1. Unser Forum-System wird in den kommenden Tagen erneuert. Es soll keine neuen Features geben o.ä. Aber wir wollen auf eine neuere Version umziehen. Fazit: Wenn in den nächsten Tagen hier nur ein Baustellenschild zu sehen ist: Es ist für einen guten Zweck.

pano9000 Beatz @ Mzee.com

Dieses Thema im Forum "Beatlounge" wurde erstellt von Jam-23-, 19. Juli 2011.

  1. pano9000

    pano9000 Frischling

    Dabei seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Bekommene Likes:
    1
    Sand Writing
    [SOUNDCLOUD]https://soundcloud.com/pano9000/sand-writing-preview[/SOUNDCLOUD]
     
  2. Barsone

    Barsone am Start

    Dabei seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    247
    Bekommene Likes:
    14
    You and I gefällt mir super, sample beim old fashioned ist fett, nur wollen mir die drums nicht gefallen. Gut mit dem Sample gespielt und ansonsten rundes ding!
     
  3. pano9000

    pano9000 Frischling

    Dabei seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Bekommene Likes:
    1
    If You Can't Be In Love
    [SOUNDCLOUD]http://soundcloud.com/pano9000/if-you-cant-be-in-love[/SOUNDCLOUD]

    mal wieder was neues von mir… :)
     
  4. pano9000

    pano9000 Frischling

    Dabei seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Bekommene Likes:
    1
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Sep. 2013
  5. NO!BeatZ

    NO!BeatZ Altgedient

    Dabei seit:
    3. Feb. 2007
    Beiträge:
    4.685
    Bekommene Likes:
    700
    If You Can't Be In Love: Find ich sehr gut, fällt mir auch nicht viel ein was man da noch verbessern sollte @ preview. Höchstens so Kleinigkeiten am Mix.
     
  6. pano9000

    pano9000 Frischling

    Dabei seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Bekommene Likes:
    1
    danke fürs feedback. gegenfeed kommt morgen von mir auch. :)
    kurz ne frage noch:
    meinst du mit "Mix" das Abmischen der Spuren, oder eher das mixen der verschiedenen tracks ineinander (sprich die Übergänge)?
    Falls ersteres: Kritik in die Richtung interessiert mich brennend, da ich hier noch Lernpotential sehe :-D
    Bei letzterem: Das klingt teilweise langweilig, stimmt – liegt vllt. einfach daran, dass es jeweils immer ein simples Fade in/Out ist.
     
  7. NO!BeatZ

    NO!BeatZ Altgedient

    Dabei seit:
    3. Feb. 2007
    Beiträge:
    4.685
    Bekommene Likes:
    700
    Damit meine ich den Mix^^ Was du mit Übergängen beschreibst, nennt sich "Arrangement"...

    Hmm für genauere Kritik muss ich das noch mal genauer hören, aber hat mich so nichts gestört. Könntest halt wie allgemein versuchen, mehr Klarheit rein zu bringen und vielleicht ein bisschen mehr Pegel.

    Das Arrangement finde ich eigentlich sehr passend, da würde ich nichts dran ändern...
     
  8. pano9000

    pano9000 Frischling

    Dabei seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Bekommene Likes:
    1
    ich weiß schon was "Arrangement" heißt^^
    Ich dachte du meinst die Soundcloud-Preview, in der die tracks in eine spur "zusammengemixt" sind, und wo die übergänge teils langweilig sind^^ :)

    edit: ich stand total aufm schlauch… Ich dachte die ganze zeit du meinst den einen track von der EP, deswegen hab ich da auch i-was von übergängen geredet… Mein fehler^^
    bitte einfach den oberen kommentar ignorieren :)

    btw:

    hier mal ein (zuvor unveröffentlichter) älterer Beat von mir, mit griechischen Rap Vocals von Άνθρωπος 0 (Anthropos 0)

    Άνθρωπος 0 - Εσώθρωπος


    da hab ich den Beat gemacht und 90% der Abmischung.
    Die letzten 10% sind aber leider nicht mehr von mir (da ich persönlich noch ein paar Sachen anders gemacht hätte und auch die leichten phasing-effekte auf der snare entfernt hätte).
    die letzten 10%, die Vocals und das Arrangement stammen von Άνθρωπος 0.
    mMn klingt das trotzdem noch gelungen :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  9. pano9000

    pano9000 Frischling

    Dabei seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Bekommene Likes:
    1
    Slow Wind (Downtempo Mix)
    [SOUNDCLOUD]https://soundcloud.com/pano9000/slow-wind-downtempo-mix[/SOUNDCLOUD]

    mal etwas anderes. Hier mein Downtempo-Mix von meinem Track "Slow Wind".
    Der Original-Mix (Drum'n'Bass) ist leider bisher noch nicht fertig – klingt merkwürdig, ist aber so :)
     
  10. skL

    skL Frischling

    Dabei seit:
    10. Mai 2007
    Beiträge:
    56
    Bekommene Likes:
    3
    If You Can't Be In Love - super entspannt...auch ein sehr angenehmes Arrangement - lässt sich lässig durchhören! peace, skuril
     
  11. NO!BeatZ

    NO!BeatZ Altgedient

    Dabei seit:
    3. Feb. 2007
    Beiträge:
    4.685
    Bekommene Likes:
    700
    Slow wind find ich sehr chillig! Einzig die Congas(?) könnten ein bisschen mehr Swing vertragen meiner Meinung nach… und der synth ab 1:24 ist mir ein bisschen zu flach. Ein Delay mit ordentlich panning würde da sicher nice kommen, aber der track ist auch so schon gut hörbar!:)
     
  12. Mr_McFly

    Mr_McFly Aktivist

    Dabei seit:
    27. Jan. 2011
    Beiträge:
    721
    Bekommene Likes:
    105
    Ich habe jetzt mal durch deine neusten Sachen gescrollt und "If You Can't Be In Love" hat es mir echt angetan. Auch der Downtempo Mix von Slow Wind ist richtig gut.

    Ich steh auf Tracks mit solchen "sauberen" Rhodes- oder Synth-samples und langgezogenen Melodien. Ich habe diesbezüglich etliche Samples, bei denen ich aber nie dazu komme, sie zu benutzen. Falls du daran interesse hast, schreib mir ne PN, dann geb ich dir was davon ab, du scheinst ja damit umgehen zu können!!
    Geht ja bei dir eher so richtung Chill-Out, was auch absolut mein favorite Beat-Style ist neben Boom-Bap.

    Auch wunderbares Mixing und gut geordnetes Klangbild der Instrumente. Auch ziemlich saubere Drums. Womit baust du deine Beats und wie masterst du sie?
     
  13. pano9000

    pano9000 Frischling

    Dabei seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    58
    Bekommene Likes:
    1
    @Mr_McFly
    Sorry für die späte Antwort… Hab leider keine E-Mail-Benachrichtigung über deinen Post bekommen :-D

    Danke für das Angebot! Aber irgendwie hab ich es doch lieber Samples durch eingeständiges diggen zu finden.
    Nichts für Ungut! :)

    Ich benutze FL Studio und mixe dort auch meine Tracks (größtenteils mit den internen EQs und Effekten – hab aber auch einige externe drin). "Mastern" kann man das, was ich tue eigtl. nicht nennen: Vor dem Hochladen meiner Tracks, pack ich einfach einen Limiter auf den Track, damit dieser etwas lauter wird.

    @NO!BeatZ
    Danke für das Feedback. Mit den Congas hast du wahrsch. recht. Ich hab mir das notiert und werd schauen ich da machen kann :)

    und hier ein neuer Track:
    Always Remember To Tip! (Preview) [Unmixed | Work In Progress]


    urpsprünglich eigtl. als Drum'n'Bass-Track gestartet (kann man u. U. an den zusätztlichen 808-Bass-Hits vllt. erkennen) → aber dann doch noch Hip-Hop-mäßig geworden
     
  14. Bad_Ed

    Bad_Ed Aktivist

    Dabei seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    251
    Bekommene Likes:
    25
    Hoert sich solide an, nur ist der Bass etwas unsatt meiner Meinung nach. Du koenntest ihn etwas lauter drehen, und etwas niedriegere Frequenz an ihm probieren.

    P.S. ich habe ihn mehrere male durchgehoert. Ich muss dir sagen das er mir jetzt viel besser gefaellt. Vor allem ist das Sample sehr gut mit den Drums in Harmonie. Man koennte etwas deepes auf ihn spitten, vorrausgestzt du machst den Beat auch zu Ende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Jan. 2015

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.