Gersten vs Traubensaft. Der Thread für Flüssiges.

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von -arch-, 26. Apr. 2000.

  1. XRebellX

    XRebellX Altgedient

    Dabei seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    7.350
    Bekommene Likes:
    672
    Kriegt man da wirklich was brauchbares hin? So viel Aufwand... Muss ja dann schon gut werden
     
  2. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.321
    Bekommene Likes:
    4.954
    Du kannst in nem Einkocher super bier brauen, ist insgesamt auch nicht nicht überkrass aufwendig, Hygiene und Logistik sollten halt passen, dann geht das schon.
     
  3. guesswhosbizzack

    guesswhosbizzack Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    7.720
    Bekommene Likes:
    4.948
    Ekelhafte Plörre. Ist ja im Grunde nix anderes als ne 5l Dose. Die Dinger mit Co2 Kartusche gehen aber klar, schon öfter zum campen mitgenommen
     
  4. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.321
    Bekommene Likes:
    4.954
    Ja meins war ein belgisches Gulden Draak mit 10,5 Prozent, der Zapf ist da anderst als bei unseren partyfässern, da musst am Ende auch oben nicht n loch öffnen, denke die sind haltbarer als unsere Modelle.
     
  5. Schnik

    Schnik Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    7.307
    Bekommene Likes:
    2.905
    Na ob man da jetzt mit nem Einkocher oder nem Kochtopf ne Temperatur halten muss. Beim Einmaischen stehst du eh daneben. Prinzip ist eh das Gleiche: man erhitzt eine Flüssigkeit.
     
    • ja! ja! x 1
  6. Schnik

    Schnik Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    7.307
    Bekommene Likes:
    2.905
    So da ist es mein erstes stout:
     

    Anhänge:

    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 4
  7. Lucifer

    Lucifer Gold Status Member

    Dabei seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    8.968
    Bekommene Likes:
    5.949
    Sieht klasse aus! Wie viele Umdrehungen?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  8. Schnik

    Schnik Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    7.307
    Bekommene Likes:
    2.905
    Hab noch kein Equipment um das zu ermitteln. Ist aber deutlich stärker geworden als Guinness wenn ich so probiere. Würde beim nächsten mal auch etwas anders die Würze kochen. Ein wenig zu bitter, aber für das erste Bier überhaupt bin ich sehr zufrieden.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  9. pureee

    pureee Altgedient

    Dabei seit:
    20. Okt. 2016
    Beiträge:
    1.667
    Bekommene Likes:
    1.508
    Was für Zutaten sind denn da so drin?
     
  10. Lucifer

    Lucifer Gold Status Member

    Dabei seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    8.968
    Bekommene Likes:
    5.949
    Definitiv ne sehr coole Sache. Halt da bitte mal auf dem Laufenden...:thumbsup::thumbsup::thumbsup:
     
  11. Schnik

    Schnik Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    7.307
    Bekommene Likes:
    2.905
    Die Malzsorte und den Hopfen habe ich jetzt gar nicht im Kopf. Müsste ich mal schauen. Hat mir nen Kumpel gegeben, der schon länger braut und meinte das ist ideal. Ansonsten halt Wasser und trockenhefe logischerweise. Und dann etwas Zucker für die FlaschenReifung damit der zu Kohlensäure umgewandelt wird.
     
  12. GlocK

    GlocK Altgedient

    Dabei seit:
    6. Jan. 2004
    Beiträge:
    4.754
    Bekommene Likes:
    486
  13. Sandmann da MC

    Sandmann da MC Gold Status Member

    Dabei seit:
    7. Feb. 2003
    Beiträge:
    16.799
    Bekommene Likes:
    5.022
    Bei Aldi Süd gibt es drei Craftbiere von Eichbaum und ich hab mir mal von jeder Sorte eine Dose mitgenommen.
    Naja, es war halbwegs trinkbar, aber eigentlich kann man es sich auch sparen.
    Das Hop Rider war glaube ich noch das beste, aber auch das konnte mich nicht so ganz überzeugen.
     
  14. FurioG

    FurioG Gold Status Member

    Dabei seit:
    4. Apr. 2008
    Beiträge:
    9.901
    Bekommene Likes:
    6.864
    Hop rider hab ich glaub ich weggeschüttet. Fand "yeast king" ganz gut und dieses malzige halbwegs ok. Aber auch aus meiner sicht alles nix was ich nochmal holen würde.
     
  15. Deft

    Deft Senior Member

    Dabei seit:
    18. Aug. 2017
    Beiträge:
    888
    Bekommene Likes:
    589
    also bevor ich mir solchen murks holen würde, dann doch lieber die von maisels & friends.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  16. Schnik

    Schnik Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    7.307
    Bekommene Likes:
    2.905
    Paar Malze geholt. Kann man paar Zusatzaromen zum Basismalz reinbringen bei den nächsten Kreationen
     

    Anhänge:

    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  17. Schnik

    Schnik Gold Status Member

    Dabei seit:
    8. Dez. 2005
    Beiträge:
    7.307
    Bekommene Likes:
    2.905
    Und ich probiere mal was spezielles von fullers.

    Edit 1: das Honigbier schmeckt wie ein gutes Lager mit extrem gut abgerundeter Honignote. Die Farbe ist auch richtig geil golden durch den Honig. Kann man sich echt gut geben
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27. Jan. 2020
  18. DoctahCerveza

    DoctahCerveza Gold Status Member

    Dabei seit:
    11. Jan. 2005
    Beiträge:
    23.321
    Bekommene Likes:
    4.954
    Ahja das Honey dew hab ich schon lang auf der Liste, das Porter ist Bombe.
     
  19. Zacharias Double Chin

    Zacharias Double Chin Gold Status Member

    Dabei seit:
    21. Dez. 2015
    Beiträge:
    4.199
    Bekommene Likes:
    7.183
    [​IMG]
    kann der kollege hier was? also auch geschmacklich!
    :emoji_thinking:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  20. Deft

    Deft Senior Member

    Dabei seit:
    18. Aug. 2017
    Beiträge:
    888
    Bekommene Likes:
    589
    schmeckt wie elephant halt. bist du 15 oder warum kennst du das noch nicht.
     
    • ja! ja! x 1

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.