Sollen Homosexuelle Kinder adoptieren dürfen??

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Eneaver, 25. Mai 2005.

?

Soll ein homosexuelles Pärchen Kinder adoptieren dürfen?

  1. Ja

    59 Stimme(n)
    35,1%
  2. Nein

    95 Stimme(n)
    56,5%
  3. Ich bin wie die Schweiz: ich hab keine Meinung:o

    14 Stimme(n)
    8,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djramm

    djramm Altgedient

    Dabei seit:
    18. Mai 2001
    Beiträge:
    2.281
    Bekommene Likes:
    481
    für mich schon, ich bin so erzogen worden is für mich optimal. frag mal deine papas wies bei dir war.
     
  2. tourist

    tourist Aktivist

    Dabei seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    316
    Bekommene Likes:
    1
    :confused:
     
  3. Don Donat

    Don Donat Altgedient

    Dabei seit:
    24. Apr. 2004
    Beiträge:
    5.076
    Bekommene Likes:
    313
    Du hetzt nicht gegen Schwule, bist aber dagegen, dass sie Adoptieren dürfen? Du räumst doch selber ein, dass deine Meinung evt. Falsch ist, warum zwingst du sie dann noch anderen auf? Das ist ein äußerst dummes Verhalten.
     
  4. tbi

    tbi Aktivist

    Dabei seit:
    2. Feb. 2004
    Beiträge:
    677
    Bekommene Likes:
    20
    Ich kann auch nicht nachvollziehen, wie man trotz besseren Wissens an seiner alten Meinung festhalten kann, ist sicher nicht leicht mal ein gefälltes und gehegtes Bild loszulassen, aber manchmal muss das sein...
     
  5. e60m5

    e60m5 Aktivist

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    286
    Bekommene Likes:
    2
    man hat ja immer alte meinungen überholt, ansonsten hätten sich die menschen nicht weiterentwickelt. man denke an die enttabuisierung des themas sex in den 60ern.
     
  6. Anubizz

    Anubizz Altgedient

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    2.678
    Bekommene Likes:
    337
    Die armen Kinder :(
     
  7. Don Donat

    Don Donat Altgedient

    Dabei seit:
    24. Apr. 2004
    Beiträge:
    5.076
    Bekommene Likes:
    313
    Kannst du diese Hirnlose aussage irgendwie untermauern, Empirisch beweisen oder sonst irgendetwas sinnvolles tun?
     
  8. Anubizz

    Anubizz Altgedient

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    2.678
    Bekommene Likes:
    337
    :oops: Also ich weis ja nicht wie das bei dir ist aber ich würde alleine schon von der Vorstellung das meine Eltern zwei Männer sind mein Leben lang komplexe bekommen...
    :oops: Und wenn ich deswegen von Klasse 1 bis 13 geprügelt werden würde dann um so mehr...
    :oops: Tut mir leid es können eben nicht alle so tollt tolleranzubestien wie du sein
     
  9. miry

    miry Aktivist

    Dabei seit:
    11. Apr. 2004
    Beiträge:
    633
    Bekommene Likes:
    1
    :eek: Warum sollen Homosexulle keine Kinder adoptieren? Wenn ich die Abstimmung sehe frag ich mich wirklich wie Intollerant manche veranlagt sind. So etwas sollte als selbstverständlich gelten.
     
  10. Nessie

    Nessie Aktivist

    Dabei seit:
    10. Apr. 2005
    Beiträge:
    125
    Bekommene Likes:
    8

    wie wärs mal mit dem lesen des kompletten threads bevor du hier postest, dieses argument hatten wir hier schon ca. 4578399 mal.... langsam nervts wenn man sich ständig nur im kreis bewegt... :rolleyes: :oops:
     
  11. Don Donat

    Don Donat Altgedient

    Dabei seit:
    24. Apr. 2004
    Beiträge:
    5.076
    Bekommene Likes:
    313
    Exakt, es macht irgendwie keinen Spass mehr zum 4578399 mal das gleiche Argument zu entkräften und zum 4578399 mal zu hören, dass einem das Scheissegal ist und das man seine Meinung doch gefälligst respektieren solle... dummes Pack.
     
  12. K-risma

    K-risma Altgedient

    Dabei seit:
    26. Jan. 2003
    Beiträge:
    5.242
    Bekommene Likes:
    647
    Das sagen ja auch die meisten Leute nur, um sich dann ein reines Gewissen zu lügen, siehe hierzu: Fähnchen im Wind.

    Achja, ich ha hier noch einen interessanten Fall (da die Diskussion sich mittlerweile so ausgeweitet hat, kann ich den mal loswerden):

    Ein Bekannter meiner Stiefmutter, den ich auch schon öfters getroffen habe, ist Leiter eines Hotels einer internationalen Hotelkette in Lpzg. Nach zwei Kindern und ein paar Jahren Ehe (weiß jetzt nicht genau wieviel, er ist ca. Mitte 30) trennte er sich von seiner Frau, als er ihr offenbarte, dass er homosexuell sei und lebt nun mit seinem Lebensgefährten zusammen und kümmert sich auch weiterhin um seine beiden Söhne.
     
  13. HakaNsbraten

    HakaNsbraten auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    3. Apr. 2004
    Beiträge:
    1.774
    Bekommene Likes:
    5
    Ja, das ist nichts abnormales. Wieso immer davon ausgehen, dass man als Mensch nur eindeutige sexuelle Vorlieben haben kann? Der Typ wird mit Sicherheit nicht abstreiten, dass er diese Frau geliebt hat, oder? Nun hat er halt seine Präferenzen ( :D ) geändert und hängt lieber mit Männern rum. Ist doch cool, wenn man sich sowas eingestehen kann.
     
  14. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    42.283
    Bekommene Likes:
    6.404
    er hat sie wohl nicht geändert sondern halt nur unterdrückt
     
  15. HakaNsbraten

    HakaNsbraten auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    3. Apr. 2004
    Beiträge:
    1.774
    Bekommene Likes:
    5
    stimmt, das war ein fehler meinerseits, danke.
     
  16. Gammelfrosch

    Gammelfrosch auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    102
    Bekommene Likes:
    0
    ich wollt schon sagen hakan:oops:

    willst dem armen mann jetzt seine wirkliche vorliebe absprechen weil er es durch eine frau bemerkt hat...

    das nicht nur homophob sondern ant-alles.o:D:)
     
  17. Uhrenknecht

    Uhrenknecht Kenner

    Dabei seit:
    23. Apr. 2001
    Beiträge:
    1.251
    Bekommene Likes:
    6
    Keine Angst, das machen die schon von alleine..
     
  18. @--@

    @--@ Aktivist

    Dabei seit:
    8. Jan. 2005
    Beiträge:
    112
    Bekommene Likes:
    0
    zum beispiel: frauen sind belastbarer als männer und können mit stress viel besser umgehen.frauen besitzen nämlich die fähigkeit, in stressigen situationen das hormon oxytocin zu produzieren. dieses wirkt beruhigend und fördert den redefluss: frauen wenden sich zb.dann intensiver ihren kindern zu.............:oops:
     
  19. Gammelfrosch

    Gammelfrosch auf Eis gelegt

    Dabei seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    102
    Bekommene Likes:
    0
    dann sollten lesben bei der adoption ja heteropaaren vorgezogen werden:)
     
  20. Fay seven

    Fay seven Aktivist

    Dabei seit:
    19. Apr. 2005
    Beiträge:
    246
    Bekommene Likes:
    5
    ich finds auch nicht in ordnung , ich mein ok es gibt ein paar schwule die vielleicht ok sind und was aus dem jungen machen ,aber was ist das bitte für ein bild für den Jungen . Zum Beispiel in der Schule , das kind wird damit aufgezogen dass es 2 väter hat bzw. kann sich so ein Kind überhaupt in die Gesellschaft einklinken wenn es von 2 homosexuellen erzogen worden ist ?? ich denke nein und da man meinen Text eh nicht versteht fasse ich es kurz

    DEFINITIV >NEIN< :mad:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.