnehmer nicht mehr in die Entscheidungsprozesse eingebunden und geben auch an, der gemeinsame genossenschaftliche Gedanke und Zusammenhalt habe in der letzten Generation nachgelassen.[10] Einige Genossenschaften haben sich bereits abgespalten, da sie mehr betriebliche Demokratie in ihren Genossenschaften durchsetzen möchten.

    Der Anfang vom Ende einer Erfolgsgeschichte. Test of time nicht bestanden.
     
  11. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.499
    Bekommene Likes:
    1.353
    Diese Arroganz und Überheblichkeit deinerseits ist wirklich ekelhaft und zum kotzen.
    Aber ich verstehe schon:

    Mitarbeiter tun nichts fürs Unternehmen, die Chefs sind die die Alles regeln, die Leistung der Mitarbeiter zählt nichts, die machen keinen Finger krumm. Alles klar. Und haben auch keine Ahnung, natürlich nicht.

    Das sagt deine Analogie. Tu jetzt bitte nicht so, als würde sie das nicht tun, und als würdest du nicht verächtlich auf die Leistung von Mitarbeitern in Unternehmen spucken.

    Pfui. Verpiss dich.

    Glaubst du auch an Trickle Down? :confused:
    So verblendet kannst du nicht sein, auch wenn deine ekelhafte Hasstirade auf die Arbeiterklasse so wirkt.

    Wenn ich die AfD als Systempartei, die junge Freiheit (!) als Systempresse bezeichne, dann mache ich mir die Hetzsprache dieser Rechtsradikalen ganz bewusst zu Eigen, um gegen diese Rechtsradikalen zu hetzen. Gegner mit seinen eigenen Waffen schlagen, usw.
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 3
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2019
  12. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.499
    Bekommene Likes:
    1.353
    Deshalb habe ich nur die eher nach rechts gelehnte Presse als Systempresse bezeichnet, und schrieb nicht von "Junge Freiheit bis Taz".

    Die negative Reaktion der Betriebsräte... lol. Du meinst der oft durch die Unternehmensführung gelenkten Bonzen?

    Wie Kühnert den Betriebsratchef von BMW in die Tasche gesteckt hat, als dieser versuchte ihm Aussagen anzudichten, die dieser nie getätigt hat, zeigt doch, wohin die Reise geht. Vielleicht mal Betriebsratchefs fragen, die weniger als 200.000€ im Jahr verdienen, die also keine Bonzen sind? Vielleicht mal einen Betriebsratchef fragen, der nicht in der Tasche der Chefetage steckt, und als Feigenblatt dafür dient, wie arbeitnehmerfreundlich der Konzern doch sei? Vielleicht mal Betriebsräte außerhalb von DAX-Konzernen fragen?

    Lieber nicht, würde das Weltbild erschüttern.

    Chavezz, du bist doch normalerweise einer der weniger realitätsfremden Kommentatoren hier. Glaubst du ernsthaft, jemand der 200.000€ im Jahr verdient und natürlich an diesem Posten hängt, und den er realistisch nur ausführen kann wenn er nett zur Unternehmensführung ist, gehört zur Basis der SPD?

    [​IMG]

    ("Lustig": die 200.000€ im Jahr waren eine Schätzung von mir. Aber die stimmen ja wirklich...)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2019
  13. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    42.221
    Bekommene Likes:
    43.427
    das argument "die wähler haben das nur falsch verstanden weil es nich gründlich genug erklärt wurde" kennt man nur zu gut von den schrumpfenden volksparteien
     
  14. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    1.891
    Bekommene Likes:
    1.010
    Ganz interessante Doku
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  15. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.073
    Bekommene Likes:
    3.279
    is das von funk?
     
  16. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    1.891
    Bekommene Likes:
    1.010
    Wer/was ist Funk?
     
  17. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.073
    Bekommene Likes:
    3.279
    na dieses multimillionen-projekt von ard und zdf wo erfolglose youtuber für ihre linksextreme sjw-propaganda mit kohle vollgestopft werden, mit lauter formaten wo dann solche hengamehs und rayk anders ihre psychosen aufdrehen und gegen alles rechts des linksaußenflügels der grünen jugend wettern.

    ach der afd typ ist dieser hyperion!? :D

     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  18. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    1.891
    Bekommene Likes:
    1.010
    Ok, dann ja :D

    Kannte das noch nicht, musste kurz recherchieren
     
  19. ulixes

    ulixes BANNED

    Dabei seit:
    7. Mai 2009
    Beiträge:
    2.499
    Bekommene Likes:
    1.353
    Mit dem Unterschied, dass sie normalerweise so den Status Quo verteidigen.

    Anders ausgedrückt: Öffentlich rechtliches Projekt bei dem mit Daffys Verblendung der Boden aufgewischt wird, und sein Weltbild mit Fakten zerstört wird. Das gefällt ihm natürlich nicht.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  20. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    4.740
    Bekommene Likes:
    9.494
    lel fakten
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
    • ja! ja! x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.