$PieLTriEb@mzee.com

Dieses Thema im Forum "Lyric Cypher" wurde erstellt von $PieLTriEb*, 4. Dez. 2004.

  1. $PieLTriEb*

    $PieLTriEb* am Start

    Dabei seit:
    30. Nov. 2004
    Beiträge:
    4
    Bekommene Likes:
    0
    :p ladyz, gentz.. hier möchte ich euch ein paar texte von mir posten
    und ich freu mich auf jedes lob und auf jede kritik :rolleyes:
    bin erst seit kuzem wieder dabei, deswegen bisschen aus der übung aber das ergibt sich noch. :cool:

    das gilt für alle: wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten :D
     
  2. eiskalt

    eiskalt Gast

    wo is der text?:eek:
     
  3. $PieLTriEb*

    $PieLTriEb* am Start

    Dabei seit:
    30. Nov. 2004
    Beiträge:
    4
    Bekommene Likes:
    0
    Mentales Waisenkind

    ihr kopf war gefikkt von all den offenen fragen,
    ihre gedanken schienen kein Ende zu haben,
    ihr bauch war verkrampft von all den schmerzen die sie spüren musste,
    das gesicht erfüllt von angst, weil sie sich nicht mehr zu helfen wusste.
    ihre augen voller wut auf all die menschen die sie habn sitzen lassen,
    sie war verlassen und hoffte dass alle diese schmerzen verblassen,
    das herz aufhört zu bluten,
    dass sich alles wieder wendet vom schlechten in das gute...
    es war ihr mund, der ihr befahlt nach hilfe zu schreien,
    es war ihre hand, die sie leitete und ihr hilft ihre hoffnung aufzuschreiben.
    es war das feuer in ihr, das sie davon abhielt sich ein weiteres mal in den schlaf zu weinen.
    es waren die flüsse die sie weinte, die ihr den rechten weg weisten.
    es war der hass auf dieser welt der ihr half auf all das zu scheissen.
    das schlechte von dem guten trennen - das ist die kunst des waisen.

    -- HooK --
    mentales waisenkind...
    halt den Kopf oben, sonst wirst du in deinen tränen ertrinken,
    versinken in deinem leid das dir widerfährt,
    die liebe wird dich retten und wenn sie sich nur langsam nährt.

    ein mädchen auf der suche nach liebe,
    es geht um mädchen wie mich, weil sonst niemand diese lieder schriebe.
    verlassen vom vater, gepeinigt von der mutter
    verlassen vom glück, gepeinigt weil sie schuld war?
    mentales waisenkind von allem verlassen was sie nie besass,
    es war der hunger nach liebe, der sie innerlich zerfrass.
    der schmerz sass zu tief, sie konnte ihn nichtmehr fassen,
    rauchte ständig gras, in der hoffnung es würde sie vergessen lassen,
    sie fing an zu hassen, fing an jeden zu zerfetzten der ihr zu nah kam,
    fühlte nichts mehr wenn man sie in den arm nahm,
    sie schiss auf ihr leben, ist mit den erinnerungn nicht klar gekommen,
    sie haben ihr die seele, und sie sich ihr leben genommen...

    -- HooK 2x --
     
  4. MC Hernia

    MC Hernia Aktivist

    Dabei seit:
    1. Dez. 2004
    Beiträge:
    420
    Bekommene Likes:
    0
    find ich nicht schlecht, teilweise schoene reime. mach weiter so
     
  5. KONTRAST

    KONTRAST Senior Member

    Dabei seit:
    19. Okt. 2003
    Beiträge:
    3.701
    Bekommene Likes:
    10
  6. $PieLTriEb*

    $PieLTriEb* am Start

    Dabei seit:
    30. Nov. 2004
    Beiträge:
    4
    Bekommene Likes:
    0
    gedicht?

    war eigentlich mehr ein gedicht alsn lyric:

    das's für mein baby fatih...

    ich war so stolz auf einen platz in deinem herzen,
    jetzt sind dort nur noch schmerzen,
    der stolz ist vergangen, ich in trauer gefangen
    werde in diesem gefängnis warten, bis du wieder das funkeln meiner augen siehst
    es ist so kalt wenn du alleine im dunkeln draussen stehst..
    heute bin ich es die um verzeihung fleht:

    Du bist der frieden meiner seele, das licht in einem leben
    lernte von dir zu nehmen und zu geben..
    ich nahm mir zuviel, jetzt muss ich nach deiner liebe streben.
    wollte nicht mehr streiten und weinen,
    es lief auch alles gut wie die zeichen es zeigten
    waren stolz auf uns weil uns viele leute beneiden
    es gibt keine dinge die uns leichter erscheinen
    ...jetzt lieg ich hier und mir fehlen deine streicheleinheiten
    dachte keiner müsste es wissen
    doch dann sah ich deine augen, deren schüsse mich zerissen
    ...jetzt kann ich dir nicht sagen wie ich deine küsse vermisse.
    hörst du wie mein schrei verhallt?
    der schrei nach liebe, ich befinde ich im freien fall in die tiefe..
    würde mich gern verstecken wie ein kind im kleiderschrank..
    denn ein leben ohne dich ist ie beten ohn licht,
    wie ein beben ohne sicht auf hoffnung dass das feuer unsrer liebe nicht erlischt...

    ich liebe dich babyboy :(
     
  7. snaggle

    snaggle auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    12. Okt. 2003
    Beiträge:
    236
    Bekommene Likes:
    0
    Re: gedicht?


    SCHWUL ODER WEIBLICH???:confused:
     
  8. BANneDIT

    BANneDIT auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    16. Jan. 2005
    Beiträge:
    781
    Bekommene Likes:
    7
  9. $PieLTriEb*

    $PieLTriEb* am Start

    Dabei seit:
    30. Nov. 2004
    Beiträge:
    4
    Bekommene Likes:
    0
    -.- weiblich
     
  10. firstpick

    firstpick auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    8. Dez. 2004
    Beiträge:
    2.780
    Bekommene Likes:
    0
    :D
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.