Journalismus - Quo Vadis?

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von --Cha\/ezz--, 18. Juni 2016.

  1. Chalaco

    Chalaco Altgedient

    Dabei seit:
    1. Sep. 2018
    Beiträge:
    2.263
    Bekommene Likes:
    881
    Perpetuum mobile ist nur ohne Gravitationskraft möglich. Ansonsten geht nämlich immer Energie durch Reibung, Abkühlung etc. flöten. Ganz einfache Physik. Wart ihr alle nich in Gymnasiung oder was?
     
  2. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    4.987
    Bekommene Likes:
    10.559
    doch mit 6 jahren latein deshalb knirscht es im kopf wenn ich perpetuum mobiles lese
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
  3. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    9.536
    Bekommene Likes:
    5.881
    [​IMG]
     
  4. Chalaco

    Chalaco Altgedient

    Dabei seit:
    1. Sep. 2018
    Beiträge:
    2.263
    Bekommene Likes:
    881
    du magst keinen Autismushumor oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Aug. 2019
  5. skew

    skew Altgedient

    Dabei seit:
    10. Feb. 2016
    Beiträge:
    881
    Bekommene Likes:
    1.319
  6. Pesci

    Pesci am Start

    Dabei seit:
    11. Okt. 2017
    Beiträge:
    106
    Bekommene Likes:
    89
    [​IMG]
     
  7. IP.Saint

    IP.Saint Gold Status Member

    Dabei seit:
    20. Apr. 2004
    Beiträge:
    9.536
    Bekommene Likes:
    5.881
    Doch, aber dein Kommentar impliziert entweder, dass du Gronkas Post nicht verstanden hast, oder dass du ihn ergänzend erklären wolltest. Beides quittiere ich mit einem Facepalm. :p
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  8. Andy Dufresne

    Andy Dufresne Kenner

    Dabei seit:
    15. Sep. 2017
    Beiträge:
    390
    Bekommene Likes:
    469
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  9. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.358
    Bekommene Likes:
    3.628
    absurder artikel.
    ard und zdf machen 24/7 stimmung für r2g und gegen afd und der fordert noch mehr "haltung".

    genauso absurd wie diese debatte um die moderatorin die nach der 'bürgerlichen koalition' gefragt hat.
    nach den antworten der afd-gäste sagte sie immer "das sehe ich anders!!".
    und nun steht sie nicht am pranger weil sie ihre neutralität aufgegeben und sich gegen die afd positioniert hat, sondern weil sie sie verharmlost habe :rolleyes:
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • ja! ja! x 1
  10. wild-vandal

    wild-vandal Altgedient

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    2.779
    Bekommene Likes:
    729
    Ich schau nur noch RT fuck the system

    Und Phoenix Runde geht, obwohl Gebühren finanziert, auch noch. Den Rest, illner, Lanz und Co. empfinde ich als beleidigend.

    Gestern fünf Minuten Lanz gesehen... "Ich finde Greta schon seit Jahren super sympathisch und inspirierend", "ich muss berufsbedingt ja leider leider so viel fliegen um mein Scheißdreck in der Welt zu promoten, aber dafür zahle ich CO2 Kompensation freiwillig und versuche nicht soviel Fleisch zu essen und meine scheiße riecht nach Tom Ford"

    Lächerlich, nur noch getoppt von Tagesthemen und extra3 (Wer lacht über sowas? ). Wie gesagt, einfach nur beleidigend für jeden Menschen, der ohne Hilfe der ach so tollen Medien, bis drei zählen kann.

    #Alle naus!
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
    Zuletzt bearbeitet: 6. Sep. 2019
  11. Slacker

    Slacker Altgedient

    Dabei seit:
    31. Aug. 2007
    Beiträge:
    3.772
    Bekommene Likes:
    739
    Lol
     
    • ja! ja! x 4
  12. wild-vandal

    wild-vandal Altgedient

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    2.779
    Bekommene Likes:
    729


    "Wer am Recht spart, wird Unrecht ernten", warnt der prominente Jugendrichter Andreas Müller, der an den Zuständen fast verzweifelt. "Die Justiz geht langsam Richtung Kollaps". Müller sorgt sich um den Rechtsstaat und sieht die Verantwortung vor allem bei der Politik. Der Bund habe zu lange gespart und viel zu spät mit dem sogenannten „Pakt für den Rechtsstaat“ reagiert, mit dem er die Länder bei der Einstellung von 2000 Richtern und Staatsanwälten unterstützt. In der Sendung "phoenix persönlich" spricht Michael Krons mit dem Jugend- und Strafrichter Andreas Müller darüber, warum er harte Strafen befürwortet, über seine persönlichen Erfahrungen mit einer Justiz am Limit, über seine eigene Frustration und darüber, wie man Richter und Staatsanwälte entlasten könnte. Müller fordert eine bessere Personalausstattung und eine bessere Bezahlung für Polizeibeamte wie auch für Staatsanwälte und Gerichte. Gleichzeitig macht er sich für eine "Entschlackung" bei den Strafverfahren und für die Legalisierung von Cannabis stark. Das Cannabis-Verbot hält er für nicht zielführend. Man könne den Konsum damit nicht eindämmen, es würde aber große Teile des Justizapparats über Gebühr beschäftigen: "Hier wird mit Kanonen auf Spatzen geschossen, hier hat man schnelle Erfolge, man geht durch die Parks, findet ein paar junge Leute, meistens Studenten, also der Nachwuchs von morgen, kontrolliert die, ein Gramm – und dann hat man wieder ein erfolgreiches Ermittlungsverfahren abgeschlossen. Diese ganzen Geschichten brauchen nicht vor Gericht."


    Phoenix:emoji_ok_hand::emoji_ok_hand:
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 3
  13. Oбезьяна

    Oбезьяна Gold Status Member

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    5.253
    Bekommene Likes:
    5.233
    https://www.nzz.ch/international/ard-und-zdf-haben-laut-studie-ein-linkes-publikum-ld.1508430
    BBC überrascht mich ein wenig, gefühlt auch eher links verortet.
     
  14. BuddyHolly

    BuddyHolly Gold Status Member

    Dabei seit:
    9. Feb. 2010
    Beiträge:
    7.242
    Bekommene Likes:
    5.825
    "Die Mehrzahl der Zuschauer dürfte sich für ein Programm entscheiden, das zu ihren politischen Überzeugungen passt."

    :D :thumbsdown: Mir doch scheißegal, wo "Der Landarzt" läuft.
     
  15. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.358
    Bekommene Likes:
    3.628
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 1
  16. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.358
    Bekommene Likes:
    3.628


    wiedermal realtalk von maaßen.
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
    • ja! ja! x 1
  17. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.358
    Bekommene Likes:
    3.628
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 2
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
    • ja! ja! x 1
    • nein nein x 1
  18. Murmel

    Murmel Gold Status Member

    Dabei seit:
    5. Aug. 2010
    Beiträge:
    4.987
    Bekommene Likes:
    10.559
    naja querdenkertum ist das allerdings nicht grade
     
  19. Daffy Griswold

    Daffy Griswold Altgedient

    Dabei seit:
    23. Jan. 2017
    Beiträge:
    3.358
    Bekommene Likes:
    3.628
    https://taz.de/So-koennte-die-AfD-an-die-Macht-kommen/!5626879/

    eine nationale „Rettungskoalition“ aus CDU, SPD und Linke.

    Im ZDF versucht Claus Kleber seinen Zuschauern zu erklären, dass die neue Regierung künftig offen gegen die stärkste Partei regieren wird.

    Aber der Konservative macht daraus eins. Kommentatoren wie Jan Fleischhauer werden offen ihre Sympathien für die starke AfD zeigen, die von den Schwachen und Feigen hinterrücks ermordet wird.



    pinocchio des monats in palladium für die zps-extremisten.
     
    • gefällt mir nicht [-] gefällt mir nicht [-] x 2
    • nein nein x 1
  20. FifthAce1

    FifthAce1 Babo Supporter

    Dabei seit:
    8. Jan. 2010
    Beiträge:
    43.190
    Bekommene Likes:
    46.380
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 10

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.