der kochthread

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von Lebkuchenmännchen, 9. Aug. 2002.

  1. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Ja, ist auch noch in meiner to do list. Mach ich dann im Dutch Oven.
     
  2. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Kleiner Black Angus T-Bone Steak Quickie. Im Portland am Filetteil auf 48 Grad Kerntemperatur gezogen und dann ab in die Höllenglut vom Fiorentina. Final 54 Grad Kerntemperatur am Filetteil und 55 Grad am Roastbeefteil. Dazu nur n Stück Ciabatta. War geil.
    20190817_164416.jpg 20190817_170239.jpg 20190817_171323.jpg 20190817_171341.jpg 20190817_171401.jpg
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  3. Suedberliner

    Suedberliner Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    11.262
    Bekommene Likes:
    12.150
    waren deine temperaturen vorher bewusst gewaehlt oder eher zufaellig? ich meine is ja alles schoen und gut, aber bei so nem duennen lappen is es den aufwand doch kaum wert da zig mal zu messen (das teil is keine 2cm dick....da von ner genauen kerntempertursteuerung zu sprechen is einfach kaese und dieser wechsel zwischen den geraeten... versteh aich nich, warum du nich erst anbraetst und dann rauch drauf gibst. ich meine das macht man bei wurst und schinken sorum, aber da gehts halt darum, dass wenn das produkt zu heiss is die farbe nich mehr annimmt....geschmacklich bringt das aber meines erachtens keinen vorteil. ganz im gegenteil, weils so mit sicherheit eher trocken wird. ich meine wenn ich mir das schnittbild ansehe brat ich dir so jedes steak in der billigsten ikeapfanne.
     
    • ja! ja! x 1
  4. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Quatsch, reverse Methode ist absolut legit. Probiers aus, ich find's besser als erst Farbgebung. Von der dicke isses grad noch an der Grenze mit Thermometer zu arbeiten find ich. Rauch hab ich gar keinen dran, versau mir doch nicht den geilen Fleischgeschmack beim Steak mit Rauch. Ja Temperaturen waren absichtlich so gewählt.
    Na dann mach mal mit der Ikea Pfanne, da hast dann halt nen grauen Rand, was hier Null der Fall ist.
     
  5. Suedberliner

    Suedberliner Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    11.262
    Bekommene Likes:
    12.150
    dachte der portland is der smoker....oder benutzt du den einfach nur fuer indirekte hitze?


    farbgebung halt im sinne von farbe vom rauch kriegen natuerlich, ich spreche hier nich von grillstreifen oder so. da du ja eh keinen rauch drauf gemacht hast is es ja jetzt auch egal. ging halt nur darum zu verstehen welchen vorteil diese Reverse methode bringen soll. ich meine ich kann meine freundin auch bumsen waehrend wir beide n handstand machen (ok luege) aber obs dadurch besser wird puh keine ahnung
     
    • ja! ja! x 1
  6. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Ja is n smoker, hab ihn aber nur zum indirekten garen genutzt. Ging auch im Grill, der verbraucht aber mehr Gas.

    Yo es scheiden sich die Geister. Fleisch dürfte relativ gleich gut sein, nur hast bei Reverse die Kruste nicht noch im indirekten Bereich liegen, ergo sie ist knuspriger.
     
  7. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Selbes Prinzip wie bei Sous Vide btw. nur mit etwas höheren Temperaturen und etwas kürzer.
     
  8. Suedberliner

    Suedberliner Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    11.262
    Bekommene Likes:
    12.150
    okay, kruste waere zumindest mal ein punkt ueber den man streiten kann. mag fuer manche sicher wichtig sein, mir is es relativ egal. is ja immerhin n steak und kein mc cripsy chicken
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  9. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Aber ist in deiner eigenen Argumentation zumindest ein Vorteil, aber kannst ja gern mal vorbei kommen wenn du im Raum Stuttgart bist, mir ein qualitativ geiles Steak vorbeinrringst und ich dir das nach meinem Style (oder auch nem allgemein sehr verbreitetem style) grille, kannst mit mir danach absolut gerne darüber philosophieren ob dir Röstaromen nur bei nem crispy Chicken wichtig sind. Dude so ein OHG macht schon am meisten Sinn ein Steak zu finalisieren, für nix anderes ist der gemacht. Ist das Steak wirklich sackdünn machst es halt komplett darunter und lässt es unten drin ruhren. Wenn du vernünftiges Material hast ziehst du das auf schonende Art und Weise auf Kerntemperatur und finalisierst das am Ende auf Röstaromen. Meine Einladung steht, aber Tipp, probier's selbst.
     
  10. pureee

    pureee Altgedient

    Dabei seit:
    20. Okt. 2016
    Beiträge:
    1.141
    Bekommene Likes:
    930
    IMG_20190818_002942.jpg
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    Zuletzt bearbeitet: 19. Aug. 2019
  11. Suedberliner

    Suedberliner Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Nov. 2004
    Beiträge:
    11.262
    Bekommene Likes:
    12.150
    hold up! natuerlich sind roestaromen auch bei nem steak wichtig, aber dir ging es ja um die knusprige kruste, die, wenn man das steak bspw im ofen nachziehen laesst anscheinend fuer deine ansprueche nicht mehr crispy genug sind. mal ganz abgesehen davon, dass die maillard reaktion (die ja fuer diese aromen sorgt) schon stattfindet bevor es ueberhaupt eine nennenswerte farbgebung gibt. dass so ein ohg zum finalisieren gedacht is, is halt auch ne eher deine exklusive meinung, bzw. ergibt sich halt aus der reverse methode. ansonsten nutzt du so ein teil ja genau wie die pfanne oder den grill, d.h. du braetst scharf an und laesst es dann bei niedriger temp auf den gewuenschten garpunkt ziehen indem die entweder die herdplatte runterdrehst, es in den ofen legst, es aufm grill einer niedrigeren indirekten hitze aussetzt oder einfach im ohg auf die unterste schiene schiebst und den brenner oben runterdrehst. ich sag ja ach gar nich, dass der falsch is oder die klassische der einzig richtige weg. in meinen augen is das halt einfach groesstenteils spielerei und waere mir den mehraufwand nicht wert.
     
  12. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Ja gut, stimmt schon, im Endeffekt führen viele Wege nach Rom.
     
  13. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Der Urlaub endet wie er begann, mit Surf and Turf. Diesmal mit Steak No.1 Entrecote und Kaisergranat, dazu Kartoffelgratin aus dem Dutch Oven, der damit endlich mal eingeweiht wurde und leckerem Gulden Draak vom Fass.

    20190818_143619.jpg 20190818_143800.jpg 20190818_144532.jpg 20190818_144541.jpg 20190818_145015.jpg 20190818_164018.jpg 20190818_174149.jpg 20190818_174156.jpg 20190818_184132.jpg 20190818_185605.jpg
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 11
  14. FurioG

    FurioG Gold Status Member

    Dabei seit:
    4. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.420
    Bekommene Likes:
    5.495
    Sind aber die juten bratkartoffeln aus der Tüte oder? :O:O:O
     
    • ja! ja! x 1
  15. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Welche Bratkartoffeln?

    Die Kartoffeln im Kartoffelgratin sind selbstverständlich selbst geschält und gehobelt.
     
  16. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Ich hatte noch Käseknöpfle von Vorgestern im Kühlschrank, Maultaschen und im Froster noch ein Entrecote von nicht so überragender Qualität. So entschloss ich mich den Der Schwabenburger von dem der Schwabengriller nachzubauen. Hab aber die Bierzwiebeln weggelassen, da bei den Käseknöpfle schon Zwiebeln mit drin waren und hab ne normale aber scharfe Barbecue Sauce genommen. War geil.

    20190823_155902.jpg 20190823_160044.jpg 20190823_160120.jpg 20190823_160206.jpg 20190823_160258.jpg 20190823_161445.jpg 20190823_162223.jpg 20190823_162816.jpg 20190823_164022.jpg 20190823_164256.jpg
     
  17. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    20190823_164449.jpg 20190823_164539.jpg 20190823_164635.jpg 20190823_164658.jpg
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  18. eiskalt8

    eiskalt8 Altgedient

    Dabei seit:
    27. Nov. 2015
    Beiträge:
    1.315
    Bekommene Likes:
    2.832
    früher wurden hier noch mütter beleidigt, heute streitet man sich über essensbilder haha
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  19. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.031
    Bekommene Likes:
    4.515
    Wir werden alle alt :D
     
  20. /=/_Y 0/-/i0

    /=/_Y 0/-/i0 Senior Member

    Dabei seit:
    24. Mai 2019
    Beiträge:
    349
    Bekommene Likes:
    633
    Mütter auf den Grill hauen ist das Neue "Mütter F****n".
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.