1. Unser Forum-System wird bald erneuert. Es soll keine neuen Features geben o.ä. Aber wir wollen auf eine neuere Version umziehen. Die Arbeiten beginnen hinter den Kulissen. Und es ist schwer vorherzusagen, wann der Teil beginnt, den ihr bemerkt, und wie lange der dauert. Fazit: Wenn in den nächsten Tagen hier nur ein Baustellenschild zu sehen ist: Es ist für einen guten Zweck.

Sony MDR-V500 kaputt! Wie siehts aus mit Reperatur?

Dieses Thema im Forum "DJing & Producing" wurde erstellt von DJBurn, 27. Apr. 2005.

  1. DJBurn

    DJBurn Aktivist

    Dabei seit:
    12. Feb. 2003
    Beiträge:
    494
    Bekommene Likes:
    0
    Hallo,

    mein Sony MDR-V500 ist runtergefallen und jetzt hat sich auf der rechten Seite in der Muschel der Lautsprecher gelöst! Wenn ich jetzt also den Kopfhörer etwas schüttel, höre ich, wie innen der Lautsprecher hin und her fliegt!
    Die rechte Seite ist auch nicht mehr so laut!
    Man kann ja die Muschel ab machen! Dann kann mn doch theoretisch eine neue Muschel dranlöten?! Gibts denn da Ersatzteile??? :confused: :confused: :confused: :confused:

    THX!

    kann man den irgendwo reparieren lassen?
     
  2. DJ Techtrix

    DJ Techtrix Kenner

    Dabei seit:
    21. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.353
    Bekommene Likes:
    6
    Du Armer.. :(

    Garantie? Frag mal die Leute bei Sony ob man den einschicken kann. Ich glaube nicht, dass man ihn auf eigene Hand reparieren kann sowie z.b. der Sennheiser HD 25.

    Peace
     
  3. DJBurn

    DJBurn Aktivist

    Dabei seit:
    12. Feb. 2003
    Beiträge:
    494
    Bekommene Likes:
    0
    BEIM NÄCHSTEN MAL KAUF ICH MIR EINEN SENNHEISER!!!! ist das denn eigentlich der einzige gute DJ-Kopfhörer, den man ohne Probleme reparieren kann??

    Mein Kollege hat zB den neuen Technics Kopfhörer, da ist auch eine Seite kaputt..... Bei Sennheiser wäre das kein Problem....
     
  4. lexingtonsteel

    lexingtonsteel Aktivist

    Dabei seit:
    23. Dez. 2004
    Beiträge:
    679
    Bekommene Likes:
    2
    ...machs wie die ganzen Battle DJ´s und kleb jede Platte ab - brauchst keinen Kopfhörer mehr ... :D

    Ne hab auch Para dass wenn meiner mal wieder runterfällt endgültig zerbersten wird - Eigenreperatur beim MDR V 700 is auch essig ... zu dem Preis könnte man schon weng was Benutzerfreundlicheres in Punkto Eigenreperatur erwarten !
     
  5. DJBurn

    DJBurn Aktivist

    Dabei seit:
    12. Feb. 2003
    Beiträge:
    494
    Bekommene Likes:
    0
    dann wirds aber mit mixen nix.... :D
     
  6. lexingtonsteel

    lexingtonsteel Aktivist

    Dabei seit:
    23. Dez. 2004
    Beiträge:
    679
    Bekommene Likes:
    2
  7. Uhrenknecht

    Uhrenknecht Kenner

    Dabei seit:
    23. Apr. 2001
    Beiträge:
    1.251
    Bekommene Likes:
    6
    Ich darf euch mitteilen, dass ich noch nie einen Sony-Kopfhörer zwecks Verlust/Diebstahl ect. neukaufen musste sondern einzig und allein wegen Defekt.
    Das geht vom MDR-EX70LP über den V-300 und den ED-30. Der Spaß hat mich bisher 125€ gekostet. Soviel wär ein Sennheiser-Kopfhörer wahrscheinlich von Anfang an wert gewesen ...


    Oder um die Frage zu beantworten: Garantie oder Mülleimer.
     
  8. DJ Techtrix

    DJ Techtrix Kenner

    Dabei seit:
    21. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.353
    Bekommene Likes:
    6
    Naja bei Sony Deutschland anfragen ist wohl nicht zuviel verlangt.

    Peace
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.