Neues von der Heimatfront - Der Thread für deutsche Politik III

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Mandelbrot, 11. Juli 2011.

  1. guajiro

    guajiro Platin Member Gold-Supporter

    Dabei seit:
    25. Aug. 2005
    Beiträge:
    20.140
    Bekommene Likes:
    7.160
    Der Mietendeckel ist ein völlig dilettantisches Instrument, das nicht nur nichts verbessern wird, sondern die Lage wesentlich verschlechtern wird. Das Problem in Berlin ist vor allem diese völlig wahnsinnige R2G Koalition mit ihrer Klientelpolitik, die als gemeinnützig verkauft wird.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  2. Suedberliner

    Suedberliner Platin Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    11.615
    Bekommene Likes:
    12.615
    und natursteintapete im wohnzimmer
     
  3. Remraf781

    Remraf781 Altgedient

    Dabei seit:
    24. März 2018
    Beiträge:
    639
    Bekommene Likes:
    1.017
    wie würdest du es machen
     
  4. guajiro

    guajiro Platin Member Gold-Supporter

    Dabei seit:
    25. Aug. 2005
    Beiträge:
    20.140
    Bekommene Likes:
    7.160
    Wie würde ich was machen?
     
  5. Remraf781

    Remraf781 Altgedient

    Dabei seit:
    24. März 2018
    Beiträge:
    639
    Bekommene Likes:
    1.017
    na was wären deine bevorzugten Instrumente, also interessiert mich wirklich
     
    • ja! ja! x 1
  6. Zacharias Double Chin

    Zacharias Double Chin Gold Status Member

    Dabei seit:
    21. Dez. 2015
    Beiträge:
    3.636
    Bekommene Likes:
    5.725

    oliver janich konnte vor senem 13 fachen schlaganfall noch 1234 telegram posts zu dem thema veröffentlichen
    [​IMG]
     
  7. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    43.881
    Bekommene Likes:
    47.624
  8. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.547
    Bekommene Likes:
    3.871
    die bedrohung der demokratie geht von leuten aus die juli zeh zur verfassungsrichterin machen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
    • ja! ja! x 1
  9. Schneekardinal

    Schneekardinal Kenner

    Dabei seit:
    8. Juli 2018
    Beiträge:
    393
    Bekommene Likes:
    257
    Ok Boomer
    :emoji_lemon::emoji_lemon::emoji_lemon:

     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  10. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.827
    Bekommene Likes:
    6.185
    Ein weiterer Aspekt der ganzen Diskussion sind die Pläne von Robin Kreuzberg Florian Shcmidt möglichst viele Wohnungen in öffentliche Bestände/ Genossenschaften zu kaufen, um Mieter zu schützen. Bei einem Haus scheint der juristisch heikle Plan nicht aufzugehen und der Verkäufer kann den Bezirk nun verklagen.

    https://m.tagesspiegel.de/berlin/ge...25778.html?utm_referrer=http://m.facebook.com
     
  11. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.547
    Bekommene Likes:
    3.871
    lederer, behrend, schmidt - inkompetente, totalitäre radikalideologen. r2g personifiziert.
     
  12. Yung Frechdachs

    Yung Frechdachs Altgedient

    Dabei seit:
    15. Aug. 2015
    Beiträge:
    2.246
    Bekommene Likes:
    1.898
    [​IMG]

    Klassiker @guajiro
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  13. guajiro

    guajiro Platin Member Gold-Supporter

    Dabei seit:
    25. Aug. 2005
    Beiträge:
    20.140
    Bekommene Likes:
    7.160
    :rolleyes:
    Dann stellt halt präzisere Fragen. Was sind meine bevorzugten Instrumente wofür?

    Wenn es nur steigende Mieten sind, ist die Frage, ob überhaupt irgendein Instrument benötigt wird.

    Wenn es eine allgemeine Wohnungsnot in Berlin gibt (bezweifel ich), dann ist wohl das beste Instrument, entweder selbst zu bauen oder bauen zu lassen. Ansonsten ÖPNV-Ausbau nach Brandenburg, wo garantiert genug Platz ist.

    Preisdeckel sind auf jeden Fall das ineffektivste Instrument, das ich mir vorstellen kann, und mir ist auch nicht ein Fall bekannt, in dem so ein Preisdeckel das Problem, das man damit lösen wollte, lösen konnte. Der Mietendeckel wird nicht mehr Angebot schaffen, wird sich Negativ auf den Zustand der Häuser/Wohnungen auswirken, und wird, falls er nicht schon vom Verfassungsgericht kassiert wird, nach Auslaufen in fünf Jahren explodierende Mieten bedeuten.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
  14. Andy Dufresne

    Andy Dufresne Senior Member

    Dabei seit:
    15. Sep. 2017
    Beiträge:
    412
    Bekommene Likes:
    500
    Mietendeckel soll ja, wie ich das verstanden habe, auch nicht das Problem lösen, sondern Zeit verschaffen. Wie effektiv das dann ist, darüber kann man wahrlich streiten.
     
  15. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    2.048
    Bekommene Likes:
    1.111
    Die Grünen mit extraordinärem Demokratieverständnis

    https://amp.welt.de/politik/deutsch....twitter.shared.web&__twitter_impression=true

    Irre, völlig irre :D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 10
    • ja! ja! x 4
  16. RapGalaktischNr1

    RapGalaktischNr1 Altgedient

    Dabei seit:
    19. Okt. 2017
    Beiträge:
    1.169
    Bekommene Likes:
    1.510
    *die Grün_Innen
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  17. Haram_Jackson

    Haram_Jackson Altgedient

    Dabei seit:
    30. Mai 2018
    Beiträge:
    2.247
    Bekommene Likes:
    4.226

    ...zischelte die Schlange
     
  18. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    2.048
    Bekommene Likes:
    1.111
     
  19. Chalaco

    Chalaco Altgedient

    Dabei seit:
    1. Sep. 2018
    Beiträge:
    2.376
    Bekommene Likes:
    929
    he who smelt it dealt it. funktioniert in amiland schon bei über 10 jährigen nicht mehr. In Deutschland zieht das bis ins hohe Alter. Verblendung, Geistige Umnachtung, Abstumpfung..
     
  20. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.547
    Bekommene Likes:
    3.871
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.