Kommunismus/ Sozialismus

Dieses Thema im Forum "Rest der Welt" wurde erstellt von MäFF, 25. Mai 2005.

  1. seltsamurai

    seltsamurai Altgedient

    Dabei seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    2.263
    Bekommene Likes:
    167
  2. brest

    brest BANNED

    Dabei seit:
    24. Okt. 2002
    Beiträge:
    703
    Bekommene Likes:
    4
    Chavezz, halt dein dummes Mundwerk oder nimm deine verkrepelten Finger von Board, ansonsten sehe ich mich echt gezwungen, das Board zu hacken, dich zu bannen usw.

    Was lächerlich ist, ist deine andauernde "Besserzitarierei", dein Zerschneiden und dein stumpfsinniges, provenzielles Dorfdenken...geh deine Bibel, deinen Focus lesen, aber nerv mich nicht...zitiere mich am besten nicht mehr, ansonstzen sorge ich hier für ne Menge Ärger - allet klar, dicker!

    (Die Drohung muss mal angesagt werden)

    Also Klappe zu, dumme FDPler...hier ist unser Thread...
     
  3. stoz-b187

    stoz-b187 Altgedient

    Dabei seit:
    8. Sep. 2002
    Beiträge:
    6.041
    Bekommene Likes:
    575
    gehts Dir noch gut oder was?

    du postest nen link zu ner satire-seite und kommst nicht damit klar wenn Dich jemand darauf aufmerksam macht dass es sich hierbei wohl um ne Parodie handeln muss?
     
  4. Hobo

    Hobo BANNED

    Dabei seit:
    11. Nov. 2003
    Beiträge:
    7.227
    Bekommene Likes:
    95
    Das RdW ist doch durch und durch Satire...


    d.hobo
     
  5. brest

    brest BANNED

    Dabei seit:
    24. Okt. 2002
    Beiträge:
    703
    Bekommene Likes:
    4

    Sozialismus ist eine todernste Sache...was eher zum Lachen ist, ist die Satire, mit der die Wirtschaft aufwartet...

    und außerdem liest sich Satire anders...vieles in diesem Thread wurde von Chavezz verdreht, zerschnitten usw.

    Der schlechteste Mod, den je Mzee hatte...und deshalb werd ich nicht müde, euch den Marsch zu blasen....
     
  6. stoz-b187

    stoz-b187 Altgedient

    Dabei seit:
    8. Sep. 2002
    Beiträge:
    6.041
    Bekommene Likes:
    575
    andere Meinung haben und schlechter Mod sein ist was anderes

    ich hab Deine Seite doch angeschaut, es ist ja nicht alles grundsätzlich schlecht, nur vor allem die "Forderungen" die ich oben zitiert habe sind so realitätsfern dass man denkt jemand karikiert den typischen "verblendeten weltverbesserer"-stereotypen
     
  7. brest

    brest BANNED

    Dabei seit:
    24. Okt. 2002
    Beiträge:
    703
    Bekommene Likes:
    4
    Was ist daran Realitätsfern, ein angenehmes Leben ohne Arbeitszwang führen zu wollen? Und wie verblendet Du schon bist, bemerkst Du daran, daß die Stereotypen auf der Wirtschaftsseite "hausen", die uns jeden Tag den selben Scheiß erzählen.

    Schon mal überlegt, daß Du auch wer bist, das Du auch was zu melden hast, das Du nicht weniger Wert bist, nur weil deine Arbeit nicht die "Wertschöpfung" erbringt, daß dein Leben nicht von Faktoren abhängig ist, die andere meinen Dir unterjubeln zu müssen.

    Wir leben in Freiheit, also stelle ich genauso hohe Ansprüche. Werden die nicht befriedigt, werde ich mein Gefühl des Mangels dementsprechend befriedigen. So oder so...der Kapitalismus ist eh am Ende!!!
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  8. Hoof

    Hoof Altgedient

    Dabei seit:
    24. Juli 2000
    Beiträge:
    5.440
    Bekommene Likes:
    8
    Was ist das lustige, "satirsche" an diesen Forderungen? :confused:
    Ich dachte das wäre alles SELBSTVERSTÄNDLICH für Menschen die gelegentlich mal ihr Hirn benutzen. :confused:
     
  9. stoz-b187

    stoz-b187 Altgedient

    Dabei seit:
    8. Sep. 2002
    Beiträge:
    6.041
    Bekommene Likes:
    575
    Ja natürlich

    in einer in weiten teilen von unsicherheit, armut, elend geprägten welt muss es für uns SELBSTVERSTÄNDLICH sein, auf globaler ebene auf so schikanen wie erwerbstätigkeit verzichten zu können. es erscheint mir auch nur gerecht, dass ich mich in mein wohlfahrtsstaatgrundeinkommen-bett kuscheln darf, die kartoffelchips die ich dabei futter werden halt von maschinen oder chinesen oder dergleichen hergestellt, das grundeinkommen bezahlt der staat aus den einnahmen der autobahnmaut.

    Bewegungsfreiheit ist auch immer gut. Kann ja nicht sein dass der Herr Meier aus Hamburg auf Safari nach Kenia gehen darf während es dem Herrn Wildpark-Ranger aus Kenia nicht möglich ist, mal eben ein schickes Hotel in Blankenese zu beziehen um bisschen Nordluft zu schnuppern. Es grenzt an SELBSTVERSTÄNDLICHKEIT, dass in der schönen Welt in der wir leben, in der paar verblendete Kapitalisten mit Bundesgrenzschutzmützen uns, der globalen community, der kosmopolitischen Gemeinschaft, die Freiheit nehmen wollen, endlich mal die Grenzen fallen. Schließlich ist der einzige Grund, warum in Fuerteventura Flüchtlinge auf Baumstämmen angeschwemmt werden, die Tatsache, dass es dort viel schöner ist als in Afrika und die Leute auch mal am Sandstrand liegen wollen.

    Der letzte Punkt ist eigentlich der selbstverständlichste von allen, so selbstverständlich dass ich gleich morgen losgehe und an die Glastür des New Yorker UNO-Hauptquartier mein sogenanntes "global social rights - Globale Gerechtigkeit in 90 Thesen" - Papier dranhängen werde. Und jeder neoliberal verblendete Despot, der das in seinem Land nicht binnen 24 Stunden für alle garantiert, dem schick ich die Russengang aus meiner Nachbarschaft an den Kragen.
     
  10. Hoof

    Hoof Altgedient

    Dabei seit:
    24. Juli 2000
    Beiträge:
    5.440
    Bekommene Likes:
    8
    90 thesen ? wer hat denn bitte Zeit und Lust sich das alles durchzulesen?
    das geht nämlich auch kürzer :
    "scheiß system - weg damit"

    so einfach, so simpel, so selbstverständlich.

    :confused:
     
  11. stoz-b187

    stoz-b187 Altgedient

    Dabei seit:
    8. Sep. 2002
    Beiträge:
    6.041
    Bekommene Likes:
    575
    Sinneswahrnehmungen? Wer hat denn bitte Zeit und Lust die sinnvoll zu interpretieren
     
  12. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.610
    Bekommene Likes:
    6.074
    Also,
    diese Forderungen sind absolut weltfremd (wäre natürlich schön wenn die welt so aussehen würde, aber das dauert wohl noch nen paar jahrtausende), deshalb bezeichne ich sie als pol. comedy. und wie schon gesagt forderungen aufstellen kann jeder, aber was auch schön wäre, wenn die herren demonstranten mal sagen würden, wie sie es denn machen wollen.....

    wie hoch das grundeinkommens ein soll, wie es finanziert werden soll, wie diktaturen dazu gebracht werden sollen plötzlich auf demokratie umzusatteln etc.....

    und ich bin nicht in der fdp

    und was heisst "unser thread" ist kritik an bestimmten ideologien nicht mehr erlaubt ?
     
  13. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.610
    Bekommene Likes:
    6.074
    zu aramco ich such noch was und im zeit artikel steht nichts von aktueller technik......
     
  14. seltsamurai

    seltsamurai Altgedient

    Dabei seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    2.263
    Bekommene Likes:
    167
    Chavezz ich weiss...Saudi Arabien ist ein MEADS :D Belassen wir's dabei, hm?
     
  15. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.610
    Bekommene Likes:
    6.074
    das mit dem cdi index scheint wohl geklärt zu sein,also vertrau drauf den jeder dozent von uns benutzt inh,egal ob links oder mitte ;)

    und dein zitat aus dem zeit artikel ist nen zitat von nem amaco mitarbeiter, der würde ja wohl auch nichts anderes sagen oder ?

    und ich würde mal behaupten, du kannst bolivien nicht mit saudi arabien vergleichen und schon gar nicht beim technischen know-how ;)
     
  16. seltsamurai

    seltsamurai Altgedient

    Dabei seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    2.263
    Bekommene Likes:
    167
    Naja, daß mir TI suspekt ist wird dadurch nicht geändert. Daß damit gearbeitet wird, ist auf jeden Fall ein Glaubwürdigkeitsplus, das gebe ich zu. Ich sage ja bloß, daß diese Konzentration auf Staaten während man sich von korrupten Multinationals bezahlen lässt, etwas merkwürdig vorkommt. Muß natürlich nicht die Schuld von TI sein.

    Denkst du, der Mitarbeiter hat sich das ausgedacht, daß die mal kurz 25% mehr fördern können, damit im Notfall der Ölpreis stabil bleibt? Klingt das nach einem maroden Drecksunternehmen? Meinst du, das haben die Amis in den 70ern eingerichtet? :rolleyes:

    Und nee, stimmt, das kann ich nicht...aber sie haben ja jetzt genug Geld, um sich technisches Know-How zu kaufen. Und mit der Zeit werden sie vielleicht auch von Sozialisten die wir hassen zu radikalen fanatischen Terroristen unterstützende Extremisten die unverzichtbare Geschäftspartner für uns sind.
     
  17. seltsamurai

    seltsamurai Altgedient

    Dabei seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    2.263
    Bekommene Likes:
    167
    Nicht zu vergessen:

     
  18. stoz-b187

    stoz-b187 Altgedient

    Dabei seit:
    8. Sep. 2002
    Beiträge:
    6.041
    Bekommene Likes:
    575
    was willst du damit jetzt sagen?

    oder war das ironisch?
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  19. seltsamurai

    seltsamurai Altgedient

    Dabei seit:
    29. Juni 2001
    Beiträge:
    2.263
    Bekommene Likes:
    167
    Is schon spät stoz... :D
     
    • gefällt mir [+] gefällt mir [+] x 1
  20. --Cha\/ezz--

    --Cha\/ezz-- Moderator Supporter

    Dabei seit:
    31. Okt. 2002
    Beiträge:
    41.610
    Bekommene Likes:
    6.074
    und bolivien hat da garantiert nicht genug geld für ;)
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.