neues system

Dieses Thema im Forum "DJing & Producing" wurde erstellt von kiwi, 27. Dez. 2005.

  1. kiwi

    kiwi am Start

    Dabei seit:
    21. Aug. 2003
    Beiträge:
    98
    Bekommene Likes:
    0
    sodala also ich will jetz ma von meinem groove tool weg und mir n gscheites system kaufen (hab 1numark tt200 und 1numark tt1600 :) wobei der tt200 mit geradem arm is -->müsst mir evtl nen s-shaped kaufen) ich mixe hauptsächlich hiphop und rnb d.h. der verschleiss sollte möglicht gering sein aber gelegentlichen scratches sollten die neuen nadeln doch schon stadhalten..sollt ich mir da die m44/7 holn oder die ortofon concord pro s oder was ganz was anders?
    vielen dank für eure hlfe schonmal!!
     
  2. SBK

    SBK Senior Member

    Dabei seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    3.970
    Bekommene Likes:
    7
    benutze mal die suchfunktion... ansonsten bist du mit dem shure m44-7 immer auf der sicheren seite... oder nimm das ortofon q-bert , wenns dir besser gefällt.... oder bei geringerem budget das pro s... concorde systeme haben halt den vorteil dass du die position der nadel besser erkennst , aber im verschleiss ist wohl das shure immernoch am besten... das m44g (heißt das so?) is auch spurentreu , hat aber einen besseren sound zum mixen...
    musst einfach mal gucken
     
  3. kiwi

    kiwi am Start

    Dabei seit:
    21. Aug. 2003
    Beiträge:
    98
    Bekommene Likes:
    0
    so also ich schwanke jetz zwischen der ortofon concord dj-s und der shure m44-7.nur is die shure ja eher fürs scratchen ausgelegt und ich mixe ja hauptsächlich.wär die dafür auch zu empfehlen?
     
  4. SBK

    SBK Senior Member

    Dabei seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    3.970
    Bekommene Likes:
    7
    ja...
    ansonsten mal an die mixing version des m44-7 gedacht?
    m44g heißt das glaqube ich
     
  5. SBK

    SBK Senior Member

    Dabei seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    3.970
    Bekommene Likes:
    7
  6. AudioWerkstatt

    AudioWerkstatt am Start

    Dabei seit:
    26. Dez. 2005
    Beiträge:
    6
    Bekommene Likes:
    0
  7. kiwi

    kiwi am Start

    Dabei seit:
    21. Aug. 2003
    Beiträge:
    98
    Bekommene Likes:
    0
    danke für den link SBK!da scheint die m44g ja genau das zu sein was ich brauche wenn ich das richtig verstanden hab.
     
  8. DJ Techtrix

    DJ Techtrix Kenner

    Dabei seit:
    21. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.353
    Bekommene Likes:
    6
    NImm die Ortofon Concorde Q-Bert.

    Es gibt ein Thread im anderen DJ Forum.

    Gestern hatten sie den ersten Clubeinsatz, und verlief wunderbar. Die DJs waren auch überrascht wie gut sie in der Rille pickt....;)


    Peace
     
  9. kiwi

    kiwi am Start

    Dabei seit:
    21. Aug. 2003
    Beiträge:
    98
    Bekommene Likes:
    0
    naja so lange is die halt aber noch nich draussen.. (so zwecks fressverhalten :D )
     
  10. SBK

    SBK Senior Member

    Dabei seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    3.970
    Bekommene Likes:
    7
    und das design:eek:
    orgasmus pur...:D
    aber m44g is eher was du suchst oder?
     
  11. kiwi

    kiwi am Start

    Dabei seit:
    21. Aug. 2003
    Beiträge:
    98
    Bekommene Likes:
    0
    ich denk mal die q-bert is eher zum scratchen ausgelegt..was is in den clubs eigentlich so standart?
     
  12. DJ Techtrix

    DJ Techtrix Kenner

    Dabei seit:
    21. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.353
    Bekommene Likes:
    6
    Nein würd ich nicht sagen....

    M44-7 ist das Scratchmonster.

    Die Q-Bert bildet für mich den Mittelweg: Club und Scratchen.

    Weil die Q-Bert nicht in einem 23° Winkel montiert ist (1210er), ist glaub das Scratchverhalten der Shure ein wenig besser.

    Die M44-7 ist kacke zum auflegen. Vollkommen unpraktisch dieser "Klotz" ;)

    In den Clubs findet man alles. Ortofone aber meistens.


    Peace
     
  13. flip-o-mat

    flip-o-mat Aktivist

    Dabei seit:
    3. Sep. 2004
    Beiträge:
    163
    Bekommene Likes:
    2
    hatte jetzt auch schon 2 auflegerein mit meinen qbert systemen. hat besten gepasst und der sound war sehr gut. kann die systeme nur empfehlen.
     
  14. kiwi

    kiwi am Start

    Dabei seit:
    21. Aug. 2003
    Beiträge:
    98
    Bekommene Likes:
    0
    is schon was über den verschleiss bei der qbert bekannt?
     
  15. SBK

    SBK Senior Member

    Dabei seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    3.970
    Bekommene Likes:
    7
    würde mich auch mal näher interessieren...
     
  16. SkipToMyLou

    SkipToMyLou Aktivist

    Dabei seit:
    26. Apr. 2001
    Beiträge:
    433
    Bekommene Likes:
    2
    shure m44-7


    gar keine frage...einmal dieses system und man will nie wieder was anderes und vom preis her auch optimal...

    es sei denn man legt electro/house usw. auf, da würd ich was nehmen mit mehr höhen...
     
  17. kiwi

    kiwi am Start

    Dabei seit:
    21. Aug. 2003
    Beiträge:
    98
    Bekommene Likes:
    0
    hat mittlerweile schon jemand den verschleiss vom q-bert erfahren?
     
  18. DJ Techtrix

    DJ Techtrix Kenner

    Dabei seit:
    21. Apr. 2003
    Beiträge:
    1.353
    Bekommene Likes:
    6
    Hmm...Ich hab sie, merke eigentlich nichts besonders an Verschleiss.

    Gibts da eine möglichkeit den Verschleiss zu "testen"? :)


    Peace
     
  19. kiwi

    kiwi am Start

    Dabei seit:
    21. Aug. 2003
    Beiträge:
    98
    Bekommene Likes:
    0
    wär mir neu :) nur so vergleichsweise zu anderen systemen?würd mir sonst die m44-g holen aber die is halt n bisschen 'unhandlich'
     
  20. SkipToMyLou

    SkipToMyLou Aktivist

    Dabei seit:
    26. Apr. 2001
    Beiträge:
    433
    Bekommene Likes:
    2
    m44-5

    bei regelmäßig auflegen ca. 2-3 monate
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.