Türkei-Thread (Politik, Kultur, Sehenswürdigkeiten...)

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von AminaKoydum, 14. Apr. 2007.

  1. Mocchi

    Mocchi Gast

    Erfüllt doch jeden Punkt die PKK.
     
  2. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.951
    Bekommene Likes:
    1.263
    Nein.
     
  3. Mocchi

    Mocchi Gast

    Welche denn nicht und was ist deine Definition von Terrorismus?
     
  4. MannyRayRibera

    MannyRayRibera Altgedient

    Dabei seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    561
    Bekommene Likes:
    600
    Bestimmt nur Anssichtsache wie bei dir...

     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  5. JuliusAmore

    JuliusAmore BANNED

    Dabei seit:
    12. Juni 2015
    Beiträge:
    1.190
    Bekommene Likes:
    738
    Die PKK hat eine ziemlich blutige und teilweise widerliche Historie (Kindersoldaten)
    Und dass von Australien bis EU die Partei als terroristisch einstuft, sollte man auch nicht vergessen. Und dass die PKK dafür in Russland frei agieren kann, spricht auch nicht für ihre Integrität.
    Das größte Argument sind aber tote Zivilisten.
    Gut gemeinter Terror ist genauso Terror.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  6. Mocchi

    Mocchi Gast

    Ja. Habe ich geschrieben und schon lange meine Meinung geändert. Man lernt dazu
     
  7. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.951
    Bekommene Likes:
    1.263
    "Eine terroristische Gruppe will ... niemals längerfristig ein großes Territorium im militärischen Sinne mit eigenen Leuten besetzen;"
    siehst du das bezüglich der PKK so oder wie? falls nicht würde die PKK ja nicht alle punkte erfüllen.

    ich habe keine definition vor terror. nur ist es halt leicht durchschaubar was ihr damit bezweckt, wenn ihr die PKK als terrororganisation seht. wenn der türkische staat kurdische dörfer und städte bombardiert, hört man von euch nämlich nichts über den türkischen staatsterror.

    ich finde man muss eine bewertung von der ideologischen seite her vornehmen. nach deiner argumentation war ja auch georg elser terrorist und der ANC eine terrororganisation. kannst dir ja mal ein buch über die PKK oder rojava - z.b. "Revolution in Rojava" von dem nächsten monat die neue auflage erscheint - durchlesen falls du dich mit der ideologie auseinandersetzen willst.
     
  8. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.454
    Bekommene Likes:
    7.056
    Terror :rolleyes:
    im ganzen Westen wird die militärische Vorgehensweise der Türkei kritisiert. Ist jedoch dennoch kein Terror, weil a) die Türkei Hoheitsrechte in diesem Territorium hat (nein es gibt immer noch kein Kurdistan) und b) diese Angriffe auf die PKK abzielen.
    Die Argumentation ist in sich nicht schlüssig: Die PKK mordet und foltert, tötet Zivilisten und greift darüber hinaus Staatsorgane an, aber verantwortlich ist der türkische "Staatsterror". Was ein Quatsch. Die Türkei ist selbstverständlich für die massiven Menschenrechtsverletzungen im Osten anzuklagen, aber die PKK ist und bleibt eine Terrororganisation die vor allem ihren Terror auf Zivilisten und Kurden konzentrieren. Sie rekrutieren sich vor allem durch Epressung und Gewalt.
    "Freiheitskämpfer" :rolleyes:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  9. HoodyHHCiddy

    HoodyHHCiddy Altgedient

    Dabei seit:
    5. Jan. 2008
    Beiträge:
    2.449
    Bekommene Likes:
    545
    Kennt ihr Bands die ein auf Halay machen?
    Kürt oder Türk egal.
     
    • ja! ja! x 1
  10. x Bolt Thrower x

    x Bolt Thrower x Altgedient

    Dabei seit:
    28. Sep. 2014
    Beiträge:
    1.951
    Bekommene Likes:
    1.263
    a) die türkei tötet auch in den kurdischen gebieten im irak und syrien zivilisten, wo sie keine hoheitsrechte hat. davon abgesehen hat sich die türkei die hoheitsrechte über die kurdengebiete doch selber gegeben - was soll das für ein argument sein?
    b) nö, angriffe des militärs zielen auch auf zivilisten ab wenn dörfer im kandil-gebiet bombardiert werden. die PKKler wohnen ja nicht in den dörfern und werden vor luftangriffen gewarnt. die angriffe der PKK richten sich gegen das türkische militär und polizei (polizeibus gesprengt, polieistation gesprengt, truppentransporter gesprengt, militärstützpunkt angegriffen, ...)

    dass die gründung der PKK zu 100% eine reaktion auf die unterdrückung durch die türkei war hast du ja vor einem jahr schon anerkannt. und nach dem ende des waffenstillstandes letztes jahr war es der türkische staat der zuerst zivilisten tötete. es weiß auch jeder dass die PKK ihre angriffe auf türkisches militär und polizei konzentriert und nicht auf zivilisten/kurden. dass sich die PKK hauptsächlich aus linken rekrutiert ist auch bekannt. und als resultat aus der türkischen politik natürlich keine nachwuchsprobleme hat, was in diesen artikel gut deutlich wird:
    http://www.welt.de/vermischtes/arti...ren-unschuldig-im-tuerkischen-Gefaengnis.html
     
    • nein nein x 1
  11. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    9.494
    Bekommene Likes:
    5.850
    Gibt es auch gottgegebene Hoheitsrechte?
     
  12. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.454
    Bekommene Likes:
    7.056
    Ja, und das sind Menschenrechtsverletzungen. Punkt. Immer noch kein Terror, weil die Türkei die kurdischen Gebiete nicht bombardiert, weil dort kurdische Zivilisten leben, sondern es ein Rückzugort der PKK ist - die, wie wir festgestellt haben, eine Terrororganisation ist.

    Äh? Natürlich hat sie sich das Hoheitsrecht selbst gegeben, weil die Türkei den Krieg gewonnen hat und ihr Staatgebiet 1923 vertraglich festgelegt hat. Da gehören nebenbei auch Kurden dazu. Die Kurden die in der Türkei leben sind auch ein Teil der Türkei und damit auch automatisch "Besitzer" der Gebiete. Die Türkei wird aber niemals der PKK gehören. Das ist nicht nationalistisch gemeint, sondern faktisch. Die PKK kann zwar als Terrororganisation immensen Schaden anrichten, aber sie werden es niemals schaffen Gebiete zu erobern, weil ihnen dazu einfach die Manpower und Infrastruktur fehlt. Ein bewaffneter Kampf gegen die Türkei ist sinnlos und fordert nur Tote. Jedoch meistens nur auf kurdischer Seite und weniger auf der nicht-kurdischen Seite. "Nicht-kurdisch" absichtlich, weil Kurden als Staatsangehörige der Türkei ebenfalls Türken sind - nicht ethnisch, aber rechtlich.

    Nein, es gibt keine Angriffe, die auf Zivilisten abzielen. Dazu wirst du keine nicht-kurdische Quelle finden, da das nur PKK Propaganda ist. Das türkische Militär geht brachial und unter massiven Verletzungen der Menschenrechte gegen die PKK vor, jedoch ist und bleibt das ein Krieg gegen eine Terrororganisation. Die Kritik ist hier an der falschen Stelle.
    Doch die PKK benutzt vor allem zivile Einrichtungen als Rückzugsort

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kandil-Berge
    Nein, tut es nicht. Die PKK greift gezielt Zivilisten - vor allem in Urlaubsorten und in den kurdischen Gebieten an.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Konflikt_zwischen_der_Republik_Türkei_und_der_PKK
    Frisch:
    http://derstandard.at/2000038849772/Erneuter-Autobomben-Anschlag-in-der-Tuerkei
    Die Mär, dass die PKK nur Sicherheitskräfte angreift, kann man auch getrost zur Propaganda hinzufügen. Man greift Sicherheitskräfte nicht in Mitten von Istanbul an, sondern da, wo die Sicherheitskräfte das fiktive Land besetzen.

    Das war dir aber bis vor kurzen nicht bekannt, weil du denkst, dass die PKK gegründet wurde, weil man ihnen "das Land" weggenommen hätte. Du musst dich schon besser in die Geschehnisse einarbeiten.

    Nein. Die PKK hat zwei Polizisten umgebracht und das war der Auslöser. Man kann keine Staatsorgane angreifen und dann darauf hoffen, dass ein Waffenstillstand eingehalten wird.

    Das stimmt nicht. Haben wir aber auch vor paar Seiten schon geklärt. Aber hier nochmal:
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2015-08/pkk-kurden-linke-tuerkei/seite-2
    Der Artikel beschreibt zu 100% Leute wie dich, die aus einer linken Sozialromantik und ohne Kenntniss der Thematik ganz naiv den Märchen über Freiheit und Gerechtigkeit glauben und denken, es handele sich dabei nur um einen "Freiheitskampf"

    Und zum Nachwuchs. Klar mangelt es nicht an Nachwuchs. Die PKK Methoden sind ja bekannt:
    http://www.focus.de/politik/deutschland/pkk-verfuehrte-maedchen_aid_175164.html
    Ist immer wieder schlimm, was für ein Unwissen du über die PKK zu tage legst und dann diskutieren willst.
    "Rekrutieren sich aus Linken", "Greifen keine Zivilisten an"...
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
  13. McSmackYo

    McSmackYo Frischling

    Dabei seit:
    3. Juni 2016
    Beiträge:
    110
    Bekommene Likes:
    21
  14. JuliusAmore

    JuliusAmore BANNED

    Dabei seit:
    12. Juni 2015
    Beiträge:
    1.190
    Bekommene Likes:
    738
    Traurig.
     
    • ja! ja! x 1
  15. McSmackYo

    McSmackYo Frischling

    Dabei seit:
    3. Juni 2016
    Beiträge:
    110
    Bekommene Likes:
    21
  16. McSmackYo

    McSmackYo Frischling

    Dabei seit:
    3. Juni 2016
    Beiträge:
    110
    Bekommene Likes:
    21


    der sieht aus wie alpa gun
     
  17. <F4SH|0N>

    <F4SH|0N> BANNED

    Dabei seit:
    14. Juni 2007
    Beiträge:
    15.023
    Bekommene Likes:
    5.681
    guter entertainmentfaktor heute auf der autobahn... vor mir fährt ein auto: hinten drauf ein großer aufkleber mit einem brüllenden löwen.. darüber folgender spruch: Şehitler Ölmez Vatan Bölünmez
    :thumbsup:

    was machen solche menschen in deutschland?
     
  18. O.Gebannter.

    O.Gebannter. Gold Status Member

    Dabei seit:
    26. Jan. 2005
    Beiträge:
    10.459
    Bekommene Likes:
    2.601
    Nur zum Verständnis, "Şehitler ölmez vatan bölünmez" bedeutet soviel wie "Ich hasse Deutschland, es möge untergehen"
     
  19. frontal lobe

    frontal lobe BANNED

    Dabei seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    2
    Bekommene Likes:
    10
    und hast du Ceza gegrüßt?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 9
  20. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.454
    Bekommene Likes:
    7.056

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.