1. Unser Forum-System wird in den kommenden Tagen erneuert. Es soll keine neuen Features geben o.ä. Aber wir wollen auf eine neuere Version umziehen. Fazit: Wenn in den nächsten Tagen hier nur ein Baustellenschild zu sehen ist: Es ist für einen guten Zweck.

taken mit knicklichter....

Dieses Thema im Forum "Graffiti / Writing" wurde erstellt von BreakThaRuler1, 1. Okt. 2008.

  1. LennYice

    LennYice Aktivist

    Dabei seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    198
    Bekommene Likes:
    37
    hmm hab mal bei google gegugt als ich das hier gesehn hab , wiel ichs auch machen will ^^ ... ob die gefährlich sind... die genaue seite hab ich leider net gefunden ...
    http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=59023 ...
    http://iq.lycos.de/qa/show/1150948/Ist+der+Inhalt+der+Knicklichter+giftig?/ ... da steht etwas darüber... ich verbesser mich vllt mal lieber.. kam vllt falsch rüber als ich gesagt hab "ungiftig" sie sind net gesund.. aber auch net tödlich... und wenn man damit ordentlich umgeht wird das schon gehn ... man muss sie ja nur in einen stift füllen darum gehts ja eigentlich :p ..
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  2. BreakThaRuler1

    BreakThaRuler1 am Start

    Dabei seit:
    29. Sep. 2008
    Beiträge:
    210
    Bekommene Likes:
    10
    ja hee was udu meinte is keine unschuldigen zu verletzen weil man es auf sitze fensterscheiben etc macht wo leute es einatmen können oder es ausversehen berühren, sowas nennt man schwere körperverletzung... ich erinnere an die acid marker....
    ich wettte die leutchkraft is eh nich lange weils dünn aufgetragen wird.......... wenn du das in deiner wohung machst is das ja dein ding.....
     
  3. BreakThaRuler1

    BreakThaRuler1 am Start

    Dabei seit:
    29. Sep. 2008
    Beiträge:
    210
    Bekommene Likes:
    10
    "1Das Glasröhrchen ist mit einer 30%igen Wasserstoffperoxid-Lösung gefüllt. Die andere Chemikalie, ein Ester mit dem Namen Diphenyloxalat (Cyalume), ist mit dem Farbstoff außerhalb des Glasröhrchens vermischt. Wird das Glasröhrchen etwa durch Knicken des Stabes zerbrochen, setzt eine Chemische Reaktion ein, die Chemolumineszenz."



    soll aber nich giftig sein, wenn man es in grosser menge isst dann kriegt man bauchkrämpfe und erbrechen aber mehr soll nich passieren.......
     
  4. UDU

    UDU Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    7.299
    Bekommene Likes:
    135
    Chemische Bezeichnung lt. Datensicherheitsblatt:
    Triehylctrat
    Tert-Butylalkohol
    Wasserstoffperoxyd

    Gefahrenbezeichnung:
    Keine Dämpfe einatmen,nicht verschlucken, Kontakt mit Haut, Augen oder Kleidung vermeiden.
    Nach Verwendung gründlich waschen; in Arbeitsbereichen nicht essen, trinken oder rauchen.

    Augen:
    Kann Brennen u.Reizungen verursachen,verbunden mit Schmerzen,sowie Hornhaut- u. Bindehauteiterungen in schweren Fällen.
    Verschlucken:
    Kann schwere Verbrennungen im Mund und Rachenraum verursachen.

    Einatmen:
    Einatmen v.Nebel kann Reizungen der oberen Atemwege und der Lungen hervorrufen.


    Das andere Knicklicht hat folgende Zusammensetzung:
    CPPO Bis (3,5,6-Trichloro- Carbopentyloxy) Oxalat
    BB Butylbezoat
    Farbstoff nicht anwendbar


    Dieses Produkt stellt keine besonderen Gefahren für die Gesundheit bei normaler Anwendung dar.
    Die anderen Gefahrenbezeichnungen werden auch hier wiederholt.

    Wer so ein Knicklicht in den Mund nimmt, sollte jetzt also wissen, was er sich im Falle eines Unfalls antut. Wer es braucht, kann solch Licht gern als Beißring benutzen.

    Was und wann einem etwas passiert, weiß ich nicht. Es muss jeder selbst mit sich abmachen,welches Risiko er gewillt ist einzugehen.
     
  5. timster

    timster Aktivist

    Dabei seit:
    7. Dez. 2002
    Beiträge:
    764
    Bekommene Likes:
    34
    is doch in so massendiskotheken üblich, dass da irgendwelche trottel auf den teilen rumkauen...das schöne daran sind ja dann die glassplitter im mund, wenn mans zerbeisst, schön viele kleine schnittverletzungen im mund, die chemie kommt in den blutkreislauf (gut wird über schleimhaut ohnehin resorbiert) und was dann passiert möchte ich nicht wissen...aber wenn das jemand auf ner leinwand oder wo auch immer im privaten kreis in nen marker füllt und für foto/video taggt ist das dessen sache, er gefährdet keinen damit außer sich selbst und in der öffentlichkeit wird das kaum einer machen - die ganzen markerfreaks wollen doch beste deckkraft und unbuffbarkeit - wen interessiert dann etwas, was man nach ein paar stunden nicht mehr sieht?
     
  6. LennYice

    LennYice Aktivist

    Dabei seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    198
    Bekommene Likes:
    37
    hmm timster hat aufjedenfall recht.. aber ganzehrlich ich würde auf die deckkraft scheißen.. wann sieht man den bitte ein leuchtendes tag... das hat qualtität^^ und zieht die blicke von jung bis alt an... aber naja.. jeder wie er mag..
     
  7. UDU

    UDU Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    7.299
    Bekommene Likes:
    135
    Wie blöd muss man sein und sich mit Chemie vergiften???


    http://www.leuchtfarben.de/

    Mal mal tagsüber an der HoF und warte bis es dunkel wird. :p
     
  8. aaaa²

    aaaa² Aktivist

    Dabei seit:
    26. Apr. 2007
    Beiträge:
    481
    Bekommene Likes:
    39
    boah ja is ok, ich creme mich doch nicht ein damit oder lass das in meine augen tropfen. leute die die tags sehen lecken auch nicht mal kurz drueber.

    also, wie du gesagt hast... bei normaler anwendung kein thema

    der dampf der dosen ist auch schaedigend und man benutzt deshalb immernoch keine eddings fuer eine wand.
     
  9. UDU

    UDU Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    7.299
    Bekommene Likes:
    135

    Dass Du bei Texten, die mehr als 3 Zeilen betragen, überfordert bist, ist mir schon klar.

    Für Dich noch einmal eine spezielle Wiederholung:

     
  10. LennYice

    LennYice Aktivist

    Dabei seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    198
    Bekommene Likes:
    37
    zu deiner "frage"... den zusammenhang versteh ich nicht ganz.. hab doch nie was davon gesagt das ich das essen oder etwas in der art damit machen will,.. ich wills nur in ein marker packen und ausprobiern...

    und zu der HoF .... das is das fetteste was de machen kannst^^.. für mich gibts nichts geileres als leuchtende farben :eek: :D
     
  11. UDU

    UDU Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2000
    Beiträge:
    7.299
    Bekommene Likes:
    135
    Schau Dir bei meinem Link Leuchtfarben mal die Farben an.

    Überlege dann noch einmal,ob man sich diese Form der Chemie in Marker packen muss, oder sollte man nicht auf unfiftigere Möglichkeiten ausweichen?

    Du solltest immer daran denken, dass man Dir auch Verstöße gegen das Umweltschutzgesetz vorwerfen könnte. Je nach Giftigkeit könnte auch noch "Verbreiten von gefährlichen Gifften" als Straftatbestand hinzu kommen. Das fällt bei Knicklichtern zwar weg, aber vor Gericht und auf Hoher See ist man "in Gottes Hand" wie ein Sprichwort besagt.
     
  12. LennYice

    LennYice Aktivist

    Dabei seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    198
    Bekommene Likes:
    37
    jetz bleib ma aufm teppich^^.... wie gesagt.. ich wills ja auch einfach mal zuhaus ausprobieren... und das hält 6 stunden und danach is das nix mehr.. is ja nu nich so das ich da mit nervengift durch die innenstadt renn ;-) und mit dem ganzen zeug was du in manchen dosen bzw farben findest... kannste wascheinlich auch gegen das umweltschutzgesetz verstoßen ...:p
     
  13. MoSHeR

    MoSHeR Aktivist

    Dabei seit:
    8. Sep. 2005
    Beiträge:
    413
    Bekommene Likes:
    19

    des problem is glaube ich folgendes: udu durfte schon genug leute beraten die mit ähnlicher einstellung, was auch immer gemacht haben, die dann leider gottes die volle breidseite der justiz zu spüren bekommen haben. bestes beispiel: wahlplakate abreißen, bemalen usw, leider nicht nur sachbeschädigung sondern auch angriff auf die demokratische grundordnung in deutschland, was böse enden kann!! und wenn du immer vom worst case ausgehst kannste nur positiv überrascht werden:D
     
  14. 1A2B3C

    1A2B3C Gast

    ein schönes sweetshirt habe sie da an, oder haben sie auch ein tshirt mit kurzem arm oder eine weste ohne ärmel....oh mann da könnt ich nen anfall kriegen
     
  15. MoSHeR

    MoSHeR Aktivist

    Dabei seit:
    8. Sep. 2005
    Beiträge:
    413
    Bekommene Likes:
    19
    des hat sich jeder gedacht der des gelesen hat, aber einfach überlesen und unkommentiert lassen, damit nicht so ne "ichbinderlehrerundesistsoundso" diskussion entsteht:D
     
  16. 1A2B3C

    1A2B3C Gast

    oh das es hier so intelligent familär abgeht hätte ich jetzt nicht gedacht, krass
     
  17. akeem13

    akeem13 Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    4.775
    Bekommene Likes:
    1.221
    mir läufts aber auch jedes mal kalt den rücken runter wenn ich den thread-titel les.
    NOCH schlimmer is nur, wenn leute schreiben, das sie "raper" sind :D
     
  18. MoSHeR

    MoSHeR Aktivist

    Dabei seit:
    8. Sep. 2005
    Beiträge:
    413
    Bekommene Likes:
    19
    da musste aufpasssen dass der hiphop forenteil nit vom bka überwacht wird wegen den ganzen rapern:thumbsup::rolleyes:
    blöder witz ich weis aber mit n bissi englisch kentnissen isser lustig:cool:
     
  19. akeem13

    akeem13 Altgedient

    Dabei seit:
    2. Mai 2006
    Beiträge:
    4.775
    Bekommene Likes:
    1.221
    in so ner sexistischen szene is ja auch kein wunder das sich viele für "raper" halten.
     
  20. MoSHeR

    MoSHeR Aktivist

    Dabei seit:
    8. Sep. 2005
    Beiträge:
    413
    Bekommene Likes:
    19
    s leben is kein pornofilm, wa;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.