RaDiOaKiF@mzee.com-Ausser Rand und Band

Dieses Thema im Forum "Lyric Cypher" wurde erstellt von RaDiOaKiF, 25. Juli 2004.

  1. RaDiOaKiF

    RaDiOaKiF am Start

    Dabei seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    8
    Bekommene Likes:
    0
    INTRO

    Psychiater : "Wie kam es dazu, dass Sie schon mit 14 von zu hause ausgerissen sind?"
    RadioAkif : "Wozu willst du das wissen?Glaubst du etwa, dass das irgendwas an meiner heutigen Situation ändert?"
    Psychiater : "Wenn sie die Ursachen, die in der Vergangenheit gesetzt wurden, erkennen, ermöglichen Sie sich selber die Knoten Ihrer Persönlichkeit aufzulösen !"
    RadioAkif : "Ach ja, was du nicht sagst..."


    Part I

    ...ich wurde Ende des Winters 1977 geboren ,am Bosporus und seinen vier Grenzen
    1980 haben sich die Militärs verschworen, meine Familie floh wegen diesen Sperenzien
    wir kamen nicht als Gastarbeiter wie die aller meisten sondern als politische Flüchtlinge
    ich kann mich erinnern wie wir durch fünf Laender reisten, denk nicht das ich Sprüche schwinge

    Psychiater : "Wie kommt es denn, dass Sie sich so genau daran erinnern?"
    RadioAkif : "Wie es dazu kommt?!..."

    ...diese Erinnerungen sind in meinem Gedächtniss eingerahmt, wie deine Diplome an der Wand
    nach 3 Tagen Autofahrt in Deutschland angekommen, wurden wir nur als Asylanten anerkannt
    das neue Leben brachte Veränderungen, meine Eltern trennten sich schon nach drei Jahren
    frei von der Tyrannei meines Vaters wir aber immer noch nicht von der Ohnmacht frei waren
    denn unser Weg führte nach Frankreich, immer weiter von einem zum nächsten Wohnheim
    mit sechs war ich schon einem Mann gleich, und die Sonne in meinem Herzen ersetzte Mondschein
    bald war ich unkontrollierbar für eine alleinerziehende Mutter, drum kehrte ich zum Vater zurück
    mitten im Sommer '84 meine Mutter zu verlassen war für mich wie ein Charter zum Glück
    und von da an wurde der Inhalt meines jungen Lebens gefüllt mit aller strengster Disziplin
    so zu sagen stand mir als Kind schon diese ganze verfluchte Scheisse bis zu den Knien
    das erst recht, als ich mit sieben Jahren dann eingeschult wurde in die erste Klasse
    in'nem einzigen Schuljahr durchflog ich vier Halbjahre, als wär ich von'ner diversen Rasse


    Psychiater : "Sie hatten also das Empfinden verschieden zu sein, ich verstehe ! Wann fingen SIe eigentlich ernsthaft an,über Ausreisspläne nachzudenken?"
    RadioAkif : "Du stellst das ja so hin,als hätte ich vorgehabt aus einem Gefängniss auszubrechen!..."

    Part II , III und IV --->muss ich noch schreiben....
     
  2. -1-

    -1- auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    2.293
    Bekommene Likes:
    7
    zoehmlich lange zeilen, machste das aufn schnellen, oder langsamen beat?
    find das mit den gesprächen dazwischen cool, aber die reime sind so simpel und langweilig is das ganze auch...
    geht so...!

    peace
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.