Sarrazin - Weltfremder Rechter oder Unangenehme Wahrheit?

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von __Hagi__, 11. Juni 2010.

  1. Hemphans

    Hemphans Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2002
    Beiträge:
    7.486
    Bekommene Likes:
    789
    Pfff, verdammte Immigranten, hoffentlich schieben die dich ab:O
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  2. Fabolous_Back

    Fabolous_Back Kenner

    Dabei seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    1.258
    Bekommene Likes:
    189
    Du weißt schon dass die keine Deutschen mögen. Klar wenn du auf der Straße rumläufst oder einkaufen gehst merkst du da nix. Aber du wirst es schon noch spüren ;)
    Und weißt du warum die keine Deustchen mögen?
    Weil Deutsche für die schweizer so etwas wie unkultivierte Penner sind.
    Keine Kohle,kein Benehmen usw.
     
  3. CreampieCarsten

    CreampieCarsten Frischling

    Dabei seit:
    16. Nov. 2010
    Beiträge:
    83
    Bekommene Likes:
    10
    Ach DU... deine Gedankengänge sind sehr bescheiden. Was du nicht alles wissen willst :confused: Deine Vergleiche hinken, deine Ansichten sti...

    Ich sag ja, ist schwierig. Wo zieht man da ne Grenze. Grundsätzlich ist es doch zu begrüßen, wenn Mörder, Betrüger etc.. gehen müssen. Ist doch nur gerecht; hatten doch ne Chance.

    Da das ne demokratische Entscheidung ist, gibts da nix dran zu rütteln. In Deutschland wäre das ähnlich ausgefallen. Ob das jetzt alles Nazis sind, oder ob die Leute gewisse Verhaltensweisen nicht akzeptieren bleibt offen. Das sind halt Schweizer. Ich stell mich nicht als Anwalt vor solche Leute. Ich würde auch Islamisten sofort ausweisen lassen. Es sind reine geistige Brandstifter.

    Wenn du mir das attestiert, dass ich rechtsradikal bin, dann freut mich das natürlich sehr. Du hast eh den Durchblick.
     
  4. Fabolous_Back

    Fabolous_Back Kenner

    Dabei seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    1.258
    Bekommene Likes:
    189
    Was soll ich denn sonst von dir denken?
    Hättest du meinen Post gelsen dann wüsstest du dass ich mich über Rechtsradikale aufgeregt habe und es mich genervt hat dass dieser Rechtsradikale (ja er ist zu 100% rechtsradikal) User jeden der nichts eine Meinung teilen will gleich ein Moslem ist. Wenn du mal ne andere Meinung hast als er was nur ein bisschen mit dem Thema zu tun hat oder er dich nur falsch versteht dann bist du für ihn auch gleich das islamistenpack (also warscheinlich seine Wortwahl) Dann möchte ich mal wissen was in deinem Kopf vorgeht ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Nov. 2010
  5. Sayaman

    Sayaman Altgedient

    Dabei seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.524
    Bekommene Likes:
    226
    hmm nein, die deutschen über 30 sind in der schweiz oft die 'fachkräfte', die in deutschland fehlen. also, wohlhabend und 'kultiviert' (was das auch heissen mag).
    aber auf mandelbrot's hetztiraden kann man getrost verzichten.
     
  6. CreampieCarsten

    CreampieCarsten Frischling

    Dabei seit:
    16. Nov. 2010
    Beiträge:
    83
    Bekommene Likes:
    10
    In erster Linie: Moslems sollen Koffer packen :D

    Nein, mal Spaß beiseite. Ich hasse Kriminelle. Deutsche kann man leider nicht abschieben. Ich versteh die Logik nicht ganz. Da sind Fremde, die kriminell sind und/oder Leute, die bewusst nichts tun. Sollte man gewissensbisse haben die auszweisen. Erzähl doch nichts von Ausländern. Spanier, Italiener etc... geben keine **** auf dieses Unterschichten-Ausländertum und haben keine Integrationsprobleme. Wir haben keine Probleme miteinander. Wir sind auch alle Christen und uns nahe. Es sind immer die gleichen, nämlich die mit dem falschen Gott. Due Ungläubigen, die ihre Töchter versklaven, die Drogen verkaufen und gewalttätig sind. Ich hab mit solchen Leuten kein Mitleid.

    Vielleicht mal in n algerischen Knast stecken, danach sind se kuriert und das Arschloch bliebt offen.
     
  7. Fabolous_Back

    Fabolous_Back Kenner

    Dabei seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    1.258
    Bekommene Likes:
    189
    Das ding ist aber viele sind ignorant und machne keine Unterschiede für die sind das alles Türken.Und so machen auch andere Ausländer schlechte Erfahrungen
     
  8. CreampieCarsten

    CreampieCarsten Frischling

    Dabei seit:
    16. Nov. 2010
    Beiträge:
    83
    Bekommene Likes:
    10
    Wo kommst du weg? Der intelligente Ausländer definiert sich nicht über seine Herkunft. Es gibt mir Sicherheit solche Leute, aber das juckt mich doch nicht. In erster Linie sind es muslimische Migranten, die das Bild der Ausländer in den Dreck ziehen. Zeige mir mal die Spanier, die hier Ehrenmorde begehen, Sozialhilfe ergaunern etc...

    Es ist ein ethnisch-religiöses-unterschichtiges-Moslem-Phänomen-Problem; nix weiter. Das verdirbt das Klima und muss identifiziert werden. Auch für alle anderen Migranten!!!!, die sich ganz anders benehmen.
     
  9. Fabolous_Back

    Fabolous_Back Kenner

    Dabei seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    1.258
    Bekommene Likes:
    189
    Aber es ist doch gar kein Problem emrh vorhanden. Ich komem aus Bayern udn heir machen Abends nru Deutsche Stress,die sidn laut gröhlen sidn besoffen und pöbeln. Die Arabe rund so benehmen sich,sind nüchtern udn sehr entt. Ich weiß gar nciht woher dieses Zeugs kommt. Aber ichw eiß dass es vor ca.7 Jahren noch anders war. Aber ich merke dass diese unterschichts Ausländer sich bessern. Sie machen nix mehr,klar sie leben halt in einer sozial schwachen Gegend aber das war es auch schon. Mehr machen die doch gar nicht.Arbeitslos ist bei usn so gut wie keiner. Und egnau da kommt da sproblem ins Spiel die Ausländer benehmen sich top und dennoch ehrrscht hier ein sehr rechtes Klima. Wobei man imemr mehr erfahrungen macht dass gerade ältere Menschen immer mehr zu Ausländern halten und sich über die deutsche Jugend aufregt. Und jetzt simsalabim diese Deustchen von den ich rede sind keine Kevins,Justins,Dustins usw. nein die von denen ich rede das sind Bauern deren Eltern ein normales einkommen haben etwas außerhalb in einem kleinen häuschen wohnen sich aber benehmen wie Tiere
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Nov. 2010
  10. Skylss

    Skylss am Start

    Dabei seit:
    17. Nov. 2010
    Beiträge:
    230
    Bekommene Likes:
    15
    Verlassen die Kriminellen und Quertreiber das Land, die ständig Stress machen, so steigt doch die Chance der Integration für alle anderern noch nicht integrierten Migranten, das müssten doch eigentlich auch die ganzen Linken und Grünen erkannt haben.

    :rolleyes:
     
  11. Fabolous_Back

    Fabolous_Back Kenner

    Dabei seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    1.258
    Bekommene Likes:
    189
    Nimm dir als Beispiel mal eien shculklasse der dikce wird gemobbt udn geshclagen udn warum? Nicht wiel der dicke den anderen etwas tut. Nein einfahc so. Und das rechte Klima lässt ishc nicht durch angebliche kriminelle Auswucherungen erklären,das ist einfach so. Die Menschen tun es einfach so weil es sich gehört,weil es spaß macht usw.
    Also ein Ausländern kann nichts tun um hier das rechte gedankengut aus den Köpfen der anderen auszutreiben egal wie gut er sich integriert. Die Juden waren auch nciht kriminell,die warne nciht sozial shcwach (im Gegenteil)
    Das wra das selbe Prinzip man hat sich ein einfach ein Opfer gesucht ähnlcih wie bei der Hexenverbrennung und jeder hat mitgemacht.
    Dazu braucht es keienn Anlass
     
  12. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.184
    Bekommene Likes:
    6.329
    so jetzt kommt alle runter, sonst gibts punkte. sachlich ohne beleidigungen bitte.
     
  13. Me and Myself

    Me and Myself Gold Status Member

    Dabei seit:
    12. Aug. 2005
    Beiträge:
    4.881
    Bekommene Likes:
    2.582
    vielleicht sollte man um alle länder eine große mauer ziehen so das jedes land unter sich bleibt, für den urlaub und wirstchaftliche beziehungen wid dann hin und vor allem "wieder zurück gereist" und es gibt keinen stress mehr.

    denke das wir in deutschland damit gut leben könnten.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Nov. 2010
  14. Mandelbrot

    Mandelbrot Altgedient

    Dabei seit:
    1. Okt. 2010
    Beiträge:
    3.811
    Bekommene Likes:
    524
    Okay, ich will meine Aussage was die Ausschaffungsiniative betrifft ein bißchen einschränken, prinzipell find ich sie richtig aber in der jetzigen Form ist sie dann doch zu hart. Man hätte die Grenze, was die Straftat betrifft ein bißchen höher legen sollen.
    Beispielsweise bei Sozialhilfebetrug, wenn da Ausländer aus irgendeinem Hinterwäldlerland herkommen z.B. Asyl suchen haben die ja im Normalfall keine Ahnung von der ganzen Bürokratie, da kann man schnell mal was falsches ausfüllen.

    Prinzipell ist es aber vollkommen richtig, wer kriminell wird kommt hinter Gittern und wird dann ausgeschafft (sehr sympatisches Wort übrigens) :thumbsup:. Ich weiß auch gar nicht, was es da zu diskutieren gibt, höchstens die Schwelle was Straftaten betrifft sollte man ein bißchen höher legen.
     
  15. Hemphans

    Hemphans Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2002
    Beiträge:
    7.486
    Bekommene Likes:
    789
    Jop. Die Mauererfahrungen bisher waren in Deutschland auch durchaus positiv:thumbsup:

    Kann man sicher auch toll mit der Bürgerwehr Idee kombinieren: Wenn überall Mauern sind und Überwachungsanlagen und Leute mit Waffen durch die Straßen ziehen ist's erstmal sicher:)
     
  16. Hemphans

    Hemphans Altgedient

    Dabei seit:
    7. Apr. 2002
    Beiträge:
    7.486
    Bekommene Likes:
    789
    Der wichtigste Punkt ist der Automatismus der jetzt eingeführt werden soll. Kriminelle konnten auch bisher schon abgeschoben werden, das ist gar nicht die Frage. Aber bisher hat immer ein Richter jeden Fall individuell begutachtet und dann je nach Integration, schwere der Strafe, Alter usw. entschieden ob abgeschoben werden soll oder nicht. Jetzt sollen Leute ohne schweizer Pass bei bestimmten Verbrechen dann ohne genaue Prüfung abgeschoben werden.

    Zum Glück ist so ein Gesetz in Deutschland nicht möglich, da es gegen das Grundgesetz verstoßen würde:thumbsup:
     
  17. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.184
    Bekommene Likes:
    6.329
    :O

    klar als exportnation sind offene grenzen ja nur ne nebensache....
     
  18. Gunzlinger

    Gunzlinger Aktivist

    Dabei seit:
    6. Nov. 2010
    Beiträge:
    221
    Bekommene Likes:
    41
    haha, die Schweizer ey :D :D :D

    So ein Nullmenschenvolk, aber wissen wir ja alle. Immer auf bürokratisch und weltoffen machen und dann Regeln und Gesetze wie zur Zeit von Abraham Lincoln.

    Wann werden die 1. Niggger geholt und Toblerone-Felder an gepflanzt ?
     
  19. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.184
    Bekommene Likes:
    6.329
    :thumbsup:
     
  20. friday

    friday Moderator Supporter

    Dabei seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    4.721
    Bekommene Likes:
    1.550
    Sorry alter, du bist hier nicht erwünscht.

    das merkst du übrigens spätestens am flughafen, wenn du die ersten svp-plakate siehst..
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.