Sammel-Thema Producer-Video-Thread_Vol. III

Dieses Thema im Forum "DJing & Producing" wurde erstellt von sicky popp, 22. Okt. 2010.

  1. PeterPiper0815

    PeterPiper0815 Altgedient

    Dabei seit:
    16. Nov. 2004
    Beiträge:
    6.644
    Bekommene Likes:
    297
    1) macht nur sinn wenn man die mittigen und hohen Frequenzanteile so bearbeitet da man tieffrequente Anteile eh nicht orten kann.
    2) so wie es dort gezeigt wird kann es zu ekligen Auslöschungen kommen. Das kann im mittleren und oberen Frequenzbereich einen schönen Effekt geben (oder auch nicht) Im Bassbereich will man sowas aber nicht haben.
    3) monokompatiblität (siehe 2)

    peace
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  2. Ryoga_Hibiki

    Ryoga_Hibiki Senior Member

    Dabei seit:
    8. Sep. 2009
    Beiträge:
    1.171
    Bekommene Likes:
    276


    etwas schlampig, aber war nur ne kleine test-session. :)
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  3. Ryoga_Hibiki

    Ryoga_Hibiki Senior Member

    Dabei seit:
    8. Sep. 2009
    Beiträge:
    1.171
    Bekommene Likes:
    276
    Ich hab den microkorg hier nur als midicontroller verwendet. Ich brauch unbedingt mehr audio und midikabel und ein gescheites interface, dachte ans focusrite scarlett 18i20 (hast du das auch chiko?:p).
    Links über dem Korg ist die MI Ambika, hab ich gestern erst fertiggebaut. Die spielt die strings (gehen durch die ASR-X für chorus und reverb) und auch den bass.
     
  4. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    613
    bei so sounds musste die drums komplett anders setzen, mehr trippy iwie weniger hiphopoy----;) sry viel mir grad so ein
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  5. Ryoga_Hibiki

    Ryoga_Hibiki Senior Member

    Dabei seit:
    8. Sep. 2009
    Beiträge:
    1.171
    Bekommene Likes:
    276
    ja, hast recht. ich werde irgendwann in naher zukunft nochmal ein vernünftiges video mit einem richtigen beat machen
     
  6. CHIKONINO

    CHIKONINO Gast

    Die focusrite is gut, bin aber per digi 003 vernetzt noch. Wollte naechstes mal apogee nehmen..
     
  7. Chief-BOB

    Chief-BOB Aktivist

    Dabei seit:
    7. Feb. 2003
    Beiträge:
    529
    Bekommene Likes:
    52
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  8. NO!BeatZ

    NO!BeatZ Altgedient

    Dabei seit:
    3. Feb. 2007
    Beiträge:
    4.685
    Bekommene Likes:
    700
    gibt wieder neue whats cooking folgen :)



     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  9. Ryoga_Hibiki

    Ryoga_Hibiki Senior Member

    Dabei seit:
    8. Sep. 2009
    Beiträge:
    1.171
    Bekommene Likes:
    276
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  10. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    613
    holy crap der beat unraveraled is king!!!
     
  11. Whatsapp

    Whatsapp Aktivist

    Dabei seit:
    18. März 2014
    Beiträge:
    222
    Bekommene Likes:
    46
    sicky popp, der legendäre mzee user... ich warte schon seit ewigkeiten auf ein beatmaking video von dir :)
     
  12. Samsemilia123

    Samsemilia123 Aktivist

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    453
    Bekommene Likes:
    100
    ja sicky, wir warten alle
     
  13. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    613
  14. Big E

    Big E Altgedient

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    4.051
    Bekommene Likes:
    156
    Du bist ja sympathisch :D

    PeacE
     
  15. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    613
    wie meinste das?
     
  16. Big E

    Big E Altgedient

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    4.051
    Bekommene Likes:
    156
    So wie ich es geschrieben habe. Das du sympathisch bist :)

    Sollte eigentlich eine kleine Anspielung auf die Verwarnung von damals sein :D

    PeacE
     
  17. sicky popp

    sicky popp Moderator

    Dabei seit:
    20. Apr. 2005
    Beiträge:
    9.806
    Bekommene Likes:
    613
    hahaha, das war 2012 dude..aber hey..danke....
     
  18. Big E

    Big E Altgedient

    Dabei seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    4.051
    Bekommene Likes:
    156

    I wont forget! Never! :D:D

    PeacE
     
  19. Finesse

    Finesse Frischling

    Dabei seit:
    17. Juli 2010
    Beiträge:
    80
    Bekommene Likes:
    4
    Das Video von sicky ist ja mal in jeder Beziehung stümperhaft! Ist FL Studio wirklich so umständlich bei Audiobearbeitung? Die ganze Choose dauert in Pro Tools 20, in Cubase max 30 Sekunden ;)
    Und dann auch noch alles so auf seriös gemacht... hahaha!

    Ich würde ja eigentlich gar nicht meckern, aber wenn jemand hier immer den Oberchecker/-Kritiker raushängen lässt und dann sowas abliefert, dann kann ichs mir leider nicht verkneifen. Naja. Nix für ungut. Immerhin ein Video :)
     
  20. PeterPiper0815

    PeterPiper0815 Altgedient

    Dabei seit:
    16. Nov. 2004
    Beiträge:
    6.644
    Bekommene Likes:
    297
    "auf seriös gemacht" ?? Find ich jetzt mal garnicht. Ist doch ganz normal.
    Ich bezweifel auch dass die 'Choose' in FL länger als 20 Sekunden dauert aber das ist ein ERKLÄRVIDEO. Damit es auch jeder versteht was passiert macht man das Ganze langsamer und erklärt jeden Schritt genau. Das ist bei Protools, Cubase oder Reaper (<- hast du vergessen ;)) genauso.

    peace
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.