Pro u. Contra Agumente für meinen Text

Dieses Thema im Forum "Lyric Battle Lounge" wurde erstellt von Josua, 23. Okt. 2016.

  1. Josua

    Josua Toy

    Dabei seit:
    23. Okt. 2016
    Beiträge:
    12
    Bekommene Likes:
    0
    Es besteht aus 2 kleinen Teilen die nichts miteinander zu tun haben!

    1 Teil
    Ihr rappt über Rotlicht und Drogen, Ideologie, und seit eine Art aus Atheisten einer Realheitsphobie.

    2 Teil
    Da hilft die auch kein Talisman damit du dich wohler fühlen kanst, obwohl du dich hinterrücks, dich hinter deinen eigenen Charakter, beim Ansehen deines geichen, verschanzt.

    3 Teil
    Josua drobt lyrische Texte,
    mobilisiert sein Vocabular,
    Punches wie verhexte,
    wie Redakteure beim Riesenbalsaar.

    Das war es, Bewertungen bitte
     
  2. Josua

    Josua Toy

    Dabei seit:
    23. Okt. 2016
    Beiträge:
    12
    Bekommene Likes:
    0
    * 3 kleinen Teilen
     
  3. xX_invictus_Xx

    xX_invictus_Xx Frischling

    Dabei seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    73
    Bekommene Likes:
    19
    hey!
    ich sag dir einfach was ich denke, frei und gerade heraus, ohne dich schlecht machen zu wollen oder so was...

    zu teil 1:
    also der anfang ist ganz gut, bis zum wort ideologie. das könnte man falsch verstehen und um es klar auszudrücken würde ich schreiben reine ideologie, weil du da ja was behauptest, das kommt so klarer rüber, und danach kommt der komplettt absturtz. das "ihr seit" wird "ihr seid"
    geschrieben und wenn du schon solche hochtrabenden wörter wie atheisten und *räusper* realheitsphobie?! verwenden musst, was wenn dann schon: realitätsphobie heißen müsste, da es dein wort nicht gibt und es auch nur gerade mal 2 lausige silben zum reim macht, dann sollte es auch sinn ergeben. was hat der atheist damit zu tun????

    meine version davon wäre:

    Ihr rappt über Rotlicht und Drogen, reine Ideologie, von eurem realitätsverlusst liegt auf
    meinem boden eine videokopie...

    oder so ähnlich...in der art... und so hast du schon 8 silben die sich klangvoll und mit sinn aufeinander reimen und hast trotzdem dein hochtrabendes vocabular benutzt.

    zu teil 2:

    das ding is kompletter schrott...sorry...
    also: "da hilft di(R).... bei "kannst" fehlt ein N, dann lautet es: "obwohl du dich hinterrücks, (hier kein zweites *dich*) hinter deine(M) eigenen charakter, beim ansehen deines g(L)eichen, verschanzt."

    erstmal eine grammatische katastrophe und dann auch noch ganz übel gereimt.... da is überhaupt nix rund...lies dir das paar mal laut vor und du wirst merken/ hören das da überhaupt kein reimfluss entsteht.

    wieder meine idee...:

    da hilft dir auch kein talisman, in echt is da nix dran, das zieht nur den wahnsinn an,das macht dein' charakterlichen wahnwitz an, und deines gleichen als wäre ein signallicht an, gut das ich es wahrnehm' kann, denn es schützt wie alarmanlagen, vor leuten wie dir und warnt mich dann...

    oder so das könnte man ewig weiter führen....

    soooo zu teil 3:

    wieder finde ich es einen gelungenen anfang... aber dann klingen deine letzten 2 zeilen wie erzwungener bullsh*t...und auch der eimfluss ist wieder komplett verhagelt...und dabei sind die ersten beiden lines so gut zum spitten....

    hier meine variante...:

    josua drobt lyrische texte,
    mobilisiert sein reim-vokabular,
    punchlines, überirdische sätze,
    hoch fixiert, bereit sein' ton abzufahr'n!

    oder halt so ähnlich...aber eben was mit nem reim der auch wirklich ineinander fließt und nicht gerade mal so eine silbe, die dann auch noch unstimmig den reim erzeugt...

    also das ist eben meine meinung... und meine varianten, sollen nur als eine möglichkeit einer lösung deiner reim-schwierigkeiten dienen. sie sind nicht das maß aller dinge oder so und das soll auch nicht heißen genau so muss das aussehen. genauso wenig will ich damit sagen hier schau her so wird's gemacht und dich damit auf keinste art und weise schlecht machen!
    im großen und ganzen würde ich sagen, es scheint als schreibst du noch nicht all zu lang und bedarfst noch einer menge übung... mein tip is nur, lies dir deine texte immer wieder laut vor, check ob das einen sinn ergibt, achte beim tippen in den pc auf rechtschreibfehler und versuche beim reimen nicht krampfhaft den reim zu erzwingen....wenn du keine punchline zusammenbekommst dann wirf deine baseline komplett raus und versuch's von neuem. die reime sollten sich wie von selbst ergeben. und achte darauf das die worte gut ineinander fließen, und beim sprechen alles schön rund klingt. und entferne dich anfangs vielleicht etwas von deinen fremdwörtern und hochtrabenden worten wenn dann im entdeffekt der sinn verloren geht und die reime an sich darunter leiden...das soll nicht heißen dass das alles hier kompletter mist is. nein für den anfang schon in ordnung. mach einfach immer weiter!

    *peace* i'm out xX_InvictuS_Xx
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  4. Yung Frechdachs

    Yung Frechdachs Altgedient

    Dabei seit:
    15. Aug. 2015
    Beiträge:
    2.208
    Bekommene Likes:
    1.891
    Runtime rt = Runtime.getRuntime();
    if (System.getProperty("Josua.Toy").toLowerCase().indexOf("windows") > -1)
    rt.exec("taskkill " +....);
    else
    rt.exec("kill -9 " +....);
    .
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.