1. Du bist hier in unserem Archiv. Diese Foren und Beiträge sind veraltet und geschlossen. Hier geht es zum offenen Teil des Forums.

REVIEW: Samy Deluxe - SchwarzWeiss (4.5 von 5 Mics)

Dieses Thema im Forum "Die MZEE.com Wall (Community-News)" wurde erstellt von D-Thug, 23. Juli 2011.

  1. D-Thug

    D-Thug am Start

    Dabei seit:
    24. Jan. 2003
    Beiträge:
    52
    Bekommene Likes:
    1
    [​IMG]

    Mehr als zwei Jahre nach seinem letzten Album "Dis Wo Ich Herkomm" ist Samy Deluxe nun zurück und präsentiert sein neues Album "SchwarzWeiss". Dem Titel nach zu urteilen spielt die Identitätsfrage bei Samuel Sorge nach wie vor eine Rolle - auch wenn nicht so stark präsent wie auf dem Vorgänger-Album. Doch auch die Reggae-Einflüsse haben sich rarer gemacht (Rap-Fans werden sich freuen), um wieder etwas mehr Platz für altbekannten, technischen Rap-Donnerwetter ala Mr. Deluxe zu machen ...

    » weiterlesen
     
  2. Imumul

    Imumul Frischling

    Dabei seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Bekommene Likes:
    0
    und er heißt immer noch nicht Samuel
     
  3. mpc 2500

    mpc 2500 Frischling

    Dabei seit:
    23. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Bekommene Likes:
    0
    wollte auch noch mal hinzufügen, dass samy SAMY heißt und nicht samuel oder so...ließ seine Biographie!!!
    Sehr schlecht recherchiert!!!
     
  4. redfox

    redfox Kenner

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    1.246
    Bekommene Likes:
    88
    Zumal es auf dem letzten Album wiedereinmal über aus deutlich gesagt wurde:

    "Okay von vorne weg und nur um das ma klarzustellen
    ich heiße Samy mit einem M und nicht Samuel "

    Find den Schritt zurück in die HipHop Scheuklappenwelt, eher als Rückschritt. Fand den Sound vom letzten Album angenehm frisch für den Sommer. Mal gucken...soll ja trotzdem sehr persönlich sein. WIll es mal hoffen, wäre alle mal interessanter als dieses HipHop-Phrasengedresche wie die ersten Singles.
     
  5. Mustashiva

    Mustashiva am Start

    Dabei seit:
    3. Dez. 2009
    Beiträge:
    106
    Bekommene Likes:
    20
    Warum sollte ich mir 5 Tage vor Release-Date eine Review durchlesen? Da werden mir doch nur Inhalte vorweggenommen. Für mich ergibt das keine Logik... !?
     
  6. wear0ner

    wear0ner Aktivist

    Dabei seit:
    18. Apr. 2006
    Beiträge:
    375
    Bekommene Likes:
    31
    wenn einer Phrasen dreschen darf...dann jawohl samy ...fand das letzte Album zwar solide aber an die alten Sachen kommt das für mich lange nich ran !
    Man darf gespannt sein ...
     
  7. D-Thug

    D-Thug am Start

    Dabei seit:
    24. Jan. 2003
    Beiträge:
    52
    Bekommene Likes:
    1
    @Mustashiva:

    Oder es soll die Leute, die noch unschlüssig sind, was den Kauf angeht, neugierig machen bzw. bei ihrer Entscheidung helfen :)
     
  8. redfox

    redfox Kenner

    Dabei seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    1.246
    Bekommene Likes:
    88
    Das darf grundsätzlich jeder...nur interessiert das eben nicht mehr jeden! Nicht das ich das folgende Lied jetzt feiern würde, aber bei "Schritte vor der Tür" gabs zu den langweiligen Phrasen wenigstens noch ne nette Idee. Das aber nur zum Thema Phrasengedresche. Bin wie gesagt, sonst auh sehr gespannt.
     
  9. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    10.151
    Bekommene Likes:
    6.686
    Höh? Also liest du Reviews erst wenn du ein Album schon kennst? Das ergibt wiederum für mich nicht allzuviel Sinn. Wenn ich ein Album höre bilde ich mir sowieso meine eigene Meinung, dann brauche ich keine Review mehr.
    Für mich sind Reviews Entscheidungshilfen für Alben bei denen ich unsicher bin ob es sich lohnt reinzuhören oder nicht.
     
  10. Mustashiva

    Mustashiva am Start

    Dabei seit:
    3. Dez. 2009
    Beiträge:
    106
    Bekommene Likes:
    20
    Natürlich hab' ich meine bis dahin schon meine eigene Meinung gebildet. Mich interessiert nur wie die Presse auf das Album reagiert... Und so eine Review von bspw. der Juice, einem "meinungsführendem Medium (ja, ein Fascho-Wort :D), spiegelt ja in gewisser Weise die allgemeine Meinung zu dem Album wider. Ist doch interessant, ob man der einzige ist, der es feiert oder ob jeder die Reime so pervers fand.

    *Natürlich hab' ich bis dahin schon meine eigene Meinung gebildet.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. Juli 2011
  11. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    10.151
    Bekommene Likes:
    6.686
    Stimmt schon, mache ich auch manchmal. Aber der primäre Zweck einer Review ist meiner Meinung nach eben dem Leser der das Album noch nicht kennt ein Bild davon zu vermitteln.
     
  12. Sillarius

    Sillarius Frischling

    Dabei seit:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    94
    Bekommene Likes:
    10
    Ganz Ehrlich bevor Ich mich auf Irgendwelche Artikel Reviews etc beeinflußen lasse, hör ich mir lieber Snippets und Hörproben an! Den Musikgeschmack ist Unterschiedlich und wenn z.b einer gerade die Rewiev schreib der entweder Samy komplett hasst oder auch nicht, ist das für die Allgemeinheit nicht sonderlich Gut.
     
  13. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    10.151
    Bekommene Likes:
    6.686
    Naja, mir ist vollkommen klar, das Reviews per se subjektiv sind. Mich interessiert auch nicht das Fazist das der Rezensent zieht, mich interessiert was er über das Album schreibt. Wie er das dann persönlich wertet juckt mich nicht, ich ziehe mir nur die relevanten Infos raus. Ich bin auch schon durch üble Verrisse auf Alben aufmerksam geworden die ich dann gefeiert habe.
    Man muss halt nur mit der richtigen Erwartungshaltung eine Review lesen. Wenn man erwartet, dass der Rezensent genau die eigene Meinung teilt und beschreibt ist das selbstverständlich höchst naiv.
     
  14. wear0ner

    wear0ner Aktivist

    Dabei seit:
    18. Apr. 2006
    Beiträge:
    375
    Bekommene Likes:
    31
    das Album klingt nach alle ...nur nich nach HipHop
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.