Der Polizei & Justiz Thread

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von MeisterTommy, 4. Mai 2006.

  1. SamuelSorge

    SamuelSorge Altgedient

    Dabei seit:
    17. Feb. 2002
    Beiträge:
    2.090
    Bekommene Likes:
    250
    ich habe gesagt, dass ich bezweifel, dass EXKLUSIV randgruppen gefilzt werden, diesen eindruck konnte man aus deinen zeilen,neben den schon angesprochenen, auch gewinnen.

    natürlich bekommen sie geld dafür, ich behaupte allerdings, dass ein großteil der leute dort aber auch einen anderen beruf hätten ergreifen können, wenn sie keine freude oder spaß daran hätten. im optimalen fall wählt jeder einen ebruf der im spaß macht und geld bringt. ich habe auch nie behauptet, dass nen polizist da nur für nen warmen händedruck arbeitet. die tatsache, dass sie für ihren beruf geld kassieren, ändert aber nichts daran, dass sie für dich, mich und all die anderen für ordnung sorgen.

    ich frage mich nur, wenn du die polizei nicht als dein feindbild ansieht, warum du dann anforderungen stellst an denen jeder andere mensch auch scheitern würde, warum du nicht ein gutes haar an den leuten dort lässt...was ist es dann? und bevor wieder irgendwas kommt es ginge um die diskussion und der damit auch zwangsläufigen anderen sicht der dinge, die ich zu akzeptieren hätte, man kann durchaus einen anderen standpunkt vertreten ohne dabei alle positiven dinge auszublenden...

    wie auch immer

    einen schönen abend



    edit: angenommen es gibt nen zeugen, der den täter beschreibt, was anderes als die offensichtlichen merkmale eines menschens soll er denn beschreibe? seine charakterzüge? wie denn? ich glaub kaum, dass zeit fürn pläuschen war um den typen mal kennenzulernen ...
    dass es täterbeschreibungen oder profile wie "südländer", "türke", "hiphoper" gibt wird nicht exklusiv an der polizei liegen ... aber naja, es werden auch immer nur die gleichen leute kontrolliert, weil die trefferquote so tief liegt ... himmel...
     
  2. Me and Myself

    Me and Myself Gold Status Member

    Dabei seit:
    12. Aug. 2005
    Beiträge:
    4.881
    Bekommene Likes:
    2.582
    alter ihr immer mit euren ver****ten statistiken:mad:

    wie doof seid ihr denn?

    selbst wenn sie nichts bringen würden ist es trotzdem besser den leuten zu zeigen das es sie jeden tag zufällig treffen kann als nichts zu tun.

    das heißt abschreckung;)

    und wenn es dann unschuldige trifft, sollte man den schuldigen die schuld geben und nicht der polizei.
     
  3. M_A_Sivereihme

    M_A_Sivereihme Aktivist

    Dabei seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    303
    Bekommene Likes:
    57
    mh.....naja hoper kiffen, teknoleute schmeißen pillen, ausländer schlagen......so das sind paar so vorurteile....


    auf jeder jam wo ich war wurde gekifft und das nicht zu knap-mehr als auf anderen partys

    von allen schlägerein hab ich bisher eine mit deutschen jungs miterlebt

    teknoleute kenn ich auch viele und die nehmen eben viele Drogen


    es häuft sich einfach was nicht heißt das alle so sind.
    So jetzt nehmen wir mal an das wären nur dumme Vorurteile! Dann würde ein neuer Polizist vielleicht ein paar mal bestimmte Randgruppen kontrolieren, vielleicht auch sehr oft-aber spätestens nach dem 100 mal hat dann auch der dümmste kapiert dass es nicht do ist! Die Polizei ist auch nicht dumm.




    Nur weil andere eine andere meinunh haben sind sie nicht dumm-wer soetwas behauptet hat sich doch selber geschlagen oder?
     
  4. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.787
    Bekommene Likes:
    7.648
    das sind aber doch keine stichprobenkontrollen, das ist ein anfangsverdacht der in einem bestimmten umkreis diese gruppe eingrenzt und sebst hier gibt es auch noch andere kriterien wie verhalten "hat der typ es eilig?" "sieht er nervös aus?" selbst bei so einer beschreibung macht es dann keinen sinn ein hopper punker der gerade mit seiner freundin gemütlich nach hause läuft gleich mal zu filzen...
    und ja du hast sicherlich recht dass randgruppen nicht vermehrt kontrolliert werden... da läuft alles sicherlich ganz fair ab... lies mal bitte:
    http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,544281,00.html

    natürlich haben sie spaß dabei aber dieses dummer argument, dass der bürger sich auch mal dankbar zeigen kann ist einfach lächerlich... der bürger zeigt sich schon dankbar damit dass ein gewisser prozentsatz an seinem gehalt abgezogen wird... und wenn polizisten sich freundlich gegenüber dem bürger verhalten würden dann wäre der bürger im gegensatz auch freundlich und die polizei hätte eben nicht so ein image... warum sonst lässt es sich erklären dass polizisten generell einen schlechten ruf haben nicht nur bei jugendlichen....

    du stellst es so dar als würde ich unmögliches von der polizei verlangen... ich bin hier nur gegen machtmissbrauch, willkür und unfreundlichkeit die eben in der breiten masse der polizei vertreten ist... es tut mir leid aber es ist nun mal so... natürlich kann ein polizist mal einen schlechten tag haben und grantig sein er ist schließlich auch nur ein mensch... aber bei vielen ist das eben nicht nur "ein tag" sondern beabsichtliches einschüchtern und vor allem bei jugendlichen!

    der größte müll seit langem....

    der größte müll seit 5 sekunden...
     
  5. DON METHA

    DON METHA Gast

    in jedem Vorurteil steckt wahrheit------->5€ ins Phrasenschwein!
     
  6. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.787
    Bekommene Likes:
    7.648
  7. Me and Myself

    Me and Myself Gold Status Member

    Dabei seit:
    12. Aug. 2005
    Beiträge:
    4.881
    Bekommene Likes:
    2.582
  8. SamuelSorge

    SamuelSorge Altgedient

    Dabei seit:
    17. Feb. 2002
    Beiträge:
    2.090
    Bekommene Likes:
    250
    und jetzt? er wird öfters kontrolliert, das mag nicht schön für ihn sein, aber immerhin noch besser als wenn irgendeine straftat begangen wird. solange der nicht von team grün durch die stadt gejagt wird ist das in ordnung.
    ich habe nicht behauptet, dass es fair ist, ich habe auch nicht behauptet, dass es nicht den ein oder anderen rechten oder gewaltfanatiker bei der polizei gibt. aber sag mir doch mal wie du es handhaben würdest...

    natürlich zahlt man steuern, natürlich bekommen die polizisten kohle, aber ich weiss nicht, ob es jemandem soviel bringt, wenn er sich denn ne kugel fängt oder sonst wie zusammengeschlagen wird um für ordnung zu sorgen.

    wir brauchen doch gar nicht über machtmissbrauch zu sprechen, gehört sanktioniert und gut, aber der fängt eben nicht beim filzen an, ich möchte auch nicht über willkür sprechen solange du mir keine alternativen nennst.
    sicher es gibt fehlentscheidungen/fehler die polizisten machen, sie aber für einen fehler gleich ins fegefeuer zu schicken und dann auch noch rückschlüsse auf einen großen teil der polizei zu schließen ist einfach ungerechtfertigt. du erwartest fehlerfreie polizisten und solange dies menschen sind ist das unmöglich. bei dauerhaften fehltritten des immer gleichen polizisten gehört der halt weg, richtig.
    ein polizist hat nicht freundlicher zu sein als jeder andere beamte oder angestellte auch, warum? weil er seinen job macht, weil er seine vorgaben erfüllt?

    langsam kommts mir auch eher so vor als würdest du lieber über ausländerfeindlichkeit im allgemeinen diskutieren... aber naja
     
  9. Me and Myself

    Me and Myself Gold Status Member

    Dabei seit:
    12. Aug. 2005
    Beiträge:
    4.881
    Bekommene Likes:
    2.582
    das wollen hier viele, aber die kommen komischerweise immer nur zu dem ergebnis das in deutschland alls nur nazis sind und keiner die ausländer hier haben will......das bringt also nichts ;)
     
  10. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.787
    Bekommene Likes:
    7.648
    ich weiss nicht ich habe mich stets allgemein gehalten.. ich hab absichtlich randgruppen gesagt damit hier nicht das gefühl aufkommt dass "die armen" ausländer immer die leidtragenden sind... es sind nicht nur die ausländer sondern viel mehr gewisse gruppen aber es sind auch ausländer die davon betroffen sind - halt nicht ausschließlich!

    und zum video... wir können hier gerne einen video contest zeigen aber ich glaub wir sind uns einig dass in diesem fall die polizeibrutalität deutlich mehr videos aufweisen wird...
    desweiteren genau diese Leute die in deinem video zu sehen sind gehören von der straße! und genau diese leute haben ja auch so eine behandlung verdient ABER eben nicht der normale bürger der eben durch solche aktionen unter generalverdacht steht...
    natürlich will ich fehlerfreie polizisten nur weiss ich selbst dass das nicht möglich ist solange nicht Alex Murphy auf streife geht... aber ich kann von den Polizisten wohl verlangen dass sie sich an gewisse richtlinien halten...
    und wir reden hier eben über machtmissbrauch und willkür es geht ja hier nicht um die guten polizisten !!! ich sage nur dass eben diese guten in der unterzahl sind... und eben die schwarzen schafe überwiegen...und

    Du bist doch dann sicher auch für die Vorratsdatenspeicherung, frei nach dem motto wer nichts zu verbergen hat der muss sich nicht fürchten... genau die selbe argumentation... lieber einmal willkürlich kontrollieren statt einer straftat und das ist eben bullshit... ich gebe meine freiheiten nicht für die sicherheit auf...
     
  11. SamuelSorge

    SamuelSorge Altgedient

    Dabei seit:
    17. Feb. 2002
    Beiträge:
    2.090
    Bekommene Likes:
    250
    himmel .. du gibst deine freiheit sicher nicht auf wenn kontrolliert wird, ganz sicher nicht ...
    aber ich denke wir lassen das jetzt auch einfach, bringt einfach nichts, wenn du der meinung bist, dass der großteil der polizei aus "schwarzen schafen" besteht, bitte ...
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  12. M_A_Sivereihme

    M_A_Sivereihme Aktivist

    Dabei seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    303
    Bekommene Likes:
    57
    ist es nicht allgemein eine total komische aussage dass man sagt "hey in dem beruf sind fast nu deppen"? Bei der polizei ist es wie überall es gibt wixer und nette Leute. Lächerlich zu sagen dass es dort besonders viele gibt da ihr von den unzähligen polizisten in Deutschland vielleicht 10-20 kennt. Das ist wie wenn ich sag -Berliner sind arschlöcher usw. Total lächerlich find ich dass sich hier paar darüber aufregen dass alles so veralgemeinert wird bei randgruppen aber nichts anderes mit der Polizei machen. Diese"total anti gegen alles deutsche" Leute müssen wol erst sehen dass jemand vergast wird um zu checken dass es schwachsinnig ist eine so grße Gruppe zu verallgemeinern
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  13. Before

    Before Altgedient

    Dabei seit:
    15. Jan. 2008
    Beiträge:
    1.163
    Bekommene Likes:
    524
    ich denke das problem bei der exikutive unseres systems, besteht einfach darin, dass polizisten zwar ihre arbeit verrichten, aber jenes nicht immer gut machen. grund dafür, sind sicherlich emotionen, wie sie ein jeder von uns hat. wurde also ein polizist schonmal von einem demonstarnten verprügelt, wird dieser sicherlich mit denen, die nach ihm kommen, nicht gerade zimperlich umgehen.wird das haus eines polizisten gebombt, wird jener alles daran setzen, sprayer einzukansten etc. etc...folglich handeln viele, um nicht zu sagen alle polizisten situationsbedingt nicht immer objektiv sondern subjektiv. dieses tun sie vielleicht nicht einmal bewusst(!)
    dazu kommt noch, dass manche menschen einfach arschlöcher sind (polizisten sind da keine ausnahme, auch wenn sie ein noch so ehrenhaftes amt bekleiden)..wir kennen das von vielen situationen her und nicht nur von polizisten. sind menschen anderen überlegen, nutzen sie genau diese machtposition meist zum eigenen vorteil.
    da allerdings viel zu viele menschen der meinung sind, die polizei wäre unantastbar und ihr handeln wäre unausweichlich richtig, wird genau dieses handeln noch bestärkt. meiner meinung nach ein fataler fehler. allerdings muss ich auch sagen, dass mir auch schon einige polizisten untergekommen sind, die extrem hilfsbereit und freundlich waren. ist, denke ich, größtenteils situationsbedingt...


    Before
     
  14. Rsonist

    Rsonist Aktivist

    Dabei seit:
    21. März 2008
    Beiträge:
    330
    Bekommene Likes:
    28
    und nun? dass die polizei in den usa hin und wieder etwas brachial agiert ist ja kein geheimnis.
    wenn man skatern sagt "hier wird nicht geskatet" tun sies trotzdem. glaub kaum, dass der typ zum ersten mal deswegen verwarnt wurde.

    außerdem geht es um deutschland. und da hab ich noch nie einen polzisten auf einem gebrechlichen skater sitzen sehen.
     
  15. gravity

    gravity Gold Status Member

    Dabei seit:
    30. Juli 2002
    Beiträge:
    7.622
    Bekommene Likes:
    4.336
    nunja wenn ich mir die 2 leute anschaue die aus meiner ehemaligen stufe zur polizei gegangen sind, dann muss ich leider sagen es gibt 2 deppen mehr ;) die warn schon in der schule die größten pfeiffen und wurden bei dem verein noch schlimmer :D ausserdem hab ich so einiges mitbekommen, weil der ex freund meiner mitbewohnerin bulle war. das war nicht feierlich was da so alles rauskam.. unglaublich was die da alles abgezogen haben. aber darauf will ich hier nicht weiter eingehen, sonst zerstör ich vielleicht noch das weltbild einiger hier. und ausserdem muss schon was dran sein, wenn selbst normale bürger die nichts zu befürchten haben bei einer kontrolle ein mulmiges gefühl bekommen...
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  16. noface

    noface Gold Status Member Supporter

    Dabei seit:
    22. Nov. 2005
    Beiträge:
    13.278
    Bekommene Likes:
    7.249
    Ich dafür auf einem wehrlosen besoffenen. :) da bin ich mir sicher: die deutsche polizei is keinen deut besser als andere. gebt den deutschen polizisten doch mal nen taser in die hand.

    da würden auch hier die armen schweine mit schwachem herz gebraten, zu 100 %...
     
  17. südchilla

    südchilla Senior Member

    Dabei seit:
    26. Apr. 2005
    Beiträge:
    2.012
    Bekommene Likes:
    67
    erzähl ruhig mal .....
     
  18. M_A_Sivereihme

    M_A_Sivereihme Aktivist

    Dabei seit:
    26. Jan. 2008
    Beiträge:
    303
    Bekommene Likes:
    57
    ach deutsche Polizisten dürfen sich hier bei den Gesetzen doch nichts erlauben. Ich würde einen besoffenen auch härter anpacken weil ich nicht irgendwas riskiere nur weil jemand anders besoffen scheiße baut
     
  19. südchilla

    südchilla Senior Member

    Dabei seit:
    26. Apr. 2005
    Beiträge:
    2.012
    Bekommene Likes:
    67
  20. Ceza

    Ceza Moderator Supporter

    Dabei seit:
    23. Juli 2005
    Beiträge:
    35.787
    Bekommene Likes:
    7.648
    bei dir würde selbst Ghandi im Arbeitslager sitzen was....
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.