Alles zum Thema Islam, Islamismus, politischer Islam und Islamofundamentalismus III

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von --Cha\/ezz--, 15. Juli 2011.

  1. Braveheart

    Braveheart Gast

    ah, opferhaltung einnehmen, klar...
     
  2. green_machine

    green_machine Altgedient

    Dabei seit:
    21. Dez. 2013
    Beiträge:
    4.955
    Bekommene Likes:
    3.360
    hat einer gesagt das es das nicht gibt? oder hast du einfach nur eine lese-verständnis schwäche?

    du beschwerst dich das "doitsche" alle moslems in einen topf werfen, wirfst dann aber alle deutschen in einen topf.
    bist schon ein komischer moslem...:p
     
  3. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.664
    Bekommene Likes:
    7.388
    Oh die Ironie :D
     
  4. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.829
    Bekommene Likes:
    6.185
    Salafisten haben sich gestern in Celle mit Jesuiten geprügelt und aktuell sind weitere Salafisten angereist....
     
  5. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.829
    Bekommene Likes:
    6.185
    Natürlich haben die Dinge mit dem Islam zu tun. Wo ist denn da die Frage?
     
  6. clifton

    clifton BANNED

    Dabei seit:
    23. Juli 2013
    Beiträge:
    3.263
    Bekommene Likes:
    2.282
    habe zuerst gedacht: "wtf", und dann gegooglet...er meint jesiden.
     
  7. Clarence Boddicker

    Clarence Boddicker Altgedient

    Dabei seit:
    20. Dez. 2011
    Beiträge:
    3.872
    Bekommene Likes:
    1.799
    hahaha, jesuiten :D:thumbsup:
     
  8. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.829
    Bekommene Likes:
    6.185
    :D

    ............

    Autokorrekt ist eine Bitch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Okt. 2014
  9. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.829
    Bekommene Likes:
    6.185
    By the Way mir geht dieser aktuelle #Kobane Twitter-Aktivismus stark auf den Geist. In Syrien sterben seit Jahren zehntausende von Menschen und jetzt schreiben irgendwelche Veganer solche Tweets: "Ich muss heulen, wenn ich an die Kinder in #Kobane denke."

    https://twitter.com/morgainemacbay/status/519559906316152832
     
  10. ChIrUrG

    ChIrUrG Platin Member

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    23.572
    Bekommene Likes:
    10.872
    nicht nur veganer, die ganzen kleinen killuminatis sind auch fleißig dabei...
    #freepalestine ist wohl nich mehr
     
  11. MaxPower

    MaxPower Gast

    Alter denk doch mal an die Kinder
     
  12. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.829
    Bekommene Likes:
    6.185
    Die BBC erklärt, warum der Ruf nach Luftunterstützung doch nicht so simpel ist.

    http://www.bbc.com/news/world-middle-east-29524140?ocid=socialflow_twitter
     
  13. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    9.684
    Bekommene Likes:
    5.994
    Wenn ich solche Beschwerden höre, auch bei Facebook, frage ich mich immer was ihr alle da für Freunde habt bzw. was für Leuten ihr folgt, dass euch sowas aufgedrängt wird. :D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  14. MaxPower

    MaxPower Gast

    Sind wahrscheinlich die retweets vom Focus Magazin
     
  15. Gronka Lonka

    Gronka Lonka Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    11.417
    Bekommene Likes:
    3.831
    wir können die schrecken des kriegs doch gar nicht richtig verarbeiten. wir begreifen nicht mal den tod eines menschen, wie sollen wir den tod zehntausender menschen begreifen? natürlich passiert abseits von kobane noch viel andere scheiße im IS-gebiet und dem rest der welt. aber darum geht es doch gar nicht. wenn man immer nur aus der distanz schaut, um das gesamte bild zu sehen, sieht man irgendwann nur noch zahlen und keine menschen mehr. daher finde ich die intensive berichterstattung aus kobane gut und richtig, sonst sieht man irgendwann vor lauter wald keine bäume mehr.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  16. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    Wie sich Obama außenpolitisch immer wieder verkalkuliert, ist schon bemerkenswert.
     
  17. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.829
    Bekommene Likes:
    6.185
    Ich finde eine intensive & sachliche Berichterstattung auch angemessen, aber aktuell sind die Medien wieder auf Stufe Hysterie pur. Man muss Kobane doch mal in Relation sehen. Nach Jahren Bürgerkrieg sind Zehntausende Syrer tot, Tausende vergast, Tausende Oppositionelle hingerichtet, der irre Diktator lässt fast täglich Fassbomben wahllos auf Städte schmeißen, ISIS hat im Irak große Städte wie Mossul eingenommen und entsetzliche Massaker angerichtet.

    Nur Erdogan ist aktuell wirklich in der Lage den Kurden zu helfen und dies wird er nicht tun. leider.
     
  18. rickjames

    rickjames Gold Status Member

    Dabei seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    16.541
    Bekommene Likes:
    7.832
    Die Rolle der Türkei sollte man auch nicht überbewerten. Ich denke keine Regierung der Welt kann es sich erlauben in der Presse Bilder von enthaupteten Soldaten sehen zu müssen. Zumal die Türkei auch schon fast 1.5 Mio. Flüchtlinge aufgenommen hat.

    Da muss man mit Bodentruppen rein. Anders kann man das Problem IS nicht lösen. Die irakische Armee ist wie im Grunde alle arabischen Armeen desaströs was Ausbildung/Know How und Ausrüstung angeht, und den einzigen Vorteil zwecks moderner Ausrüstung hat man sich auch entledigt.
     
  19. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.829
    Bekommene Likes:
    6.185
    Salafisten in Celle.

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Feb. 2015
  20. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.829
    Bekommene Likes:
    6.185
    Stimme ich dir absolut zu. Allerdings wird das weder im Irak noch in Syrien passieren.

    Mittlerweile sind die türkischen Geiseln frei, so dass Erdogan wenigstens Waffenlieferungen nach Kobane erlauben könnte oder den Amis nahe Stützpunkte zur Verfügung stellen könnte, damit diese Helikopter & A-10s gegen ISIS dort einsetzen können. Die Jagdbomber & Bomber sind dafür ziemlich ungeeignet.

    Das er auf Seiten der Kurden interveniert halte ich vor dem Hintergrund des türk-kurdischen Konflikts für nicht möglich.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.