Sammel-Thema Schaffe, schaffe, Häusle bauen - Der Eigentumsthread

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Svansen, 15. Sep. 2017.

  1. ¡Brave Digger!

    ¡Brave Digger! Altgedient

    Dabei seit:
    24. Sep. 2017
    Beiträge:
    2.768
    Bekommene Likes:
    1.778
    Also der günstigste Carport im Toom kostet 199 Euro :D

    Nein aber ernsthaft, mehr als 5 Tauis brauchst du dafür echt nicht auszugeben.
     
  2. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.281
    Bekommene Likes:
    6.404
    Ich werde jetzt zwei Tausend Euro für die Sanierung des Garagendaches zahlen müssen. Die Fertig-Doppelgarage stammt aus den 80ern und hat damals 15T Mark gekostet.

    Denke aber das du mit einem Carport tendenziell günstiger fahren wirst. Für 30T EUR bekommst man nen normalen Anbau. Wie gesagt los gehen die Carports sehr günstig, würde dann aber auch eher etwas mehr investieren. Und gerade nen (simplen) Carport sollte man noch alleine aufbauen können. Muss die Stelle noch gepflastert werden etc?
     
  3. The Great Saiyaman

    The Great Saiyaman Gold Status Member

    Dabei seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    4.991
    Bekommene Likes:
    2.056
    Wie ist es in Deutschland, kann man Investitionen (allg. Sanierung, Heizung, Backofen/Steamer usw.) für sein Eigenhaus von der Steuer abziehen (einen Teil davon zumindest)?
     
  4. Sorbit

    Sorbit Gold Status Member

    Dabei seit:
    30. Nov. 2017
    Beiträge:
    4.378
    Bekommene Likes:
    4.984
    Ja die würden das mit Bodenplatte etc. machen. Wo ich mir denk, im Nachhinein kann ich das alles selbst und günstiger machen. Die Kohle nehm ich lieber für die Gartengestaltung
     
  5. Fiesoduck Rises

    Fiesoduck Rises Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    2.564
    Bekommene Likes:
    3.835
    Kostet dein Hausbau mit 5 Zimmern zufällig um die 4 Mio?
     
  6. pureee

    pureee Altgedient

    Dabei seit:
    20. Okt. 2016
    Beiträge:
    1.667
    Bekommene Likes:
    1.508
    Du willst dir selber eine Bodenplatte legen, bist du sicher ob das eine gute Idee ist?
     
  7. Deft

    Deft Senior Member

    Dabei seit:
    18. Aug. 2017
    Beiträge:
    888
    Bekommene Likes:
    589
    das sind genau die, bei denen dann 20 jahre baustelle ist und man am ende nur ärger hat.
     
  8. Sorbit

    Sorbit Gold Status Member

    Dabei seit:
    30. Nov. 2017
    Beiträge:
    4.378
    Bekommene Likes:
    4.984
    Ja genau, weil ich mir den Parkplatz selbst pflaster.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  9. pureee

    pureee Altgedient

    Dabei seit:
    20. Okt. 2016
    Beiträge:
    1.667
    Bekommene Likes:
    1.508
    Ich wünsch dir alles Gute für die Zukunft.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  10. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.281
    Bekommene Likes:
    6.404
    Für Sanierungen, Reparaturen & Co kannst du die 1/5 der Arbeitskosten direkt von der Steuer absetzen. Das aber nur maximal bis 6T EUR jährlich.

    Wir haben im ersten Jahr (2018) unser Dach reparieren lassen müssen und werden für 2019 die neue Treppe angeben können.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  11. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.281
    Bekommene Likes:
    6.404
    Das macht das ganze natürlich etwas komplexer.... So einen Carport-Bausatz auf einen schon gepflasterten Bereich aufbauen, würde ich mir mit handwerklich begabten Freunden zutrauen. Von 0 zu starten also mit Bodenplatte oder Pflastern ist dann doch noch komplexer.
     
  12. Deft

    Deft Senior Member

    Dabei seit:
    18. Aug. 2017
    Beiträge:
    888
    Bekommene Likes:
    589
    ich habe hier einen nachbarn, der hat es 3 monate nicht geschafft 4 teile seinen zauns wieder neu aufzustellen. dazu ist die bodenplatte halt schon ein wenig mehr arbeit, als du es dir vll ausmalst, aber mach ruhig und ärgere dich später.
     
  13. guesswhosbizzack

    guesswhosbizzack Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    7.720
    Bekommene Likes:
    4.948
    Bei Pflaster braucht man i.d.R. keine Bodenplatte
     
    • ja! ja! x 1
  14. HensoN

    HensoN Altgedient

    Dabei seit:
    25. Nov. 2014
    Beiträge:
    995
    Bekommene Likes:
    1.770
    Terrasse fertig gepflastert, fünf Meter weiter ein Weg, an dem zig Leute am Tag langgehen.

    Tipps für eine kurzfristige und bezahlbare Sichtschutzlösung, bis wir in einigen Wochen mit dem Sichtschutzzaun anfangen können?

    Edit: Achja, keine Seitenmarkise. Der schöne neue Klinker...
     
  15. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.978
    Bekommene Likes:
    4.459
    einfach gar nix, die werden dir schon nix weggucken o_O

    diese deutsche bunkermentalität ey
     
  16. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    46.321
    Bekommene Likes:
    53.626
    [​IMG]
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  17. HensoN

    HensoN Altgedient

    Dabei seit:
    25. Nov. 2014
    Beiträge:
    995
    Bekommene Likes:
    1.770
    Bitte zu meiner Frage nur Antworten von Mzee Kleinstadt- und Dorfsherrifs :D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  18. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.978
    Bekommene Likes:
    4.459
    hab nen nachbarn der macht das mehrere stunden am tag. okay so leute sind schon ein guter grund für ausgeprägten sichtschutz. aber normale passanten sind mir recht egal.
     
  19. Rapregg

    Rapregg Altgedient Supporter

    Dabei seit:
    7. Jan. 2007
    Beiträge:
    2.302
    Bekommene Likes:
    1.416
    Bambusmatten wären ne schnelle aber keine kostengünstige Lösung. Es sei denn du hättest danach noch Verwendung dafür. Und Pfähle müsstest du dann ja auch nur in den Boden schlagen und nicht einbetonieren.
    Sonst würde ich es auch einfach aussitzen und den Leuten mein Bier entgegen prosten.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  20. Deft

    Deft Senior Member

    Dabei seit:
    18. Aug. 2017
    Beiträge:
    888
    Bekommene Likes:
    589
    So ein Zaun dient ja auch nicht nur dem Sichtschutz, sondern kann auch die Terrasse vor Wind schützen. Ich würde an dieser Stelle so oder so etwas machen.
     
    • ja! ja! x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.